Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Saarbrücken

1. FC Saarbrücken

1
:
3

Halbzeitstand
0:2
Rot-Weiß Erfurt

Rot-Weiß Erfurt


Spielinfos

Anstoß: Sa. 23.10.2010 14:00, 13. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Ludwigsparkstadion, Saarbrücken
1. FC Saarbrücken   Rot-Weiß Erfurt
13 Platz 6
14 Punkte 20
1,08 Punkte/Spiel 1,54
18:19 Tore 21:20
1,38:1,46 Tore/Spiel 1,62:1,54
BILANZ
3 Siege 4
1 Unentschieden 1
4 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Aufstiegsexperte Dausch schließt sich Saarbrücken an
Der 1. FC Saarbrücken hat am Mittwoch seinen nächsten Neuzugang präsentiert: Martin Dausch kommt vom Drittliga-Aufsteiger MSV Duisburg ins Saarland. Mit dem FCS will er in die 3. Liga aufsteigen - und bringt dafür jede Mange Erfahrung mit. ... [weiter]
 
Offiziell: Dausch wechselt nach Saarbrücken
Am Dienstag wurde sein Abschied aus Duisburg verkündet, einen Tag später sein neuer Klub offiziell vermeldet: Martin Dausch wird ab Sommer für 1. FC Saarbrücken spielen, bei dem er eeinen Zweijahresvertrag unterschrieb. Saarbrückens Sportlicher Leiter Marcus Mann freut sich auf "einen gestanden Profi, der im Mittelfeld flexibel einsetzbar ist, gute Standards schlägt und permanent unterwegs ist". Dausch selbst sieht in dem Wechsel vom Zweitliga-Aufsteiger in die Regionalliga keinen Rückschritt, für ihn sei es "der Anfang einer reizvollen Aufgabe, mit dem FCS in die 3. Liga zurückzukehren". ... [Alle Transfermeldungen]
 
Vertragsauflösung: Krause verlässt Großaspach
Marlon Krause bricht nach nur einem Jahr bei der SG Sonnenhof Großaspach seine Zelte ab und wechselt zur neuen Saison in die Regionalliga Südwest zum 1. FC Saarbrücken. Der defensive Mittelfeldspieler, der am Montag bei der SGS von seiner Option auf Vertragsauflösung Gebrauch gemacht hatte, unterzeichnete am selben Tag bei den Saarländern einen Kontrakt bis 2019. ... [weiter]
 
Krause verlässt Großaspach
Marlon Krause kehrt der SG Sonnenhof Großaspach zum Saisonende den Rücken. Der 26-jährige Defensivspieler teilte dem Verein am Montag mit, dass er seine Option auf Vertragsauflösung ziehen und sich künftig dem 1. FC Saarbrücken anschließen werde. Krause kam für die Schwaben in 32 Drittligapartien und zwei Pokalspielen zum Einsatz. Bei seinem neuen Klub unterzeichnete Krause einen Kontrakt bis 2019. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Saarbrücken bindet Steiner bis 2018
Mittelfeldspieler Jordan Steiner hat seinen auslaufenden Vertrag mit dem 1. FC Saarbrücken um eine weitere Saison verlängert. Der Mittelfeldspieler kam 2015 aus der Jugend der Saarländer zu den Profis und stand für diese in der Regionalliga Südwest 28-mal auf dem Platz. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Rot-Weiß Erfurt - Vereinsnews

Erfurts Manager Traub rechnet nicht mehr mit Erb
Verlässt Mario Erb Rot-Weiß Erfurt? Der 26-Jährige hat angekündigt, über seine Zukunft in der Sommerpause in Ruhe nachdenken zu wollen. RWE-Manager Torsten Traub rechnet allerdings nicht mehr mit dem Kapitän: "Mario wird leider zu 90 Prozent gehen." Wohin es Erb zieht, ist offen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Erfurt fehlen 100.000 Euro für die Lizenz
Mit dem 1:0 im Finale gegen Wacker Nordhausen sicherte sich Rot-Weiß Erfurt am Donnerstag den Landespokal und damit die Teilnahme an der ersten Hauptrunde im DFB-Pokal 2017/18. Trotz der damit verbundenen Einnahmen muss der Verein allerdings noch 100.000 Euro für die Zulassung zur 3. Liga auftreiben - und hat dafür nur noch wenige Tage Zeit. ... [weiter]
 
Diese Teams stehen im DFB-Pokal 2017/18
Fernseheinnahmen, attraktive Gegner und "Spiele des Jahres" - für die Vereine der 3. Liga und der unteren Klassen ist der DFB-Pokal mit vielen Hoffnungen verbunden. Welche Teams außerhalb der Topligen sicher in der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals 2017/18 stehen und wie sie sich qualifizierten... ... [weiter]
 
Der Klub der 38er: Die Dauerbrenner der 3. Liga
Der Klub der 38er: Die Dauerbrenner der 3. Liga
Der Klub der 38er: Die Dauerbrenner der 3. Liga
Der Klub der 38er: Die Dauerbrenner der 3. Liga

 
Krämer ist
Was der Hamburger SV in der Bundesliga ist, gilt für Rot-Weiß Erfurt zwei Etagen tiefer: Wie die Hanseaten sind die Thüringer Gründungsmitglied ihrer Liga und noch nie abgestiegen. Dank des 4:1-Erfolgs über die SGS Großaspach geht RWE ab Juli in ihre nunmehr zehnte Drittligasaison. "Wie die Mannschaft dem immensen Durck standgehalten hat, macht mich unheimlich stolz", zeigte sich Trainer Stefan Krämer spürbar erleichtert. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 14 32
 
2 13 11 30
 
3 13 15 29
 
4 13 23 28
 
5 13 3 22
 
6 13 1 20
 
7 13 -1 19
 
8 13 4 18
 
9 13 -5 17
 
10 13 -6 16
 
11 13 0 15
 
12 13 -3 15
 
13 13 -1 14
 
14 13 -5 14
 
15 13 -4 13
 
16 13 -6 12
 
17 13 -15 9
 
18 13 -9 8
 
19 13 -12 8
 
20 13 -4 13

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun