Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfL Osnabrück

VfL Osnabrück

2
:
2

Halbzeitstand
1:2
Carl Zeiss Jena

Carl Zeiss Jena


Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.10.2011 14:00, 14. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Osnatel-Arena, Osnabrück
VfL Osnabrück   Carl Zeiss Jena
6 Platz 20
22 Punkte 10
1,57 Punkte/Spiel 0,71
15:11 Tore 14:28
1,07:0,79 Tore/Spiel 1,00:2,00
BILANZ
1 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Osnabrück - Vereinsnews

VfL-Trainer Enochs warnt vor Zwickaus
Ein Blick auf die Tabelle scheint ein klares Bild davon zu geben, was von der Begegnung zwischen dem VfL Osnabrück und dem FSV Zwickau zu erwarten ist. Der Gastgeber ist Tabellenzweiter und gehört zu den heimstärksten Mannschaften der Liga, während Zwickau auf dem 19. Rang steht und auswärts erst zweimal in acht Spielen gewinnen konnte. VfL-Trainer Joe Enochs akzeptiert die Favoritenrolle, er nimmt sich aber vor dem FSV in Acht. ... [weiter]
 
Bestmarke: Fink steht bei 110
Bestmarke: Fink steht bei 110
Bestmarke: Fink steht bei 110
Bestmarke: Fink steht bei 110

 
Osnabrücks
Der VfL Osnabrück hat bei Fortuna Köln 1:1 gespielt und einen Punkt gewonnen. Die Elf von Cheftrainer Joe Enochs zeigte im Kölner Südstadion allerdings keine gute Leistung und hatte Glück, dass die Domstädter zahlreiche Chancen ungenutzt ließen. Nach der Partie räumte Enochs die schwache Leistung ebenso wie Halil Savran ein. ... [weiter]
 
Dahmanis Ausgleichstor belohnt Kölns großen Aufwand
Fortuna Köln und der VfL Osnabrück trennten sich am 17. Spieltag 1:1. Die Domstädter waren dabei dem Sieg näher, vergaben jedoch in der ersten und zweiten Hälfte zahlreiche gute Chancen. Die Niedersachsen dagegen nutzten einen Strafstoß wenige Minuten vor der Halbzeit zur Führung. Nach dem Seitenwechsel enttäuschte der VfL vor allem offensiv und kassierte den Ausgleich, den sich die anlaufende Fortuna redlich verdient hatte. ... [weiter]
 
Knieverletzung: Osnabrücks Groß fällt lange aus
Der VfL Osnabrück muss im Kampf um die Aufstiegsplätze der 3. Liga lange auf Christian Groß verzichten. Der Mittelfeldmann hat sich am Mittwoch eine Verletzung im Training zugezogen und muss mehrere Wochen pausieren. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Carl Zeiss Jena - Vereinsnews

Jenas Trainer Zimmermann warnt vor Viktoria Berlin
Mit einem 2:0-Sieg beim FC Schönberg hat sich der FC Carl Zeiss Jena für die ersten Saisonpleite bei RB Leipzig II (0:3) rehabilitiert. Am Freitag (19 Uhr) sind die Thüringer bei Viktoria Berlin gefordert. In der Hauptstadt will der FCC seine Tabellenführung weiter festigen. Trainer Mark Zimmermann warnt seine Elf allerdings eindringlich. Die Spielstärke der Berliner beeindruckt den 42-Jährigen. ... [weiter]
 
Jenas Zimmermann:
Am Sonntag verlor der Tabellenführer der Regionalliga Nordost bei der Reserve von RB Leipzig zum ersten Mal in der laufenden Saison. Das Ergebnis fiel mit 3:0 deutlich aus. Dank der herausragenden bisherigen Bilanz (elf Siege, zwei Remis, eine Niederlage) hat Jena noch immer einen komfortablen Vorsprung von fünf Punkten auf den Berliner AK. Dementsprechend bleibt Trainer Mark Zimmermann trotz des ersten Rückschlags relativ gelassen. ... [weiter]
 
Nach dem
Mit einem knappen 1:0-Sieg hat sich der FC Carl Zeiss Jena am vergangenen Sonntag beim FC Oberlausitz Neugersdorf durchgesetzt. Damit bleiben die Thüringer auch nach dem zwölften Spieltag ungeschlagen an der Tabellenspitze der Regionalliga Nordost. Trainer Mark Zimmermann haderte nach der Partie trotzdem mit der Leistung seiner Elf. ... [weiter]
 
Unternehmer Berka übernimmt die Zügel in Jena
Der aktuelle Tabellenführer der Regionalliga Nordost Carl Zeiss Jena hat einen neuen Präsidenten. Der Aufsichtsrat hat Klaus Berka auf diese Position gewählt. Der Unternehmer hat nun 14 Tage Zeit, sein Präsidium zusammenzustellen. Berka war vor seiner Wahl Mitglied des Aufsichtsrates, scheidet aber nun aus diesem aus. ... [weiter]
 
Erster Punktverlust: Jenas lange Serie reißt
Carl Zeiss Jena marschierte bislang unaufhaltsam durch die Regionalliga Nordost, acht Siege in acht Spielen und 22:1 Tore ließen die Konkurrenz erstaunt zurück. Am Donnerstagabend musste Jena aber erstmals in den Rückspiegel schauen, denn beim Topspiel gegen Cottbus kam der Traditionsklub nicht über ein 0:0 hinaus. Energie-Coach Claus-Dieter Wollitz sagte gar: "Ich überlasse anderen zu beurteilen, ob es ein gerechter Spielausgang war." ... [weiter]
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 8 28
 
2 14 11 24
 
3 14 5 24
 
4 14 4 24
 
5 14 7 23
 
6 14 4 22
 
7 14 3 20
 
8 13 2 20
 
9 14 1 20
 
10 14 -1 20
 
11 14 8 19
 
12 14 1 18
 
13 14 0 18
 
14 14 -3 17
 
15 14 -5 15
 
16 14 -3 14
 
17 14 -5 11
 
18 13 -10 11
 
19 14 -13 10
 
20 14 -14 10

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun