Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Heidenheim

 - 

Rot-Weiß Erfurt

 
1. FC Heidenheim

0:1 (0:1)

Rot-Weiß Erfurt
Seite versenden

1. FC Heidenheim
Rot-Weiß Erfurt
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 29.10.2011 14:00, 15. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Voith-Arena, Heidenheim
1. FC Heidenheim   Rot-Weiß Erfurt
4 Platz 11
24 Punkte 21
1,60 Punkte/Spiel 1,40
17:13 Tore 18:17
1,13:0,87 Tore/Spiel 1,20:1,13
BILANZ
5 Siege 2
3 Unentschieden 3
2 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Heidenheim1. FC Heidenheim - Vereinsnews

Schmidt: Wenn der Elan fehlt
Ausgerechnet auf der Zielgeraden des bislang erfolgreichsten Heidenheimer Fußballjahres ist der FCH ins Stimmungstief geraten. Vier Spiele ohne Sieg, dabei nur einen einzigen Treffer erzielt: Der Neuling, vor Wochen von der Konkurrenz noch voreilig als heimlicher Aufstiegskandidat gehandelt, zahlt den Preis für seinen kraftintensiven Spielstil, der auf einer hohen Lauf- und Kampfbereitschaft basiert. ... [weiter]
 
Positive Hinrundenbilanz in Heidenheim
Für den 1. FC Heidenheim geht ein erfolgreiches Jahr 2014 zu Ende. Als Tabellenführer gelang im Mai der Aufstieg in die 2. Bundesliga. Knapp sieben Monate später lässt sich ein durchaus positives Fazit für die gespielte Halbserie ziehen. Nach wie vor richten sich die Blicke beim FCH in der Tabelle eher nach oben als nach unten. Das erklärte Ziel Klassenerhalt liegt in Reichweite. ... [weiter]
 
Dauerbrenner Strauß kennt die Atmosphäre
Am vergangenen Freitag setzte es für Heidenheim gegen den VfR Aalen (0:1) die erste Heimpleite im deutschen Unterhaus. Doch lange sollte die Truppe von Trainer Frank Schmidt sich nicht damit aufhalten. Nun gilt es auf die verbliebenen Aufgaben vor der Winterpause zu schauen. Nächster Gegner ist am Freitag Erzgebirge Aue (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) - und Heidenheim verfügt mit Robert Strauß über einen Insider. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Rot-Weiß ErfurtRot-Weiß Erfurt - Vereinsnews

Gohouri verlängert in Erfurt
Rot-Weiß Erfurt hat den Vertrag mit Verteidiger Steve Gohouri verlängert. Der 33-Jährige, der erst im Oktober nach Thüringen gewechselt war, hatte zunächst nur bis zum Jahresende 2014 unterschrieben. Der neue Kontrakt läuft bis zum 30. Juni 2015. ... [weiter]
 
Kammlott:
Mit dem 4:1-Sieg gegen Hansa Rostock baute Rot-Weiß Erfurt seine beeindruckende Heimbilanz noch weiter aus. Die Mannschaft von Trainer Walter Kogler ist mittlerweile seit neun Spielen vor eigenem Publikum ungeschlagen (acht Siege, ein Unentschieden). Nur im ersten Saisonspiel gegen Dortmund II hatte Erfurt das Nachsehen (1:2). Nun gilt es auch auswärts wieder mal zu gewinnen und die schwache Bilanz von acht Punkten aus elf Spielen (ein Sieg, fünf Unentschieden, fünf Niederlagen) zu verbessern. ... [weiter]
 
Tyrala: Zum Leistungsträger etabliert
Rot-Weiß Erfurt bleibt in der 3. Liga hinter den eigenen Erwartungen zurück. Tabellenplatz zehn ist vor allem für die Fans zu wenig, deren Kritik nach den vergangenen vier sieglosen Spielen am Stück lauter wurde. Deshalb erwartet Trainer Walter Kogler in den letzten beiden Spielen vor der Winterpause eine Reaktion von seiner Mannschaft. Mittelfeldregisseur Sebastian Tyrala freut sich derweil, dass er nach zwei Kreuzbandrissen in zwei Jahren eine verletzungsfreie Hinrunde absolvieren konnte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 15 8 29
 
2 15 10 24
 
3 15 7 24
 
4 15 4 24
 
5 15 2 24
 
6 15 2 23
 
7 15 0 23
 
8 15 12 22
 
9 15 3 22
 
10 14 2 21
 
11 15 1 21
 
12 15 -1 20
 
13 15 1 19
 
14 15 -3 18
 
15 15 -2 17
 
16 15 -5 16
 
17 15 -11 13
 
18 15 -5 12
 
19 14 -10 12
 
20 15 -15 10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -