Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Heidenheim

 - 

Rot-Weiß Erfurt

 
1. FC Heidenheim

0:1 (0:1)

Rot-Weiß Erfurt
Seite versenden

1. FC Heidenheim
Rot-Weiß Erfurt
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 29.10.2011 14:00, 15. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Voith-Arena, Heidenheim
1. FC Heidenheim   Rot-Weiß Erfurt
4 Platz 11
24 Punkte 21
1,60 Punkte/Spiel 1,40
17:13 Tore 18:17
1,13:0,87 Tore/Spiel 1,20:1,13
BILANZ
5 Siege 2
3 Unentschieden 3
2 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Heidenheim1. FC Heidenheim - Vereinsnews

Serientäter Schnatterer startet schwungvoll
1:1 hieß es nach 90 Minuten in der Voith-Arena. Die Festung wankte, denn der 1. FC Kaiserslautern ging 13 Minuten vor dem Ende durch Amin Younes in Führung. Doch dann antwortete Heidenheim durch - wen sonst: Marc Schnatterer. Der Mittelfeldmann glich nur zwei Minuten nach dem Rückstand aus und wahrte so die starke Heimbilanz des Aufsteigers. Nicht nur die Elf von Trainer Frank Schmidt spielte eine furiose Saison, auch Schnatterer persönlich mischt das Unterhaus auf. Nur ein Spieler war in der 40-jährigen Geschichte der 2. Liga besser als die Heidenheimer Galionsfigur. ... [weiter]
 
Schmidt & Co. hoffen auf weitere
Spieler, Trainer und Management beim 1. FC Heidenheim waren sich vor der ersten Zweitligasaison sicher: "Es wird sicher eine Weile dauern, bis wir richtig in der 2. Liga ange­kommen sind." Doch nach neun absolvierten Partien kann man fast schon sagen, dass diese "Weile" bereits vorbei ist. ... [weiter]
 
FCI: Unentschieden im Test-Derby
Der TSV 1860 München traf sich am Freitag mit dem nur 80 Kilometer entfernten FC Ingolstadt zu einem Test-Derby. Löwen und Schanzer trennten sich unentschieden. Ein Erfolgserlebnis verbuchte der 1. FC Nürnberg mit einem 3:2-Sieg über den tschechischen Erstligisten Slavia Prag. Heidenheim bestritt ein Freundschaftsspiel gegen den österreichischen Bundesligisten SCR Altach und spielte remis. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Rot-Weiß ErfurtRot-Weiß Erfurt - Vereinsnews

Czichos, Möckel und Klewin liegen flach
Vor dem Topspiel am Freitagabend auf der Bielefelder Alm bangt Rot-Weiß Erfurt um gleich vier Leistungsträger. Rafael Czichos, Jens Möckel und Torhüter Philipp Klewin haben sich am Dienstag mit einem grippalen Infekt abgemeldet und werden auch am Mittwoch pausieren. Haris Bukva setzt aus einem anderen Grund aus. ... [weiter]
 
Odak feiert ein gelungenes Comeback
Erfurt jubelt: Mit einem 2:0 über den Chemnitzer FC gelang dem RWE der sechste Dreier vor eigenem Publikum in Folge. Dieser hievte die Mannschaft von Coach Walter Kogler erstmals in dieser Spielzeit auf einen Aufstiegsplatz und lässt Fans wie Spieler von Liga zwei träumen. Einer strahlte nach dem Sieg besonders: Luka Odak. Der Abwehrspieler feierte nach monatelanger Zwangspause sein Comeback - und erhielt von Kogler ein Sonderlob. ... [weiter]
 
Falk:
Der im Sommer verpflichtete Christian Falk schaffte es in der laufenden Saison nicht, sich in die Herzen der Verantwortlichen und Fans zu spielen. Ein Grund dafür: In der 3. Liga wartet Falk noch immer auf seinen ersten Treffer. Jedoch erzielte er beim 1:1 im Testspiel gegen den FC Groningen das einzige Erfurter Tor. Derweil zogen die Thüringer durch einen 2:0-Sieg bei Wismut Gera in die nächste Pokalrunde ein. Am kommenden Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) geht es dann gegen den Chemnitzer FC mit dem Ligaalltag weiter. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 15 8 29
 
2 15 10 24
 
3 15 7 24
 
4 15 4 24
 
5 15 2 24
 
6 15 2 23
 
7 15 0 23
 
8 15 12 22
 
9 15 3 22
 
10 14 2 21
 
11 15 1 21
 
12 15 -1 20
 
13 15 1 19
 
14 15 -3 18
 
15 15 -2 17
 
16 15 -5 16
 
17 15 -11 13
 
18 15 -5 12
 
19 14 -10 12
 
20 15 -15 10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -