Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Bayern München II

Bayern München II

0
:
1

Halbzeitstand
0:0
Werder Bremen II

Werder Bremen II


Spielinfos

Anstoß: Sa. 07.05.2011 13:30, 37. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Stadion an der Grünwalder Straße, München
Bayern München II   Werder Bremen II
19 Platz 18
27 Punkte 36
0,73 Punkte/Spiel 0,97
26:54 Tore 32:52
0,70:1,46 Tore/Spiel 0,86:1,41
BILANZ
2 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern München II - Vereinsnews

Hacke Hain: Und Bigalke lässt den Sportpark beben
Sascha Bigalke entschied mit einem sehenswerten 2:1-Treffer in der Nachspielzeit, eingeleitet per Hacke von Top-Torjäger Stephan Hain, das Derby gegen Bayern München II zu Gunsten der SpVgg Unterhaching, die mit satten 19 Punkten Vorsprung als Überflieger der Regionalliga Bayern in die Winterpause geht. ... [zum Video]
 
Bayern II: Obermairs Kampfansage an Unterhaching
Die Zweitauswahl des FC Bayern München hat in den Wochen vor dem Duell gegen Tabellenführer SpVgg Unterhaching ordentlich Selbstvertrauen getankt: Seit sieben Spielen haben die Amateure des Rekordmeisters nicht verloren, zuletzt gewannen sie sogar dreimal in Folge. Der Rückstand auf die Hachinger beträgt noch 16 Punkte, doch für Raphael Obermair spiegelt diese Differenz nicht den wirklichen Qualitätsunterschied zwischen den beiden Teams wider. ... [weiter]
 
Bayern schießt Buchbach ab: Lappe nicht zu halten
Karl-Heinz Lappe weiß genau, wie er sich vor dem Tor verhalten muss. Das erfuhr auch der TSV Buchbach leidvoll, der vom Bayern-Angreifer gleich zwei identische Treffer eingeschenkt bekam. Ein weiteres Tor legte Lappe noch auf und führte den FCB II damit zu einem klaren 4:0-Sieg, den Torsten Oehrl mit einem tollen Fernschuss vollendete. ... [zum Video]
 
Bobenstetter:
Etwas mehr als 3.000 Einwohner leben in Buchbach, damit handelt es sich nach Seligenporten um die kleinste Gemeinde, die einen Verein der Regionalliga Bayern beherbergt. Trotzdem hielt der TSV Buchbach in den vergangenen Saisons immer wieder problemlos die Klasse und landete sogar mehrmals im oberen Tabellendrittel. Aktuell läuft es für den TSV aber nicht ganz so rund. ... [weiter]
 
Bayern-Sieg mit Badstuber dank Hingerls Zaubertor
Die "kleinen" Bayern hatten am Freitagabend den SV Seligenporten zu Gast. Mit Holger Badstuber, dem Carlo Ancelotti Spielpraxis verordnet hatte, dominierten die Münchner die Partie von Beginn an klar. Marco Hingerl (39.) sorgte für die Pausenführung. Seligenporten blieb chancenlos, wieder Hingerl mit einem sehenswerten Hacken-Treffer nach einer Ecke stellte auf 2:0 (61.). Damit war der Abstiegskandidat gut bedient. Badstuber blickt nach souveräner Leistung an alter Wirkungsstätte nun wieder höheren Aufgaben entgegen. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Werder Bremen II - Vereinsnews

Pfeffer erlöst Halle mit Gefühl
Der Hallesche FC bleibt mit einem 2:0-Erfolg über die Reserve von Werder Bremen ganz oben dabei. Nach einer durchwachsenen ersten Hälfte, in der die Hausherren zwar spielbestimmend, vor dem Tor aber zu halbherzig waren, belohnte sich Halle nach der Pause selbst. Werder - auf Konter lauernd - gelang es kaum, die Defensive der Hallenser in Bedrängnis zu bringen. ... [weiter]
 
Bremens Eggestein lobt Kohfeldt:
Seit fünf Spielen ist die zweite Mannschaft des SV Werder Bremen ungeschlagen. Unter anderem durch drei Heimsiege hat sich die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt aus dem Tabellenkeller nach oben gearbeitet und steht mit inzwischen 20 Punkten auf dem 13. Platz. Zuletzt feierten die Werderaner einen 1:0-Sieg gegen Großaspach. Siegtorschütze Maximilian Eggestein bezeichnete den Dreier als "verdient". Ein besonderes Lob hielt der 19-Jährige für seinen Coach bereit. ... [weiter]
 
Eggesteins später Streich
Lange hatte es danach ausgesehen, als würde die Partie zwischen der Zweitvertretung des SV Werder Bremen und der SG Sonnenhof Großaspach keine Treffer mit sich bringen. Bis Maximilian Eggestein spät zuschlug und die starke Serie des SVW, der nun fünfmal in Serie nicht verlor (drei Siege, zwei Unentschieden), verlängerte. Durch den Dreier zieht das Team von der Weser am Kontrahenten vorbei und findet sich im Tabellenmittelfeld wieder. ... [weiter]
 
Simulieren Sie die Saison: Wer steigt auf? Wer muss runter?
Gelingt ein Durchmarsch von Lotte nach oben? Wie schlagen sich die Absteiger SC Paderborn und FSV Frankfurt? Spielen Sie jetzt die Saison in der 3. Liga durch - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
Verlaat:
Seit vier Spielen hat die zweite Mannschaft des SV Werder Bremen nicht mehr verloren. Nach einer Durststrecke von drei Zählern aus fünf Spielen haben die Grün-Weißen damit den Tabellenkeller der 3. Liga verlassen. Auch wenn das Punktepolster auf die Abstiegszone nach dem 1:1 gegen Rostock auf zwei Zähler geschmolzen ist, sind die Werderaner zuversichtlich. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 37 55 82
 
2 37 32 75
 
3 37 17 62
 
4 37 13 61
 
5 37 17 58
 
6 37 8 57
 
7 37 9 56
 
8 37 5 51
 
9 37 -6 49
 
10 37 -8 49
 
11 37 -1 48
 
12 37 -3 45
 
13 37 -8 45
 
14 37 -12 45
 
15 37 -18 44
 
16 37 -11 41
 
17 37 -19 37
 
18 37 -20 36
 
19 37 -28 27
 
20 37 -22 39

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun