Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfR Aalen

 - 

Rot-Weiß Oberhausen

 
VfR Aalen

0:0 (0:0)

Rot-Weiß Oberhausen
Seite versenden

VfR Aalen
Rot-Weiß Oberhausen
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.10.2011 14:00, 14. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Scholz-Arena, Aalen
VfR Aalen   Rot-Weiß Oberhausen
10 Platz 17
20 Punkte 11
1,43 Punkte/Spiel 0,79
10:11 Tore 11:16
0,71:0,79 Tore/Spiel 0,79:1,14
BILANZ
0 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfR AalenVfR Aalen - Vereinsnews

Aalens Boss Meidert von Trainer-Debatte genervt
0:4 in Bochum verloren - die höchste Pleite in dieser Saison und die vierte in Folge: Beim VfR Aalen ist in den letzten Wochen ein Fortschritt nicht erkennbar. Der Klub aus der Ostalb hängt auf dem letzten Tabellenplatz der 2. Bundesliga fest. Öffentlich wird viel über Trainer Stefan Ruthenbeck diskutiert. Geschäftsführer Ferdinand Meidert zeigte sich ob der Schuldzuweisung in Richtung des Coaches genervt - und sprach ihm abermals sein Vertrauen aus: "Und wenn wir noch fünf Spiele verlieren, der Trainer bleibt an Bord." ... [weiter]
 
Aalens Mockenhaupt:
Seit nun vier Ligaspielen wartet der VfR Aalen auf einen Sieg. Die Mannschaft von Stefan Ruthenbeck steht aktuell auf dem letzten Platz der 2. Liga, der Rückstand auf Platz 15 beträgt allerdings nur zwei Zähler. Am Freitag (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) kommt es zum Aufeinandertreffen mit dem VfL Bochum, der aktuell auch einen Negativlauf hat. ... [weiter]
 
Neumann:
Naht tatsächlich das Ende der Leidenszeit? Seit dieser Saison steht Sebastian Neumann beim VfR Aalen unter Vertrag. Dass er auch seit dieser Spielzeit das Trikot des Klubs aus der Ostalb trägt, kann man trotzdem nicht behaupten. Denn der Innenverteidiger pendelt seit Monaten zwischen Arztpraxen, Behandlungszimmern und jüngst Krafträumen. Der 23-Jährige arbeitet nach der "schwierigsten Phase meines Lebens", wie er sagt, am Comeback.... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Rot-Weiß OberhausenRot-Weiß Oberhausen - Vereinsnews

Oberhausens Weigelt:
Frank Kontny platzt in Oberhausen langsam der Kragen. Der Sportchef will nichts mehr über Krisen oder Chancen hören. Es geht darum oben mitzuspielen und derzeit gehört RWO als Fünfter mit lediglich vier Zählern Rückstand auf Tabellenführer Rot-Weiss Essen zur Spitzengruppe der Regionalliga West. Bis es soweit kam, musste das Team von Andreas Zimmermann bereits einige Höhen und Tiefen durchleben, die das Fußball-Leben so mit sich bringt. Aber mittlerweile scheint die Mannschaft um Kapitän Benjamin Weigelt wieder ihre Linie gefunden zu haben. ... [weiter]
 
Zimmermann:
Rot-Weiß Oberhausen bleibt in der Regionalliga-West zum dritten Mal in Folge ungeschlagen. Allerdings musste sich die Mannschaft von Andreas Zimmermann gegen die Reserve von Schalke 04 diesmal mit der Punkteteilung begnügen (1:1). Zufrieden war der Trainer damit aber nicht, zumal er die spielerische Leichtigkeit bei seinen Akteuren vermisst. Positiv zu vermelden ist, dass Nick Brisevac keine längere Zwangspause droht. Unterdessen werden im außersportlichen Bereich in Oberhausen zwei wesentliche Entscheidungen vorbereitet.... [weiter]
 
Kein Kuschel-Kurs mehr für Zimmermanns Elf
Nach der 1:2-Niederlage gegen Uerdingen fanden die Verantwortlichen von Rot-Weiß Oberhausen deutliche Worte. Trainer Andreas Zimmermann polterte: "Willen und Leidenschaft sind am wichtigsten. Beides habe ich heute nicht gesehen." Auch Aufsichtsratsvorsitzender Hartmut Gieske war bedient. Zumindest eine positive Nachricht gab es derweil für den Traditionsverein. ... [weiter]
 
 
 
 
24.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 8 28
 
2 14 11 24
 
3 14 5 24
 
4 14 4 24
 
5 14 7 23
 
6 14 4 22
 
7 14 3 20
 
8 13 2 20
 
9 14 1 20
 
10 14 -1 20
 
11 14 8 19
 
12 14 1 18
 
13 14 0 18
 
14 14 -3 17
 
15 14 -5 15
 
16 14 -3 14
 
17 14 -5 11
 
18 13 -10 11
 
19 14 -13 10
 
20 14 -14 10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -