Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Kickers Offenbach

 - 

Bayern München II

 

4:1 (2:0)

Seite versenden

Kickers Offenbach
Bayern München II
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.








OFC lässt Bayern II keine Chance

Occean bringt die Entscheidung

Die Offenbacher Kickers wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und besiegten die zweite Mannschaft des FC Bayern München zu Hause mit 4:1. Die Wolf-Elf war am Bieberer Berg von Beginn an das dominierende Team und schnürte die Münchner über weite Strecken in der eigenen Hälfte ein.

David Alaba, Julian Leist und Olivier Occean
Nicht zu bremsen: Offenbachs Occean (re.) setzt sich gegen die Bayern Alaba (li.) und Leist durch.
© imagoZoomansicht

Offenbachs Trainer Wolfgang Wolf ließ mit der gleichen Elf wie beim 2:0-Erfolg in Sandhausen spielen.

Bayern-Coach Hermann Gerland brachte nach dem 1:1-Unentschieden gegen Wacker Burghausen Sattelmaier, Lewicki, Haas, Erb, Mujic und Kurz für Riedmüller, Köz, van Buyten, Holzmann, Deul und Sene.

In den ersten Minuten der Partie zeigten sich beide Mannschaften bemüht, machten sich durch Abspielfehler das Leben jedoch immer wieder selbst schwer. Nachdem Yilmaz für die "kleinen" Bayern den ersten Torschuss abgegeben hatte (5.), kamen die Gastgeber immer besser in die Begegnung und hatten ihrerseits durch da Costa die erste Gelegenheit zur Führung, die dieser per Kopf allerdings liegen ließ (7.).

- Anzeige -

Kurz darauf machte Kopilas seine Sache besser: Im Anschluss an einen Freistoß kam Stadel an den Ball und fand mit seiner Hereingabe den Abwehrspieler, der das Leder per Direktabnahme über die Linie bugsierte (13.). Die Münchner warenin der Folge geschockt und hatten große Mühe, sich vom Offenbacher Offensivdruck zu befreien.

Die Kickers erspielten sich mehrere gute Gelegenheiten, mussten sich jedoch bis zur 32. Minute gedulden, ehe Occean nach einem schönen Pass von Berger frei vor Sattelmaier auftauchte und zum 2:0 für den OFC einschob - der Halbzeitstand.

Nach der Pause bot sich den Zuschauern am Bieberer Berg das gleiche Bild wie in Durchgang eins: Bayern brachte wenig zustande, und Offenbach spielte zielstrebig nach vorne. So dauerte es keine drei Minuten, bis der Ball erneut im Netz von Sattelmaier zappelte: Occean erreichte ein Anspiel von Mesic gerade noch und vollendete im Strafraum zum 3:0 (48.) - bereits sein vierter Saisontreffer.

Mit der komfortablen Führung im Rücken spielte die Wolf-Elf weiter nach vorne und erarbeitete sich Chance um Chance. Doch sowohl Occean als auch Mesic ließen die letzte Konsequenz im Abschluss vermissen (52. und 54.). Kurz darauf markierten die Münchner mit ihrer ersten Möglichkeit in der zweiten Hälfte das überraschende 3:1: Nach einer Ecke landete die Kopfballabwehr vor den Füßen des kurz zuvor eingewechselten Deul, der nicht lange zögerte und den Ball zum 1:3 verwertete (56.).

Am Spielverlauf änderte der Treffer freilich nichts. Offenbach blieb weiter das bestimmende Team und ließ der Gerland-Elf keinen Raum zur Entfaltung. Diese probierte es ihrerseits immer wieder mit Fernschüssen, konnte Wulnikowski damit allerdings nicht in Gefahr bringen. Kurz vor dem Ende besorgte Lamprecht noch den 4:1 Endstand für die Hausherren (90)..

Die Kickers treten am kommenden Samstag bei Wehen Wiesbaden an. Zeitgleich empfängt die Zweitvertretung des FC Bayern die Eintracht aus Braunschweig.

03.08.10
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Kickers Offenbach
Aufstellung:
Wulnikowski (2) - 
Telch (2) , 
Kopilas (2)    
Stadel (2,5) , 
Teixeira (2,5) - 
Mehic (2,5) - 
Mesic (2,5)        
da Costa (3,5)    
Berger (1,5) - 
Occean (1)            

Einwechslungen:
71. Lamprecht     für Mesic
78. Feldhahn für da Costa
81. Rathgeber für Occean

Trainer:
Wolf
Bayern München II
Aufstellung:
Sattelmaier (4,5) - 
Erb (4) , 
M. Haas (5)    
Leist (5) , 
Jüllich (3,5)    
Knasmüllner (4) , 
Lewicki (2,5)    
Alaba (3) , 
Mujic (5)    
Yilmaz (3) - 
Kurz (5)

Einwechslungen:
55. Deul (2,5)     für Mujic

Trainer:
Gerland

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Kopilas (13., Rechtsschuss, Stadel)
2:0
Occean (32., Rechtsschuss, Berger)
3:0
Occean (48., Rechtsschuss, Mesic)
3:1
Deul (56., Rechtsschuss)
4:1
Lamprecht (90. + 1, Kopfball, Berger)
Gelbe Karten
Offenbach:
Mesic
(2. Gelbe Karte)
Bayern II:
M. Haas
(1. Gelbe Karte)
,
Jüllich
(2.)
,
Lewicki
(1.)

Spielinfo

Anstoß:
03.08.2010 19:00 Uhr
Stadion:
Bieberer Berg, Offenbach
Zuschauer:
9305
Schiedsrichter:
Christian Fischer (Hemer)   Note 3
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -