Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Rot-Weiß Erfurt

 - 

Preußen Münster

 
Rot-Weiß Erfurt

1:1 (1:1)

Preußen Münster
Seite versenden

Rot-Weiß Erfurt
Preußen Münster
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.






Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.10.2011 14:00, 14. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Steigerwaldstadion, Erfurt
Rot-Weiß Erfurt   Preußen Münster
13 Platz 8
18 Punkte 20
1,29 Punkte/Spiel 1,54
17:17 Tore 14:12
1,21:1,21 Tore/Spiel 1,08:0,92
BILANZ
1 Siege 2
5 Unentschieden 5
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot-Weiß ErfurtRot-Weiß Erfurt - Vereinsnews

RWE-Kapitän Kammlott verlängert bis 2018
Bei Drittligist Rot-Weiß Erfurt gibt es trotz der derzeitigen sportlichen Talfahrt eine erfreuliche Nachricht: Kapitän Carsten Kammlott hat sein 2016 auslaufendes Arbeitspapier vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängert. Nach vier Pleiten in Folge freut Sportvorstand Alfred Hörtnagl das "klare Bekenntnis". Nun ist die Mannschaft bei der Zweitvertretung von Mainz 05 am Samstag (14 Uhr) gefordert. ... [weiter]
 
Torschütze Schlaudraff empfiehlt sich im Erfurt-Test
Hannover 96 muss in der Länderspielpause einen akuten Torwart-Engpass überstehen. Beim Test gegen Rot-Weiß Erfurt am Freitag (3:0) waren weder Ron-Robert Zieler noch Robert Almer und Timo Königsmann verfügbar. Über den Grund war Trainer Tayfun Korkut indes merklich erfreut. ... [weiter]
 
Kogler geht - Preußer übernimmt in Erfurt
Nachdem sich Rot-Weiß Erfurt am Montag von Trainer Walter Kogler getrennt hatte, stellte der Drittligist einen Tag später offiziell dessen Nachfolger vor: Christian Preußer. Der 31-Jährige übernimmt vorerst bis Saisonende das Kommando, könnte im Erfolgsfall aber auch in der nächsten Spielzeit Cheftrainer bleiben. Das Angebot kam für den bisherigen Co-Trainer "schon sehr plötzlich". ... [weiter]
 
Kogler muss in Erfurt die Koffer packen
Die Vereinsführung von Rot-Weiß Erfurt hat am Montag auf den jüngsten Abwärtstrend reagiert und Trainer Walter Kogler entlassen. Die Thüringer hatten zuletzt vier Partien in Serie verloren und dabei nur ein eigenes Tor erzielt. Nach der jüngsten Niederlage am Wochenende gegen Großaspach (0:1) hatten die Offiziellen beschlossen, in einer Sitzung die Lage zu besprechen. ... [weiter]
 
Senesie macht's! Last-Minute-Sieg für Großaspach
Die SG Sonnenhof Großaspach hat sich in Erfurt drei wichtige Punkte im Abstiegskampf gesichert. Nach einem höhepunktarmen Spiel, in dem die Gäste durchaus überlegen waren, fiel das entscheidende Tor erst in der Nachspielzeit. Erfurt verabschiedete sich mit einer verdienten Niederlage in die Länderspielpause. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Preußen MünsterPreußen Münster - Vereinsnews

Über den Landespokal zum lukrativen DFB-Pokal
Für viele Drittligisten ist der DFB-Pokal mehr als nur ein Titel. Der Wettbewerb spült Antrittsprämien in die oft leeren Kassen, darüber hinaus winken Zuschauer- und Werbeeinnahmen sowie ein Imagegewinn. Doch nur die ersten vier der Tabelle qualifizieren sich direkt, alle anderen Klubs können aber noch über die Landespokalwettbewerbe ein Ticket lösen. Wer steht wo? ... [weiter]
 
Münster nutzt Pause zur Regeneration
Preußen Münster nutzt die Länderspielpause zur Regeneration. Die Unterbrechung kommt dem Drittligisten gelegen, da zuletzt einige Stammspieler gesundheitlich angeschlagen waren. Außerdem nutzte der Verein die Pause, um die Verträge mit dem U-23-Trainergespann zu verlängern. ... [weiter]
 
Geldstrafe für Münsters Loose verringert
Die Geldstrafe von Preußen Münsters Trainer Ralf Loose wurde nach dessen Einspruch von 2.500 Euro auf 2.000 Euro gesenkt, das gab der Deutsche Fußball Bund (DFB) am Dienstagmittag bekannt. ... [weiter]
 
Der 1. FSV Mainz 05 II stand bis in die Nachspielzeit vor einem Auswärtssieg bei Aufstiegsaspirant Preußen Münster, nachdem Höler mit dem Pausenpfiff für die Führung gesorgt hatte. Den Adlerträgern fiel partout nichts ein, doch Krohnes später Elfmeter zum 1:1 bescherte der Loose-Elf doch noch einen Punktgewinn. ... [weiter]
 
Münsters Schöneberg muss unters Messer
Hiobsbotschaft für Drittligist Preußen Münster - und das mitten im Aufstiegskampf: Bei Kevin Schöneberg soll bereits am Donnerstag eine Arthroskopie am Schienbein durchgeführt werden. Ob der Abwehrmann rechtzeitig zum Saisonendspurt gesund wird, bleibt abzuwarten. Auch ohne den 29-Jährigen soll am kommenden Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) zu Hause gegen den 1. FSV Mainz 05 II ein Dreier her. ... [weiter]
 
 
 
 
 
01.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 8 28
 
2 14 11 24
 
3 14 5 24
 
4 14 4 24
 
5 14 7 23
 
6 14 4 22
 
7 14 3 20
 
8 13 2 20
 
9 14 1 20
 
10 14 -1 20
 
11 14 8 19
 
12 14 1 18
 
13 14 0 18
 
14 14 -3 17
 
15 14 -5 15
 
16 14 -3 14
 
17 14 -5 11
 
18 13 -10 11
 
19 14 -13 10
 
20 14 -14 10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -