Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SV Darmstadt 98

 - 

Chemnitzer FC

 
SV Darmstadt 98

2:1 (1:0)

Chemnitzer FC
Seite versenden

SV Darmstadt 98
Chemnitzer FC
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.10.2011 14:00, 14. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Städtisches Stadion am Böllenfalltor, Darmstadt
SV Darmstadt 98   Chemnitzer FC
15 Platz 14
15 Punkte 17
1,07 Punkte/Spiel 1,21
15:20 Tore 16:19
1,07:1,43 Tore/Spiel 1,14:1,36
BILANZ
1 Siege 1
4 Unentschieden 4
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98 - Vereinsnews

Fritsch zufrieden:
Besonders nach den Spielen beim FC Schalke (1:1) und gegen die TSG Hoffenheim (0:0) hagelte es in manchen Medien und bei der Konkurrenz Kritik an der Darmstädter Spielweise, die in den Augen einiger allzu destruktiv und mitunter unfair bewertet wurde - nicht nur wegen vermeintlich übertriebenen Zeitspiels. Präsident Rüdiger Fritsch ist mit dem Status quo nach drei Remis in drei Spielen unterdessen einverstanden. ... [weiter]
 
Wird Darmstadt nochmal aktiv?
Nur 21 Feldspieler umfasst der Kader von Darmstadt 98, von Schnellschüssen kurz vor Transferschluss nahmen die Lilien dennoch Abstand. "Es kam nichts mehr auf den Markt, was für uns interessant und wirtschaftlich darstellbar gewesen wäre", erklärte Trainer Dirk Schuster. Die Darmstädter wolllen aber den Markt der arbeitslosen Profis im Auge behalten, Schuster schloss weitere Verpflichtungen nicht aus. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Darmstadt: 700 Euro für einen Stehplatz gegen Bayern
Die Euphorie um Aufsteiger Darmstadt 98 hat auch ihre Schattenseiten. Abzocker wittern das große Geschäft und bieten im Internet Eintrittskarten zu Mondpreisen an. Die Lilien prüfen rechtliche Maßnahmen, den Schwarzmarkt wirkungsvoll bekämpfen können sie allerdings kaum. Das liegt auch an einem Urteil des Bundesgerichtshofs aus dem Jahr 2008. ... [weiter]
 
Alle Länderspiel-Abstellungen im Überblick
Zahlreiche Bundesliga-Profis sind dieser Tage für ihre Nationalmannschaften im Einsatz. Eine Übersicht über alle Abstellungen... ... [weiter]
 
DFB terminiert die Spiele der 2. Pokalrunde
Die Anstoßzeiten der zweiten Runde des DFB-Pokals stehen fest. Im Mittelpunkt steht natürlich das Aufeinandertreffen Titelverteidiger VfL Wolfsburg gegen Rekordpokalsieger Bayern München: Am Abend des 27. Oktober - einem Dienstag - kommt es zu diesem Highlight. 24 Stunden später treffen Schalke und Gladbach aufeinander. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Chemnitzer FCChemnitzer FC - Vereinsnews

CFC: Fink will raus aus dem Wohnzimmer
Die 3. Liga ist sein Wohnzimmer - und er gibt den Ton an: 186-mal ist Anton Fink schon in Deutschlands dritthöchster Spielklasse aufgelaufen und fühlt sich als Rekordtorschütze mit insgesamt 90 Treffern pudelwohl. Der Chemnitzer Toptorjäger hätte trotzdem nichts gegen einen baldigen Tapetenwechsel, weshalb er im sächsischen Derby gegen Dynamo Dresden am Sonntag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) auf den nächsten Erfolg seiner Himmelblauen hofft. ... [weiter]
 
CFC: Dartsch beschenkt sich und sein Team
"Es ist einfach nicht in Worte zu fassen, dass ich zu meinem Geburtstag das Tor mache", freute sich Siegtorschütze Alexander Dartsch nach der Partie gegen den SV Wehen Wiesbaden (1:0). In der 80. Minute eingewechselt, donnerte er vier Minuten später das Leder zum 1:0-Siegtor in den Kasten der Gäste. Mit dem Dreier sind die Chemnitzer nun wieder auf Tuchfühlung mit den Aufstiegsplätzen. ... [weiter]
 
Geburtstagskind Dartsch beschenkt sich selbst
Dank eines Treffers des eingewechselten Dartsch behielt der Chemnitzer FC mit einem 1:0 über den SV Wehen Wiesbaden die Oberhand. Die Sachsen waren das aktivere Team und belohnten sich spät für den betriebenen Aufwand. Bitter für die Gäste: Der vermeintliche Ausgleichstreffer wenige Minuten vor Spielende wurde wegen Abseits aberkannt, Schütze Schnellbacher war jedoch knapp nicht im Abseits. ... [weiter]
 
Beck und Brandt bescheren dritten Heimsieg in Serie
Der 1. FC Magdeburg feierte gegen den Chemnitzer FC einen 2:0-Sieg. Damit bleibt der Aufsteiger daheim weiter ohne Punktverlust und ist in der dritten Liga immer noch ungeschlagen. Der CFC hingegen musste die erste Pleite der Saison hinnehmen, obwohl die Leistung auf dem Platz, zumindest bis zum Torabschluss, eigentlich stimmte. ... [weiter]
 
CFC-Offensiv-Trio: Störche erlegt, FCM im Visier
Der Chemnitzer FC zeigt seit Wochen, warum er vor der Saison als Geheimtipp gehandelt wurde: Mit ihrem ersten Heimsieg kletterten die noch ungeschlagenen Himmelblauen am Wochenende auf den zweiten Rang der 3. Liga. Beim 4:2-Sieg gegen Holstein Kiel sorgte ein Offensiv-Trio für Furore, das am Dienstag beim Gastspiel in Magdeburg (LIVE! ab 20.30 bei kicker.de) gleich nachlegen möchte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
03.09.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 8 28
 
2 14 11 24
 
3 14 5 24
 
4 14 4 24
 
5 14 7 23
 
6 14 4 22
 
7 14 3 20
 
8 13 2 20
 
9 14 1 20
 
10 14 -1 20
 
11 14 8 19
 
12 14 1 18
 
13 14 0 18
 
14 14 -3 17
 
15 14 -5 15
 
16 14 -3 14
 
17 14 -5 11
 
18 13 -10 11
 
19 14 -13 10
 
20 14 -14 10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -