Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
SV Darmstadt 98
2
:
1

Halbzeitstand
1:0
Chemnitzer FC
 

SV Darmstadt 98

Chemnitzer FC

 

Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.10.2011 14:00, 14. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Städtisches Stadion am Böllenfalltor, Darmstadt
SV Darmstadt 98   Chemnitzer FC
15 Platz 14
15 Punkte 17
1,07 Punkte/Spiel 1,21
15:20 Tore 16:19
1,07:1,43 Tore/Spiel 1,14:1,36
BILANZ
1 Siege 1
4 Unentschieden 4
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98 - Vereinsnews

Subotic, Naldo, Brouwers: Sulu auf der Jagd
Mit fünf Saisontoren ist Aytac Sulu derzeit der torgefährlichste Innenverteidiger der Liga. Traf er in der gesamten vergangenen Saison "nur" viermal, hat er diesen bisherigen Bestwert nun schon am 20. Spieltag übertroffen - und das eine Spielklasse höher. Der Blick auf die Zehnjahresstatistik der gefährlichsten Bundesliga-Innenverteidiger verrät: Sulu befindet sich in prominenter Gesellschaft. ... [weiter]
 
Niemeyer freut sich über
Der zweite Auswärtssieg im zweiten Rückrundenspiel, insgesamt schon der fünfte. Während der SV Darmstadt 98 am heimischen Böllenfalltor bisher nur sieben Punkte geholt hat, bedeuten satte 17 Zähler in der Fremde Platz drei in der Auswärtstabelle. Nur Bayern (23) und Dortmund (20) weisen eine noch bessere Bilanz auf. Viel wichtiger ist den Lilien aber ihr Punktepolster auf die Abstiegsränge, das durch den 2:0-Erfolg bei der TSG Hoffenheim auf nunmehr zehn Zähler angewachsen ist. ... [weiter]
 
Entwarnung bei Rausch - Genugtuung für Sulu
Darmstadt 98 schwimmt auch in der Rückrunde weiter auf der Erfolgswelle. Im zweiten Auswärtsspiel des neuen Jahres feierten die Lilien ihren zweiten Sieg. Nach dem 2:1 in Hannover nun 2:0 bei der TSG Hoffenheim - der einzige Wermutstropfen aus Sicht der Südhessen am 20. Spieltag war die Verletzung von Außenbahnspieler Konstantin Rausch. ... [weiter]
 
Rajkovic entscheidet das Sechs-Punkte-Spiel
Darmstadt landete beim Abstiegsduell in Hoffenheim mit einem 2:0-Erfolg einen ganz wichtigen Dreier. Die TSG spielte engagiert, fand gegen gewohnt körperbetont und diszipliniert verteidigende Lilien aber kaum Mittel und kassierte bedingt durch schwaches Abwehrverhalten den Rückstand. Dem rannten die Kraichgauer nach Wiederanpfiff vergeblich hinterher - die Stevens-Elf agierte lange zu planlos und umständlich, auch die Brechstange in der Schlussphase brachte keinen Ertrag, ehe der Aufsteiger ein zweites Mal zuschlug. ... [weiter]
 
Coach Schuster und Franz:
Trainerarbeit ist Teamwork - da werden sie beim SV Darmstadt 98 nicht müde, dies zu betonen. Auch Chefcoach und Sportdirektor Dirk Schuster stellt oft und gern heraus, dass bei den Lilien nicht nur auf, sondern auch neben dem Platz jedes Rädchen im Getriebe wichtig ist. Eins davon ist auch Co-Trainer Sascha Franz. Der 42-Jährige ist gegenüber seinem natürlich medial präsenteren Kollegen Schuster sogar noch ein wenig länger am Böllenfalltor tätig. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Chemnitzer FCChemnitzer FC - Vereinsnews

CFC-Zugang Frahn für zwei Spiele gesperrt
Daniel Frahn wird dem Chemnitzer FC in den kommenden beiden Spielen der 3. Liga fehlen: Der im Winter vom 1. FC Heidenheim gekommene Stürmer war im vergangenen Heimspiel der "Himmelblauen" gegen den 1. FC Magdeburg wegen einer Tätlichkeit in einem leichteren Fall vom Platz geflogen. ... [weiter]
 
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich

 
Anton, Zlatko & Co.: Die Torjäger in Liga 3
Anton, Zlatko & Co.: Die Torjäger in Liga 3
Anton, Zlatko & Co.: Die Torjäger in Liga 3
Anton, Zlatko & Co.: Die Torjäger in Liga 3

 
Torloses Ostduell in Chemnitz
Beim 0:0 zwischen dem Chemnitzer FC und dem 1. FC Magdeburg sorgte vor allem eine Rote Karte für Gesprächsstoff, der Chemnitzer Neuzugang Frahn flog kurz vor der Halbzeitpause vom Platz. Doch den Himmelblauen war die Unterzahl nicht anzumerken, für einen Treffer sollte es allerdings nicht reichen. Die Gäste ihrerseits sind durch das torlose Remis nun seit sieben Spielen ungeschlagen. ... [weiter]
 
Klauke macht das CFC-Sextett komplett
Beim Auftritt in Kiel kamen gleich alle fünf Neuzugänge des Chemnitzer FC zum Einsatz. Beim 2:5 gegen die KSV Holstein - mit haarsträubenden Fehlern teils selbstverschuldet - konnte sich aber keiner aus dem Quintett positiv hervortun. Schon am Freitag (17 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gibt es gegen den 1. FC Magdeburg die Chance zur Wiedergutmachung. Dann auch mit einer sechsten Neuverpflichtung. ... [weiter]
 
 
 
 
 
10.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 8 28
 
2 14 11 24
 
3 14 5 24
 
4 14 4 24
 
5 14 7 23
 
6 14 4 22
 
7 14 3 20
 
8 13 2 20
 
9 14 1 20
 
10 14 -1 20
 
11 14 8 19
 
12 14 1 18
 
13 14 0 18
 
14 14 -3 17
 
15 14 -5 15
 
16 14 -3 14
 
17 14 -5 11
 
18 13 -10 11
 
19 14 -13 10
 
20 14 -14 10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -