Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SV Wehen Wiesbaden

SV Wehen Wiesbaden

3
:
1

Halbzeitstand
0:1
Kickers Offenbach

Kickers Offenbach


Spielinfos

Anstoß: Fr. 21.10.2011 19:00, 14. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Brita-Arena, Wiesbaden
SV Wehen Wiesbaden   Kickers Offenbach
7 Platz 9
20 Punkte 20
1,43 Punkte/Spiel 1,43
16:13 Tore 17:16
1,14:0,93 Tore/Spiel 1,21:1,14
BILANZ
3 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Wehen WiesbadenSV Wehen Wiesbaden - Vereinsnews

Schäffler ist Wehens Neuzugang Nummer fünf
Der SV Wehen Wiesbaden hat seinen fünften Neuzugang präsentiert: Mit Manuel Schäffler holt der Drittligist einen robusten Angreifer vom Ligakonkurrenten Holstein Kiel. Der 27-Jährige verfügt bereits über reichlich Erfahrung in der zweiten und dritten Liga und soll beim SVWW nun für Durchschlagskraft im Angriff sorgen. ... [weiter]
 
SV Wehen schnappt sich Dresdens Andrich
Robert Andrich und die SG Dynamo Dresden gehen ab der kommenden Saison getrennte Wege: Der 21-Jährige bat die Verantwortlichen des Vereins um eine vorzeitige Auflösung seines bis zum 30. Juni 2017 datierten Vertrags - der Bitte wurde stattgegeben. Mit Wehen Wiesbaden hat der Mittelfeldspieler bereits einen neuen Klub gefunden, der weitere Entscheidungen bekannt gab: Ein Spieler bleibt, drei müssen gehen. ... [weiter]
 
SV Wehen angelt sich Andrich aus Dresden
Der vierte Neuzugang beim SV Wehen Wiesbaden heißt Robert Andrich. Der 21-jährige Mittelfeldspieler wechselt vom Zweitliga-Aufsteiger SG Dynamo Dresden zum SVWW und erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2018 sowie die Rückennummer 10. "Wir freuen uns sehr, dass sich Robert für uns entschieden hat. Er ist dynamisch, robust und weist bereits Drittliga-Erfahrung auf. Wir sind davon überzeugt, dass Robert unser Offensivspiel beleben wird", so SVWW-Sportdirektor Christian Hock über den 1,89 Meter großen Mittelfeldspieler. Andrich wurde bei der Hertha ausgebildet und kann auf 19 Junioren-Länderspiele für den DFB verweisen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
SVWW verlängert mit Wein
Der SV Wehen Wiesbaden hat den Vertrag mit Daniel Wein um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Der 22-jährige Verteidiger war 2014 vom FC Bayern München II in die hessische Landeshauptstadt gewechselt. "Daniel hat sich nach einer langen Verletzungspause wieder zurück in die Mannschaft gekämpft und mit seiner Leistung im Saisonendspurt einen wichtigen Beitrag zum Klassenerhalt geleistet", sagte SVWW-Sportdirektor Christian Hock. Wegen der Verletzung kam Wein 2015/16 auf lediglich elf Partien (kicker-Notenschnitt 3,64). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Geyer und Kefkir komplettieren Aalen
Umbruch nach dem knappen Klassenerhalt, leere Kassen durch den Sparkurs - für den VfR Aalen waren die Kaderplanungen eine echte Herausforderung. Vier junge Spieler konnten die Schwaben dennoch an die Ostalb lotsen, jetzt schließen die Aalener mit zwei erfahreneren Zugängen die Kaderplanungen vorerst ab: Vom Drittliga-Konkurrenten SV Wehen Wiesbaden kommt Innenverteidiger Thomas Geyer, Offensivspieler Oguzhan Kefkir holen die Schwarz-Weißen von Borussia Dortmund II. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Kickers OffenbachKickers Offenbach - Vereinsnews

Offenbach kämpft aktiv gegen die Insolvenz
Vergangene Woche stellten die Offenbacher Kickers eine Unterstützungskampagne vor. Eine Kampagne, die die drohende Insolvenz des Vereins möglicherweise abwenden kann. Unter dem Motto "1901 Alles auf Rot-Weiß" ruft man die Anhänger und Sponsoren des Vereins dazu auf, den Klub zu unterstützen. Mit Erfolg: Der OFC verkaufte binnen sieben Tagen 1.000 Unterstützerpakete, und auch in die Kaderplanung für die kommende Saison kommt Schwung rein. ... [weiter]
 
1. Runde: Jena gegen Bayern, Trier vs. BVB
Mitten in der EM wirft die neue Saison in Deutschland schon ihren Schatten voraus: Die erste DFB-Pokal-Runde bringt Carl Zeiss Jena das große Los - die Bayern kommen. Der BVB reist nach Trier, der HSV muss nach Zwickau. Sachsen sieht ein brisantes Duell: Dresden gegen RB Leipzig! Hoch wirkt die Hürde für die Frankfurter Eintracht, die zum 1. FC Magdeburg muss. Die 32 Spiele finden vom 19. bis 22. August statt. Das Finale steigt am 27. Mai 2017 im Berliner Olympiastadion. ... [weiter]
 
Dobros ist der nächste Neue in Paderborn
Zweitliga-Absteiger SC Paderborn kommt auf dem Transfermarkt richtig ins Rollen: Mit der Verpflichtung von Außenbahnspieler Niko Dobros geben die Ostwestfalen bereits ihren siebten Neuzugang binnen zwei Wochen für die kommenden Saison bekannt. Dobros kommt vom Südwest-Regionalligisten Kickers Offenbach und unterschreibt für zwei Jahre an der Pader. ... [weiter]
 
Wer an die 70er Jahre denkt, erinnert sich an großen Offensiv-Fußball der Gladbacher "Fohlen" mit Netzer, Heynckes, Bonhof und Vogts. An den unersättlichen Bayern-Stürmer Gerd "Bomber" Müller. Und natürlich an die Europa- und Weltmeister-Titel der deutschen Nationalmannschaft. Unvergessen aber auch der Bestechungsskandal, der heute vor genau 45 Jahren an die Öffentlichkeit kommt. ... [weiter]
 
Diese Teams stehen im DFB-Pokal 2016/17
Fernseheinnahmen, attraktive Gegner und "Spiele des Jahres" - für die Vereine der 3. Liga und der unteren Klassen ist der DFB-Pokal ein erstrebenswertes Ziel. Aber wie qualifiziert man sich für den Pokal? Wir zeigen die Möglichkeiten, in den Wettbewerb einzuziehen und die Teams, die sich den Platz in der ersten Hauptrunde gesichert haben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
27.06.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 8 28
 
2 14 11 24
 
3 14 5 24
 
4 14 4 24
 
5 14 7 23
 
6 14 4 22
 
7 14 3 20
 
8 13 2 20
 
9 14 1 20
 
10 14 -1 20
 
11 14 8 19
 
12 14 1 18
 
13 14 0 18
 
14 14 -3 17
 
15 14 -5 15
 
16 14 -3 14
 
17 14 -5 11
 
18 13 -10 11
 
19 14 -13 10
 
20 14 -14 10