Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SV Wehen Wiesbaden

SV Wehen Wiesbaden

3
:
0

Halbzeitstand
2:0
Bayern München II

Bayern München II


Spielinfos

Anstoß: Sa. 02.04.2011 14:00, 30. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Brita-Arena, Wiesbaden
SV Wehen Wiesbaden   Bayern München II
4 Platz 19
50 Punkte 23
1,67 Punkte/Spiel 0,77
41:30 Tore 23:45
1,37:1,00 Tore/Spiel 0,77:1,50
BILANZ
2 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Wehen WiesbadenSV Wehen Wiesbaden - Vereinsnews

Wehen: Jan Albrecht erhält Profivertrag
Torhüter Jan Albrecht wird in der kommenden Saison zum Profikader des SV Wehen Wiesbaden gehören. Der U-19-Keeper erhielt nach Angaben des Vereins einen Zweijahresvertrag. Der 18-Jährige ist in der kommenden Saison noch für die A-Junioren-Mannschaft des SVWW spielberechtigt. ... [weiter]
 
Last-Minute-Mann Fröhling und die große Erleichterung
Am Ende war es ein einziger Treffer, der die Entscheidung brachte: Dank der besseren Tordifferenz gegenüber den Stuttgarter Kickers bleibt der SV Wehen Wiesbaden auch in der kommenden Saison drittklassig. Alf Mintzel war der Mann des Tages und erlöste seine Mannschaft in der 94. Minute. Nach dem Abpfiff zeigte sich SVWW-Coach Torsten Fröhling, der auch in der kommenden Saison in Wiesbaden tätig sein wird, überglücklich und erleichtert - auch wenn das Spektakel in der Nachspielzeit alles andere als neu für ihn ist. ... [weiter]
 
Stenzels 250 - Müller und Fink auf dem Vormarsch
Stenzels 250 - Müller und Fink auf dem Vormarsch
Stenzels 250 - Müller und Fink auf dem Vormarsch
Stenzels 250 - Müller und Fink auf dem Vormarsch

 
90+4! Mintzel hält Wiesbaden in der Liga
Der SV Wehen Wiesbaden bleibt in der 3. Liga! Dank eines Last-Minute-Treffers von Mintzel in der wahrhaft letzten Sekunde kann der SVWW mit einem 3:1-Sieg gegen Stuttgart II den Klassenerhalt feiern - wegen der besseren Tordifferenz gegenüber den Stuttgarter Kickers. Dabei ließen die Hessen zunächst zahlreiche Möglichkeiten aus und drohten knapp 15 Minuten vor Schluss für ihre mangelhafte Chancenverwertung bestraft zu werden. ... [weiter]
 
DFB-Pokal-Ticket für Kickers Offenbach
Mit einem 2:1-Erfolg gegen den SV Wehen Wiesbaden im Finale des Hessenpokals 2016, öffnet der OFC die Tür zum DFB-Pokal und kann sich auf ein attraktives Los freuen. Hodja und Röser markierten die Treffer für den OFC. Beim Drittligisten traf lediglich Torsten Oehrl. Finale (Hessenpokal 2015/2016 ? 04.05.16) SV Wehen Wiesbaden ? Kickers Offenbach Endergebnis: 1:2 (1:1) Tore: 0:1 Dren Hodja 1:1 Torsten Oehrl 1:2 Martin Röser ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Bayern München IIBayern München II - Vereinsnews

Amberg kriegt vier Stück zum Abschied
Amberg hat sich mit einem 1:4 gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern aus der Regionalliga Bayern verabschiedet. Münchens Lappe war gleich dreifach erfolgreich. ... [zum Video]
 
Krautschneider eiskalt: Bayern unterliegen in Schweinfurt
Drei wichtige Punkte gegen den Abstieg fuhr der 1. FC Schweinfurt gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern ein. Steffen Krautschneider traf zweimal in bester Torjäger-Manier, Christopher Kracun steuerte einen tollen Freostoßtreffer bei. Da dann auch noch zweimal der Pfosten für die Schnüdel genau passend stand, siegten die Schweinfurter am Ende mit 3:1. ... [zum Video]
 
Zweimal Rot - Bayern-II-Coach Vogel:
Fürths Stärke bekam auch der FC Bayern zu spüren: Nach einem fatalen fehlpass von Schlussmann Leo Weinkauf geriet die zweite Mannschaft der Bayern gegen Fürth in Rückstand. zwei Tätlichkeiten und zwei Platzverweise später - und nach dem zweiten Treffer von SpVgg-Stürmer Stefan Maderer stand der 2:0-Sieg der Fürther fest. Eine selbstverschuldete Niederlage, wie FCB-II-Trainer Heiko Vogel feststellte. ... [zum Video]
 
FCM vs. Bayern-Amateure findet statt
Einspruch stattgegeben: Der FC Memmingen hat erfolgreich beim Bayerischen Fußballverband (BFV) gegen die Verlegung des Regionalligaheimspiels protestiert. Die Partie gegen den FC Bayern München II wird wie geplant am Donnerstag, 24. März, um 19.30 Uhr ausgetragen. ... [weiter]
 
Unterhaching souverän gegen die
Zum Auftakt des 25. Spieltags der Regionalliga Bayern konnte die SpVgg Unterhaching ihr Spiel gegen den FC Bayern München II klar mit 4:1 für sich entscheiden. Die Vorstädter schoben sich durch den Sieg auf den vierten Rang und verkürzten den Rückstand zu Spitzenreiter Jahn Regensburg auf sieben Punkte. Die Bayern fielen auf Platz fünf zurück und liegen weiter neun Zähler hinter dem Tabellenführer. ... [zum Video]
 
 
 
 
30.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 53 70
 
2 30 32 64
 
3 30 11 50
 
4 30 11 50
 
5 30 16 49
 
6 30 10 49
 
7 30 -5 44
 
8 30 7 42
 
9 30 -5 40
 
10 30 -4 39
 
11 30 -10 37
 
12 30 -2 35
 
13 30 -12 35
 
14 30 -17 35
 
15 30 -12 33
 
16 30 -10 32
 
17 30 -13 32
 
18 30 -16 28
 
19 30 -22 23
 
20 30 -12 33