Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfL Osnabrück

VfL Osnabrück

2
:
2

Halbzeitstand
1:2
Carl Zeiss Jena

Carl Zeiss Jena


Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.10.2011 14:00, 14. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Osnatel-Arena, Osnabrück
VfL Osnabrück   Carl Zeiss Jena
6 Platz 20
22 Punkte 10
1,57 Punkte/Spiel 0,71
15:11 Tore 14:28
1,07:0,79 Tore/Spiel 1,00:2,00
BILANZ
1 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL OsnabrückVfL Osnabrück - Vereinsnews

Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga

 
Bashkim Renneke wird auch in der kommenden Spielzeit in der 3. Liga unterwegs sein. Der 23-Jährige erhielt bei der SG Sonnenhof Großaspach trotz 31 Liga-Einsätzen in der abgelaufenen Spielzeit kein Angebot zur Vertragsverlängerung. Der VfL Osnabrück sah darin die Chance und sicherte sich ablösefrei die Dienste des Mittelfeldspielers. ... [weiter]
 
Heider kehrt nach Osnabrück zurück
Am Mittwoch feierte Marc Heider seinen 30. Geburtstag, einen Tag darauf gab der VfL Osnabrück die Verpflichtung des langjährigen Kieler Stürmers bekannt, der an der Bremer Brücke einen Zweijahresvertrag erhält. In Kiel hatte man zuletzt entschieden, nach einer schwachen Saison einen Schnitt zu machen und im Zuge dessen auch den dienstältesten Kieler Spieler (seit 2009) trotz laufendem Vertrag nicht weiter zu beschäftigen. ... [weiter]
 
Heider kehrt nach Osnabrück zurück
Marc Heider wird in der kommenden Saison wieder für den VfL Osnabrück spielen, für den er schon in der Spielzeit 2005/06 in der ersten Mannschaft auflief. Der seit dem gestrigen Mittwoch 30 Jahre alte Offensivspieler stammt aus der Jugend des VfL, über Werder Bremen II kam er zu Holstein Kiel. Nun besiegelte er mit einer Unterschrift unter einen Zweijahresvertrag die Rückkehr an die Bremer Brücke. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Osnabrück: Kandziora erfolgreich operiert
Im letzten Saisonspiel gegen Fortuna Köln musste Marcel Kandziora nach einem unglücklichen Zusammenprall verletzt vom Platz, am Mittwoch ist der 26-jährige Abwehrspieler erfolgreich operiert worden. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Carl Zeiss JenaCarl Zeiss Jena - Vereinsnews

Landespokale: FWK feiert Shapourzadeh - FCC schlägt RWE
Würzburg hat seine herausragende Saison mit einem Titel gekrönt: Im Landespokalfinale besiegten die Kickers die SpVgg Unterhaching trotz 0:1-Pausenrückstand mit 6:2. Dabei avancierte Amir Shapourzadeh zum Mann des Tages. Hansa Rostock musste derweil gegen Schönberg ins Elfmeterschießen, auch im Kölner Stadtduell stand nach 120 Minuten noch kein Sieger fest. Hier setzte sich ebenso der unterklassige Verein durch wie im Thüringen-Finale. ... [weiter]
 
Diese Teams stehen im DFB-Pokal 2016/17
Fernseheinnahmen, attraktive Gegner und "Spiele des Jahres" - für die Vereine der 3. Liga und der unteren Klassen ist der DFB-Pokal ein erstrebenswertes Ziel. Aber wie qualifiziert man sich für den Pokal? Wir zeigen die Möglichkeiten, in den Wettbewerb einzuziehen und die Teams, die sich den Platz in der ersten Hauptrunde gesichert haben. ... [weiter]
 
BFC-Coach Stratos erwartet einen
Am Mittwochabend treffen mit dem FC Carl Zeiss Jena und dem BFC Dynamo zwei Traditionsklubs zur Neuauflage des "ewigen Oberliga-Duells", wie der FCC die Partie bewirbt, aufeinander. In der aktuellen Spielzeit waren beide Verein mit Ambitionen gestartet, stehen aktuell aber mit 45 Punkten 13 Zähler hinter Spitzenreiter FSV Zwickau. Während BFC-Coach Thomas Stratos mit der mangelnden Chancenauswertung, aber auch der defensiven Stabilität hadert, setzt Jena-Trainer Volkan Uluc seine Abschiedstour fort. ... [weiter]
 
Zimmermann übernimmt den Carl Zeiss ab Sommer
Mit elf Punkten Rückstand hat der FC Carl Zeiss Jena nur noch Außenseiterchancen im Aufstiegsrennen der Regionalliga Nordost. In der kommenden Saison können die Thüringer einen neuen Anlauf nehmen. Betreut wird der FCC dann allerdings von einem neuen Trainer. Wie der Regionalligist am Dienstag mitteilte, übernimmt im Sommer Mark Zimmermann das Traineramt bei den Thüringern. Der 42-Jährige coachte bisher das U-19-Bundesligateam des FCC. ... [weiter]
 
In Jena wird frühestens 2018 gebaut
Der FC Carl Zeiss Jena will sein Stadion in eine reine Fußballarena umbauen. Bis es soweit ist, wird jedoch noch geraume Zeit ins Land ziehen. Denn die Stadt Jena hat den Bebauungsplan überarbeitet, um das neue Ernst-Abbe-Sportfeld besser betreiben zu können. Der Bau beginnt damit frühestens 2018. ... [weiter]
 
 
 
30.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 8 28
 
2 14 11 24
 
3 14 5 24
 
4 14 4 24
 
5 14 7 23
 
6 14 4 22
 
7 14 3 20
 
8 13 2 20
 
9 14 1 20
 
10 14 -1 20
 
11 14 8 19
 
12 14 1 18
 
13 14 0 18
 
14 14 -3 17
 
15 14 -5 15
 
16 14 -3 14
 
17 14 -5 11
 
18 13 -10 11
 
19 14 -13 10
 
20 14 -14 10