Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Heidenheim

1. FC Heidenheim

0
:
1

Halbzeitstand
0:1
Rot-Weiß Erfurt

Rot-Weiß Erfurt


Spielinfos

Anstoß: Sa. 29.10.2011 14:00, 15. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Voith-Arena, Heidenheim
1. FC Heidenheim   Rot-Weiß Erfurt
4 Platz 11
24 Punkte 21
1,60 Punkte/Spiel 1,40
17:13 Tore 18:17
1,13:0,87 Tore/Spiel 1,20:1,13
BILANZ
5 Siege 2
3 Unentschieden 3
2 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Heidenheim - Vereinsnews

Regelkunde: Was ist neu in der Saison 2016/17?
Bereits im Frühjahr hat das International Football Association Board (IFAB) das Regelbuch umgehend geändert. Einige der 95 Änderungen dienen lediglich der Beseitigung sprachlicher Ungereimtheiten. Ein paar Neuerungen werden aber wichtig. Was kam beim Runden Tisch im Sommer raus? Dreifachbestrafung, Anstoß, Testphase für den Videobeweis und Nachspielzeit - ein kurzer Überblick. ... [weiter]
 
Schmidt erbittet sich noch Geduld
Heidenheim atmet auf. Trotz mäßiger erster Hälfte steht der FCH dank eines späten Doppelschlags in Wattenscheid in der zweiten DFB-Pokalrunde. Alles gut also, nachdem die Elf von Trainer Frank Schmidt schon aus den ersten beiden Ligaspielen vier Zähler gesammelt hatte? Mitnichten. Schmidt sieht noch mehr Potenzial - und bittet vor dem Heimspiel am Freitag gegen Würzburg um Geduld. ... [weiter]
 
Mit Finne kommt die Wende
Zweitligist Heidenheim ist mit einem blauen Auge davongekommen und hat die 1. Runde im DFB-Pokal mit Mühe und Not überstanden. Der FCH lieferte beim Regionalligisten SG Wattenscheid 09 mehr als eine Stunde lang eine dürftige Vorstellung ab und sah schon fast wie der Verlierer aus. Doch mit der Einwechslung von Angreifer Finne nahm die Partie noch eine entscheidende Wende ein. ... [weiter]
 
DFB-Pokal: Die Reiseziele der Großen im Kartenbild
Am Wochenende gibt es an vielen Orten in Deutschland "Feiertag": Die erste Hauptrunde des DFB-Pokals führt wieder namhafte Vereine zu unterklassigen Klubs. Die hier aufgeführten 32 Klubs treffen vor heimischer Kulisse auf einen der großen Vereine, wobei aber auch namhafte Klubs wie zum Beispiel 1860 München oder Dynamo Dresden zuhause antreten dürfen. Wo Drochtersen, Egestorf-Langreder oder Hauenstein liegen, sehen Sie in unserem Kartenbild. ... [weiter]
 
Strauß:
Der 1. FC Heidenheim hat einen nahezu perfekten Start in die dritte Zweitligasaison des Vereins hingelegt. In Nürnberg (1:1) überzeugte das Team von Coach Frank Schmidt über weite Strecken. "Ein hochverdienter Punkt", bilanzierte nicht nur der Trainer der Schwaben. Den Rückenwind möchte das Team mit in die erste Runde im DFB-Pokal nehmen. In Wattenscheid ist der 1. FCH am kommenden Sonntag Favorit. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Rot-Weiß Erfurt - Vereinsnews

Simulieren Sie die Saison: Wer steigt auf? Wer muss runter?
Es geht wieder los: Die dritte Liga ist in die Saison 2016/17 gestartet. Wer spielt oben mit? Wer muss zittern? Rechnen Sie jetzt die 3. Liga durch - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
Erfurt: Ist Baranowski eine Option für die Abwehr?
Fünf Punkte aus vier Spielen, nur drei erzielte Tore: Und dennoch ist das größte Problem bei Rot-Weiß Erfurt derzeit die Abwehrabteilung. Nach den Verletzungen von André Laurito und Jens Möckel ist die Defensivreihe "derzeit ein bisschen dünn besetzt". Ein ehemaliger Auer könnte Abhilfe schaffen. ... [weiter]
 
Okoronkwo trainiert in Erfurt mit
Der einstige Hertha-Stürmer Solomon Okoronkwo (29) ist derzeit vereinslos, sein Vertrag beim 1. FC Saarbrücken war im Juni ausgelaufen. Jetzt meldet Drittligist Rot-Weiß Erfurt, dass der Nigerianer, der in Deutschland auch schon für Rot-Weiss Essen, Erzgebirge Aue und den SV Sandhausen am Ball war, derzeit am Steigerwaldstadion mittrainiert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Erfurt engagiert Schäfer und Bergner
Der FC Rot-Weiß Erfurt hat am Dienstag zwei personelle Veränderungen bekanntgegeben, die das Nachwuchsleistungszentrum betreffen. Der Drittligist aus Thüringen stellte sich in der Führungsebene komplett neu auf und engagierte Jan Schäfer (Leiter NLZ) und David Bergner (sportlicher Leiter NLZ). ... [weiter]
 
Malli leitet Mainzer Kantersieg ein
Das sah aus Sicht des 1. FSV Mainz 05 schon wesentlich besser aus als noch am Donnerstag. Am Bruchweg präsentierte sich der Europa-League-Teilnehmer eine Woche vor dem DFB-Pokal-Auftakt bei der SpVgg Unterhaching wesentlich frischer als noch beim 0:3 gegen den 1. FC Köln. Die Mannschaft von Trainer Martin Schmidt schickte den Drittliga-Zwölften Rot-Weiß Erfurt mit 5:0 (1:0) nach Hause. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 15 8 29
 
2 15 10 24
 
3 15 7 24
 
4 15 4 24
 
5 15 2 24
 
6 15 2 23
 
7 15 0 23
 
8 15 12 22
 
9 15 3 22
 
10 14 2 21
 
11 15 1 21
 
12 15 -1 20
 
13 15 1 19
 
14 15 -3 18
 
15 15 -2 17
 
16 15 -5 16
 
17 15 -11 13
 
18 15 -5 12
 
19 14 -10 12
 
20 15 -15 10