Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Rot-Weiß Erfurt

Rot-Weiß Erfurt

1
:
1

Halbzeitstand
1:1
Preußen Münster

Preußen Münster


Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.10.2011 14:00, 14. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Steigerwaldstadion, Erfurt
Rot-Weiß Erfurt   Preußen Münster
13 Platz 8
18 Punkte 20
1,29 Punkte/Spiel 1,54
17:17 Tore 14:12
1,21:1,21 Tore/Spiel 1,08:0,92
BILANZ
1 Siege 5
8 Unentschieden 8
5 Niederlagen 1
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot-Weiß Erfurt - Vereinsnews

3. Liga: Fluch oder Segen? Das sagen die Bosse
3. Liga: Fluch oder Segen? Das sagen die Bosse
3. Liga: Fluch oder Segen? Das sagen die Bosse
3. Liga: Fluch oder Segen? Das sagen die Bosse

 
Brdaric will Erfurt zum Leben erwecken
Der FC Rot-Weiß Erfurt hat Thomas Brdaric offiziell vorgestellt, auch als Hoffnungsträger. Die Erfurter setzen auf den ehemaligen Stürmer, der sagt: "Ich stehe für kontrollierten Angriffsfußball." ... [zum Video]
 
FCM: Cichos löst Vertrag auf und wechselt nach Erfurt
Der 1. FC Magdeburg hat den ursprünglich bis Sommer 2019 datierten Vertrag mit seinem Torhüter Lukas Cichos vorzeitig aufgelöst. Der 22-Jährige wird sich dem künftigen Nordost-Regionalligisten Rot-Weiß Erfurt anschließen. Über die Vertragsmodalitäten gaben die Erfurter bisher nichts bekannt. ... [weiter]
 
RWE: Kaffenberger verlängert, drei Neue kommen
Marcel Kaffenberger bleibt dem FC Rot-Weiß Erfurt auch in der kommenden Regionalliga-Saison treu. Verstärkung hat sich der Drittliga-Absteiger zudem mit Lukas Novy, Danilo Dittrich und Daniel Rechberger. ... [weiter]
 
Erfurt holt Becken und Zingu für die Defensive
Die Kaderplanungen bei Absteiger Rot-Weiß Erfurt für die Regionalliga laufen auf Hochtouren. Am Dienstag gab RWE zwei neue Defensivspieler bekannt: Pierre Becken kommt vom Berliner AK und Glody Zingu aus Neustrelitz. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Preußen Münster - Vereinsnews

Preußen Münster zieht neues Logo zurück
Preußen Münster hat nach starker Kritik von Fans und Mitgliedern das erst vor zwei Tagen präsentierte neue Vereinslogo zurückgezogen. Statt des als "Evolutionslogo" bezeichnete neue Emblem wird vorerst das alte Logo verwendet. Der im Zuge eines neuen Markenauftritts präsentierte Slogan "Preußen Münster. Tradition mit Zukunft." soll aber weiterverwendet werden. ... [weiter]
 
Preußen verpflichten Herthaner Tezel
Preußen Münster ist abermals auf dem Transfermarkt tätig geworden. Rechtsverteidiger Ugur Tezel kommt von Hertha II zu den Westfalen. Der 21-Jährige erhält einen Zweijahresvertrag beim SCP. In der abgelaufenen Regionalliga-Saison kam Tezel auf 33 Einsätze in der Staffel Nordost. "Ugur ist ein hochveranlagter Spieler, der eine erstklassige fußballerische Ausbildung genossen hat. Er bringt eine hohe Schnelligkeit mit und interpretiert das Spiel sehr offensiv. Damit ergänzt Ugur uns auf dieser Position sehr gut", sagte Malte Metzelder, Geschäftsführer Sport. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Rizzi geht in die Regionalliga
Zuletzt machte Michele Rizzi im Februar mit einem Viererpack nach Einwechslung (beim 4:2 gegen Bremen II) von sich reden, nun versucht sich der 30 Jahre alte zentrale Mittelfeldspieler eine Liga tiefer. Wie Preußen Münster am Mittwoch bekanntgab, verlässt Rizzi die Westfalen "auf eigenen Wunsch" und schließt sich dem Regionalliga-Vertreter VfL Wolfsburg II an. "Für Michele bietet sich dort, vor allem mit einem langfristigen Blick in die Zukunft, die ideale Möglichkeit, auch über das Karriereende hinaus planen zu können. Diese Sicherheit konnten wir ihm bei uns nicht in dem Maße garantieren“, sagte Malte Metzelder, Geschäftsführer Sport bei den Preußen, zur Vertragsauflösung. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Körber folgt auf Gersbeck im Osnabrücker Tor
Das Interesse war bekannt, nun wurde Vollzug vermeldet: Der VfL Osnabrück leiht den nächsten talentierten Torhüter von Hertha BSC aus, nach Marius Gersbeck in den vergangenen beiden Spielzeiten wird im kommenden Spieljahr Nils Körber das Tor der Lila-Weißen hüten. Der 21-Jährige spielte zuletzt bereits auf Leihbasis in der 3. Liga - beim Osnabrücker Rivalen Preußen Münster. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schnitzler von Halle nach Münster
Torwartwechsel in der 3. Liga: Oliver Schnitzler verlässt den Halleschen FC und schließt sich Preußen Münster an. Dies teilten die Adlerträger am Dienstag mit. Der 22-Jährige erhält einen Zweijahresvertrag. "Oliver soll sich mit Max Schulze Niehues einen Zweikampf liefern und hat sich bewusst für diese Herausforderung entschieden. Er ist ein Spieler, der seine Rolle zwischen den Pfosten sehr mutig angeht und durchaus offensiv interpretiert“, freute sich Malte Metzelder, Geschäftsführer Sport bei Preußen, auf den Neuzugang, der auch die U23-Regelung erfüllt. Beim Halleschen FC absolvierte Schnitzler insgesamt 22 Drittligapartien sowie drei Spiele im Landespokal. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 8 28
 
2 14 11 24
 
3 14 5 24
 
4 14 4 24
 
5 14 7 23
 
6 14 4 22
 
7 14 3 20
 
8 13 2 20
 
9 14 1 20
 
10 14 -1 20
 
11 14 8 19
 
12 14 1 18
 
13 14 0 18
 
14 14 -3 17
 
15 14 -5 15
 
16 14 -3 14
 
17 14 -5 11
 
18 13 -10 11
 
19 14 -13 10
 
20 14 -14 10

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine