Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfR Aalen

 - 

Rot-Weiß Oberhausen

 
VfR Aalen

0:0 (0:0)

Rot-Weiß Oberhausen
Seite versenden

VfR Aalen
Rot-Weiß Oberhausen
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.10.2011 14:00, 14. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Scholz-Arena, Aalen
VfR Aalen   Rot-Weiß Oberhausen
10 Platz 17
20 Punkte 11
1,43 Punkte/Spiel 0,79
10:11 Tore 11:16
0,71:0,79 Tore/Spiel 0,79:1,14
BILANZ
0 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfR AalenVfR Aalen - Vereinsnews

Ruthenbeck:
Beim Stand von 1:2 setzte Aalen-Trainer Stefan Ruthenbeck in Ingolstadt alles auf eine Karte. Er brachte in einem Dreifachwechsel die Angreifer Fabian Weiß und Collin Quaner sowie Neuzugang Jurgen Gjasula, um doch noch etwas zu reißen. Doch am Ende stand 1:4 - zu hoch nach Ansicht der beteiligten Akteure. ... [weiter]
 
Gjasula überzeugt Ruthenbeck im Probetraining
So richtig kam die Offensive des VfR Aalen in der laufenden Saison noch nicht ins Rollen. Auch, weil es bisher an der nötigen Spielidee aus dem Mittelfeld fehlte. Die Ostalbstädter sahen deshalb noch einmal Handlungsbedarf im Kreativzentrum: Die Wahl fiel auf Jürgen Gjasula, der die Verantwortlichen im Probetraining überzeugte und schon am Wochenende sein Debüt für den VfR geben könnte. ... [weiter]
 
Mockenhaupt, der Kurzarbeiter
Vier mal hat Sascha Mockenhaupt bislang in der laufenden Saison für den VfR Aalen gespielt. Der Abwehrspieler kommt aber dennoch auf nur 21 Minuten Einsatzzeit. Das liegt daran, dass der 22-Jährige bei allen Partien lediglich in der Schlussphase eingewechselt wurde. Die aktuelle Nummer drei in der VfR-Innenverteidigung will aber mehr. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Rot-Weiß OberhausenRot-Weiß Oberhausen - Vereinsnews

Jörn Nowak trainiert für sein Comeback
Bei Rot-Weiß Oberhausen steigt ab sofort ein "neuer" Spieler ins Mannschaftstraining ein. Abwehrspieler Jörn Nowak bekam Ende letzter Woche grünes Licht von seinem Operateur. Die Leidenszeit nach seinem Kreuzbandriss geht zu Ende. Er kann jetzt an seinem Comeback arbeiten. Vorerst ausfallen wird hingegen Patrick Bauder, der sich beim Derby in Essen verletzte und aufgrund einer Roten Karte gesperrt wurde. ... [weiter]
 
Fascher:
Eigentlich gilt Marc Fascher, Coach von Rot-Weiss Essen, als Defensivspezialist. Trotzdem machte ihn das torreiche Remis (4:4) gegen Rot-Weiß Oberhausen in der Regionalliga West stolz. Sein Team kam drei Mal nach einem Rückstand zurück und verhinderte so die erste Niederlage der Saison. RWO-Trainer Andreas Zimmermann sah die Rote Karte gegen Patrick Bauder als Knackpunkt und schimpfte nach dem Spiel über die Entscheidung des Schiedsrichters. ... [weiter]
 
Kreuels verstärkt die Kleeblätter
Rot-Weiß Oberhausen ist noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden. Wie der Regionalligist am Montag bekannt gab, unterschrieb Philipp Kreuels einen Vertrag bei RWO. Der zentrale Mittelfeldspieler war zuletzt beim 1. FC Saarbrücken unter Kontrakt und hielt sich schon länger bei den Rot-Weißen fit. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
20.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 8 28
 
2 14 11 24
 
3 14 5 24
 
4 14 4 24
 
5 14 7 23
 
6 14 4 22
 
7 14 3 20
 
8 13 2 20
 
9 14 1 20
 
10 14 -1 20
 
11 14 8 19
 
12 14 1 18
 
13 14 0 18
 
14 14 -3 17
 
15 14 -5 15
 
16 14 -3 14
 
17 14 -5 11
 
18 13 -10 11
 
19 14 -13 10
 
20 14 -14 10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -