Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SV Wehen Wiesbaden

SV Wehen Wiesbaden

3
:
0

Halbzeitstand
2:0
Bayern München II

Bayern München II


Spielinfos

Anstoß: Sa. 02.04.2011 14:00, 30. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Brita-Arena, Wiesbaden
SV Wehen Wiesbaden   Bayern München II
4 Platz 19
50 Punkte 23
1,67 Punkte/Spiel 0,77
41:30 Tore 23:45
1,37:1,00 Tore/Spiel 0,77:1,50
BILANZ
2 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Wehen Wiesbaden - Vereinsnews

Krause sichert Last-Minute-Sieg
Einen wichtigen Erfolg feierte die SG Sonnenhof Großaspach beim 2:1 über Wehen Wiesbaden. Die über weite Strecken tempo- und abwechslungsreiche Partie wurde erst kurz vor Schluss entschieden, als Krause die Gastgeber jubeln ließ. Die Hessen befinden sich nach dem siebten Ligaspiel in Folge ohne Sieg weiterhin mitten im Abstiegskampf in der 3. Liga. ... [weiter]
 
SVWW-Ersatztorhüter Reule nutzt seine Chance
Der SV Wehen Wiesbaden hat mit dem 1:1 am Freitag gegen Rostock seine Serie von drei Niederlagen in Folge beendet. Doch die Hessen warten seit sechs Spielen auf einen Sieg und haben nur noch einen Punkt Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. Trotz einer guten Partie überwog beim SVWW die Enttäuschung. Ein Lichtblick war aber Maximilian Reule: Der Ersatzkeeper zeigte in seinem Ersten Spiel für Wehen eine starke Leistung und verhinderte wohl eine Niederlage. ... [weiter]
 
Schnellbachers Blitztor, Gebharts Pausenpfiff-Treffer
In einem intensiven Spiel, das mit einem Blitztor startete, trennten sich der SV Wehen Wiesbaden und Hansa Rostock mit 1:1. Im zweiten Durchgang gab es zahlreiche Chancen auf beiden Seiten, mit einem leichten Übergewicht für Rostock, doch Wehens Torwart Reule erwischte einen Sahnetag. ... [weiter]
 
Simulieren Sie die Saison: Wer steigt auf? Wer muss runter?
Gelingt ein Durchmarsch von Lotte nach oben? Wie schlagen sich die Absteiger SC Paderborn und FSV Frankfurt? Spielen Sie jetzt die Saison in der 3. Liga durch - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
Nach vier sieglosen Spielen durfte Regensburg gegen Wehen Wiesbaden wieder einmal einen Dreier bejubeln - 3:1! Matchwinner für den Jahn war Thommy, der erst die Führung besorgte und dann zum 2:1 traf. Die Oberpfälzer setzen sich von den Abstiegsrängen ab, der seit fünf Partien sieglose SVWW dagegen hat nur noch drei Zähler Vorsprung auf einem Abstiegsrang. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bayern München II - Vereinsnews

Hacke Hain: Und Bigalke lässt den Sportpark beben
Sascha Bigalke entschied mit einem sehenswerten 2:1-Treffer in der Nachspielzeit, eingeleitet per Hacke von Top-Torjäger Stephan Hain, das Derby gegen Bayern München II zu Gunsten der SpVgg Unterhaching, die mit satten 19 Punkten Vorsprung als Überflieger der Regionalliga Bayern in die Winterpause geht. ... [zum Video]
 
Bayern II: Obermairs Kampfansage an Unterhaching
Die Zweitauswahl des FC Bayern München hat in den Wochen vor dem Duell gegen Tabellenführer SpVgg Unterhaching ordentlich Selbstvertrauen getankt: Seit sieben Spielen haben die Amateure des Rekordmeisters nicht verloren, zuletzt gewannen sie sogar dreimal in Folge. Der Rückstand auf die Hachinger beträgt noch 16 Punkte, doch für Raphael Obermair spiegelt diese Differenz nicht den wirklichen Qualitätsunterschied zwischen den beiden Teams wider. ... [weiter]
 
Bayern schießt Buchbach ab: Lappe nicht zu halten
Karl-Heinz Lappe weiß genau, wie er sich vor dem Tor verhalten muss. Das erfuhr auch der TSV Buchbach leidvoll, der vom Bayern-Angreifer gleich zwei identische Treffer eingeschenkt bekam. Ein weiteres Tor legte Lappe noch auf und führte den FCB II damit zu einem klaren 4:0-Sieg, den Torsten Oehrl mit einem tollen Fernschuss vollendete. ... [zum Video]
 
Bobenstetter:
Etwas mehr als 3.000 Einwohner leben in Buchbach, damit handelt es sich nach Seligenporten um die kleinste Gemeinde, die einen Verein der Regionalliga Bayern beherbergt. Trotzdem hielt der TSV Buchbach in den vergangenen Saisons immer wieder problemlos die Klasse und landete sogar mehrmals im oberen Tabellendrittel. Aktuell läuft es für den TSV aber nicht ganz so rund. ... [weiter]
 
Bayern-Sieg mit Badstuber dank Hingerls Zaubertor
Die "kleinen" Bayern hatten am Freitagabend den SV Seligenporten zu Gast. Mit Holger Badstuber, dem Carlo Ancelotti Spielpraxis verordnet hatte, dominierten die Münchner die Partie von Beginn an klar. Marco Hingerl (39.) sorgte für die Pausenführung. Seligenporten blieb chancenlos, wieder Hingerl mit einem sehenswerten Hacken-Treffer nach einer Ecke stellte auf 2:0 (61.). Damit war der Abstiegskandidat gut bedient. Badstuber blickt nach souveräner Leistung an alter Wirkungsstätte nun wieder höheren Aufgaben entgegen. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 53 70
 
2 30 32 64
 
3 30 11 50
 
4 30 11 50
 
5 30 16 49
 
6 30 10 49
 
7 30 -5 44
 
8 30 7 42
 
9 30 -5 40
 
10 30 -4 39
 
11 30 -10 37
 
12 30 -2 35
 
13 30 -12 35
 
14 30 -17 35
 
15 30 -12 33
 
16 30 -10 32
 
17 30 -13 32
 
18 30 -16 28
 
19 30 -22 23
 
20 30 -12 33

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun