Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SV Wehen Wiesbaden

 - 

Hansa Rostock

 
SV Wehen Wiesbaden

1:2 (0:1)

Hansa Rostock
Seite versenden

SV Wehen Wiesbaden
Hansa Rostock
1.
15.
30.
45.







46.
60.
75.
90.









Rostock siegt gegen dezimierte Wehener

Rostocks Lartey steht richtig

Der FC Hansa Rostock ist an die Tabellenspitze der 3. Liga zurückgekehrt. Die Vollmann-Elf wusste im Topduell des 17. Spieltages zwar nicht zu überzeugen, nahm gegen das dezimierte Wehen Wiesbaden dank des 2:1-Siegtreffers von Lartey aber die drei Punkte mit. Der SVWW hat den Anschluss an die Aufstiegsränge nach dem vierten sieglosen Spiel verloren.

- Anzeige -

Wehen Wiesbadens Trainer Gino Lettieri änderte sein Team im Vergleich zum 0:0 in Erfurt auf zwei Positionen: Fießer und Bohl liefen für Salem (Riss des Außenbandes im Sprunggelenk) und Mintzel (fünfte Gelbe Karte) auf. Zudem fehlte noch der rot-gesperrte Ledgerwood. Etwas defensiver ging Rostocks Trainer Peter Vollmann die Partie in Wiesbaden im Vergleich zum 0:2 gegen den FC Bayern II an: So ersetzte Abwehrmann Stoll, der erst Ende Oktober zu den Ostseestädtern stieß, Offensivkraft Vujanovic. Stoll rückte in die Innenverteidigung, Robert Müller dafür vor die Abwehr.

Im Topspiel in der Brita-Arena fand Rostock ohne seine noch für diese Partie ausgeschlossenen Fans zunächst nicht ins Spiel. Wehen Wiesbaden konnte die anfängliche Verunsicherung von Hansa nicht nutzen, zwei Kopfballchancen waren die magere Ausbeute der Heimelf. So brachten Boskovic (9.) und Bohl (20.) den Ball nicht im Rostocker Gehäuse unter.

Hansa leistete sich etliche Fehler im Spielaufbau, zeigte sich vor dem Tor jedoch eiskalt. Ziegenbein, im Sommer in Wehen aussortiert, setzte sich gegen seine alten Teamkollegen durch und markierte in der 34. Minute den zu diesem Zeitpunkt überraschenden Führungstreffer für die Gäste. Auf den achten Saisontreffer des Hansa-Neuzugangs hatte der SVWW keine passende Antwort. Vielmehr schwächte Gurski nach einer Tätlichkeit an Schied kurz vor dem Halbzeitpfiff sein Team. Der Torwart sah Rot, Fießer musste Ersatzkeeper Laux Platz machen.

Wehen Wiesbaden erhöhte, obwohl in Unterzahl, zu Beginn des zweiten Durchgangs die Schlagzahl und fand nach einer Standardsituation zurück ins Spiel. Ziemer war nach einer Freistoßflanke mit dem Kopf zur Stelle (53.) - 1:1. Auch nach dem Gegentreffer wachte Rostock nicht wirklich auf, das dezimierte Lettieri-Team begegnete dem Aufstiegskandidaten auf Augenhöhe. Dennoch ging die Vollmann-Elf erneut in Führung: Lartey war nach einer Schyrba-Flanke zur Stelle (69.). Nach dem 2:1 verwaltete Rostock das Ergebnis, ließ sich den Dreier nicht mehr nehmen und ist Tabellenerster.

Für beide Teams geht es am kommenden Samstag weiter: Der SV Wehen Wiesbaden muss um 14 Uhr in Koblenz ran. Rostock empfängt zeitgleich Regensburg.

21.11.10
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

SV Wehen Wiesbaden
Aufstellung:
Gurski (5)    
F. Hübner (3,5)    
Lanzaat (3,5) , 
Schönheim (2,5) , 
Jordan (3)    
Fießer (3,5)    
Boskovic (3)    
Abraham (4)    
Janjic (3,5) , 
St. Bohl (4)    
Ziemer (3)    

Einwechslungen:
45. + 1 R. Laux (3,5) für Fießer
46. Neppe (3) für F. Hübner
72. Menga für Abraham

Trainer:
Lettieri
Hansa Rostock
Aufstellung:
Ke. Müller (3) - 
Schyrba (3) , 
Wiemann (2,5)    
Stoll (2,5) , 
Pelzer (2,5) - 
R. Müller (3) , 
Pannewitz (3)    
Ziegenbein (3)        
Lartey (2)    
Jänicke (3)    
Schied (3)        

Einwechslungen:
70. Vujanovic für Schied
90. Bolivard für Jänicke

Trainer:
Vollmann

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
Ziegenbein (34., Rechtsschuss)
1:1
Ziemer (53., Kopfball, Schönheim)
1:2
Lartey (69., Linksschuss)
Rote Karten
Wehen WI:
Gurski
(45., Tätlichkeit, Schied)
Rostock:
-
Gelbe Karten
Wehen WI:
St. Bohl
(3. Gelbe Karte)
,
Jordan
(1.)
,
Boskovic
(4.)
Rostock:
Wiemann
(4. Gelbe Karte)
,
Pannewitz
(4.)
,
Schied
(1.)
,
Ziegenbein
(3.)

Spielinfo

Anstoß:
21.11.2010 14:00 Uhr
Stadion:
Brita-Arena, Wiesbaden
Zuschauer:
3709
Schiedsrichter:
Christian Bandurski (Oberhausen)   Note 2,5
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -