Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Osnabrück

 - 

Carl Zeiss Jena

 
VfL Osnabrück

2:2 (1:2)

Carl Zeiss Jena
Seite versenden

VfL Osnabrück
Carl Zeiss Jena
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.10.2011 14:00, 14. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Osnatel-Arena, Osnabrück
VfL Osnabrück   Carl Zeiss Jena
6 Platz 20
22 Punkte 10
1,57 Punkte/Spiel 0,71
15:11 Tore 14:28
1,07:0,79 Tore/Spiel 1,00:2,00
BILANZ
1 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL OsnabrückVfL Osnabrück - Vereinsnews

Walpurgis' Elf fühlt sich benachteiligt
Der VfL Osnabrück unterlag Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden im Verfolgerduell mit 1:2 und verpasste dadurch den Anschluss an die Spitzengruppe der 3. Liga. Dabei fühlten sich VfL-Coach Maik Walpurgis und seine Spieler in mehreren Entscheidungen des Referees Christian Dietz benachteiligt. Mit drei Zählern Rückstand auf den Aufstiegsrelegationsplatz geht es für die Lila-Weißen nun in die Winterpause, ehe Walpurgis seine Mannen am 5. Januar zum Trainingsauftakt bittet. ... [weiter]
 
Walpurgis soll verlängern
Nur eins der letzten zehn Spiele musste der VfL Osnabrück verloren geben (sechs Siege, drei Unentschieden). Durch diese Serie bekleidet die Mannschaft von Maik Walpurgis aktuell Platz fünf und ist punktgleich mit dem Tabellendritten Stuttgarter Kickers. Zum Abschluss des Fußballjahres 2014 wartet mit dem Auswärtsspiel bei Dynamo Dresden am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ein heißer Tanz vor großer Kulisse auf den VfL. Dabei kann der Trainer aus dem Vollen schöpfen. ... [weiter]
 
Iljutcenko lässt Osnabrück jubeln
Durch den jüngsten 2:0-Sieg im Heimspiel gegen den Chemnitzer FC hält der VfL Osnabrück weiterhin Tuchfühlung zu den Aufstiegsplätzen. Vier Punkte beträgt der Rückstand auf Platz zwei, der am Ende der Saison den direkten Aufstieg bedeuten würde. Beim Heimsieg am Wochenende ließ die Mannschaft von Trainer Maik Walpurgis ein Mann jubeln, der zunächst als Fehlgriff gehandelt wurde. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Carl Zeiss JenaCarl Zeiss Jena - Vereinsnews

Jenas Uluc bekommt Verstärkungen
Der Vierte der Regionalliga Nordost ist Carl Zeiss Jena. 26 Punkte aus 16 Spielen stehen für die Thüringer, die seit Neuestem von Volkan Uluc trainiert werden, zu Buche. Der Rückstand auf Spitzenreiter Zwickau beträgt bereits sieben Zähler. Um nochmal voll im Aufstiegsrennen mitzumischen, darf sich der Übungsleiter für die Rückrunde auf Verstärkungen freuen. ... [weiter]
 
Uluc beerbt Hutwelker als Jena-Trainer
Nur wenige Tage nach der Trainerentlassung von Karsten Hutwelker wurde Fußball-Regionalligist FC Carl Zeiss Jena auf der Suche nach einem Nachfolger fündig. Der dreimalige DDR-Meister verpflichtete am Freitag Volkan Uluc. Der 44-Jährige unterschrieb an den Kernbergen einen Vertrag bis Sommer 2016 und wird zum Trainingsauftakt am 7. Januar als verantwortlicher Chefcoach die Mannschaft übernehmen. Noch am selben Tag wird er im Jenaer Ernst-Abbe-Sportfeld vorgestellt. ... [weiter]
 
Jena trennt sich von Trainer Hutwelker
Durch die 1:3-Niederlage beim BFC Dynamo wuchs der Rückstand von Carl Zeiss Jena auf Spitzenreiter Zwickau auf sieben Zähler an. Aus den letzten sechs Spielen fuhr die Mannschaft von Karsten Hutwelker zwei Siege, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen ein - zu wenig für ein Team, das um den Aufstieg mitspielen will. Der Verein hat auf die Berg- und Talfahrt reagiert und den Trainer entlassen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
28.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 8 28
 
2 14 11 24
 
3 14 5 24
 
4 14 4 24
 
5 14 7 23
 
6 14 4 22
 
7 14 3 20
 
8 13 2 20
 
9 14 1 20
 
10 14 -1 20
 
11 14 8 19
 
12 14 1 18
 
13 14 0 18
 
14 14 -3 17
 
15 14 -5 15
 
16 14 -3 14
 
17 14 -5 11
 
18 13 -10 11
 
19 14 -13 10
 
20 14 -14 10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -