Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Kickers Offenbach

 - 

SV Sandhausen

 
Kickers Offenbach

1:2 (0:0)

SV Sandhausen
Seite versenden

Kickers Offenbach
SV Sandhausen
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.01.2011 14:00, 20. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Bieberer Berg, Offenbach
Kickers Offenbach   SV Sandhausen
3 Platz 17
39 Punkte 17
2,05 Punkte/Spiel 0,89
36:23 Tore 23:30
1,89:1,21 Tore/Spiel 1,21:1,58
BILANZ
3 Siege 2
3 Unentschieden 3
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Kickers OffenbachKickers Offenbach - Vereinsnews

Schmitt:
Für den ganz großen Wurf hat es für Kickers Offenbach im Pokalspiel gegen den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach (0:2) nicht gereicht. Doch die Mannschaft von Rico Schmitt nimmt viele positive Eindrücke aus dieser Partie mit und geht guten Mutes in ihr erstes Ligaspiel 2015 am Sonntag (14 Uhr) gegen den SC Freiburg II. ... [weiter]
 
Alaba:
So sahen die Trainer und Beteiligten die Leistungen ihrer Teams ... ... [weiter]
 
Herrmann begräbt Offenbacher Hoffnungen
Borussia Mönchengladbach fährt bei den Kickers aus Offenbach einen glanzlosen 2:0-Sieg ein und steht im DFB-Pokal-Viertelfinale. Lange machte es der Viertligist der Favre-Elf so schwer wie möglich, spielte leidenschaftlich und risikofreudig. Am Ende aber nutzten die Fohlen auch dank freundlicher Mithilfe des Gastgebers doch noch ihre Torchancen. ... [weiter]
 
Wo der
Er musste mit drei Fertigpizzen pro Woche auskommen und um eine Anstellung in der 4. Liga betteln - inzwischen ist André Hahn Nationalspieler und spielt beim Topklub Borussia Mönchengladbach. Der Flügelflitzer hat eine der ungewöhnlichsten Biografien in der Bundesliga - und die Kickers Offenbach, zu denen Hahn heute im Rahmen des DFB-Pokals mit den Fohlen zurückkehrt, spielen darin eine Schlüsselrolle. Die Laufbahn des 24-Jährigen in Bildern... ... [weiter]
 
Pokalschreck Offenbach will die Sensation gegen Gladbach
Die Offenbacher Kickers sind der letzte im DFB-Pokal verbliebene Viertligist. Der OFC hat bereits des Öfteren Pokalgeschichte geschrieben und schon so manchem Favoriten ein Bein gestellt. In dieser Saison kegelten die Hessen die Zweitligisten Ingolstadt und Karlsruhe raus. Der Bundesliga-Dritte Borussia Mönchengladbach ist zwar ein anderes Kaliber, doch der OFC geht selbstbewusst in die Partie. "Wir können alles gewinnen", so OFC-Coach Rico Schmitt. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

SV SandhausenSV Sandhausen - Vereinsnews

Linsmayer ist zuversichtlich - und warnt
Der SV Sandhausen hat sich mit dem 2:0-Sieg im richtungsweisenden Duell mit dem VfR Aalen ein komfortables Polster auf die Abstiegsplätze zugelegt. Hatte das Team von Trainer Alois Schwartz vor der Winterpause nur drei Punkte Vorsprung auf den Abstiegsrelegationsplatz, beträgt dieser nun bereits sieben Zähler. Denis Linsmayer sieht das Team auf einem guten Weg. ... [weiter]
 
Mockenhaupt trifft ins eigene Tor - 0:2!
Auch im Kellerduell beim SV Sandhausen musste der VfR Aalen trotz ansprechender erster halber Stunde eine bittere Niederlage hinnehmen und unterlag mit 0:2. Für den Klub aus der Ostalb war es bereits die siebte Partie ohne Sieg. Damit verharrt Aalen im Tabellenkeller. Sandhausen indes blieb auch im sechsten Duell mit dem VfR ungeschlagen und distanzierte einen direkten Konkurrenten im Kampf um den Ligaverbleib. ... [weiter]
 
Vor Kellerduell: Machmeier dämpft Erwartungen
In der Fremde wussten die Sandhäuser zuletzt zu überzeugen: Mit 3:1 gewann der SVS überraschend bei Tabellenführer Ingolstadt, immerhin einen Punkt entführte er aus Fürth. Nun stehen zwei wichtige Partien gegen direkte Konkurrenten im Kampf gegen den Abstieg an. Und für das Heimspiel gegen den VfR Aalen schlägt Präsident Jürgen Machmeier, sonst nicht gerade für falsche Bescheidenheit bekannt, vorsichtige Töne an. ... [weiter]
 
Linsmayer und der SVS vor
Drei Spiele, fünf Punkte - der SV Sandhausen ist in diesem Jahr noch ungeschlagen. Die Bilanz von einem Sieg und zwei Remis ist durchaus passabel für die Kurpfälzer. Nun stehen zwei Spiele für das Team von Trainer Alois Schwartz an, die ihr die Richtung für das letzte Drittel der Saison weisen können: Die Duelle mit dem VfR Aalen und 1860 München bezeichnet Vize-Kapitän Denis Linsmayer als "Sechs-Punkte-Spiele" - und wittert dabei eine große Chance. ... [weiter]
 
0:0! Erneute Magerkost in Fürth
Es war wieder kein Leckerbissen im Fürther Ronhof: Die SpVgg Greuther Fürth und der SV Sandhausen zermürbten sich im Mittelfeld, zur Pause pfiffen die Fans, da das Kleeblatt keinen einzigen Torschuss zustande brachte. In Halbzeit zwei wurde es zwar besser, doch am Ende stand erneut ein 0:0 zu Buche. Die fünfte Nullnummer in den letzten acht Spielen für die Mittelfranken. ... [weiter]
 
 
 
 
 
05.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 41 49
 
2 20 23 44
 
3 20 12 39
 
4 22 10 39
 
5 21 9 34
 
6 21 3 33
 
7 22 -2 33
 
8 20 9 30
 
9 20 -5 27
 
10 19 0 24
 
11 21 -12 24
 
12 22 -18 24
 
13 20 -7 22
 
14 22 -13 22
 
15 21 -5 21
 
16 22 -8 21
 
17 21 -11 20
 
21 -11 20
 
19 19 -10 16
 
20 20 -5 23
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -