Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Kickers Offenbach

Kickers Offenbach

1
:
3

Halbzeitstand
1:2
SpVgg Unterhaching

SpVgg Unterhaching


Spielinfos

Anstoß: Sa. 27.03.2010 14:00, 30. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Bieberer Berg, Offenbach
Kickers Offenbach   SpVgg Unterhaching
6 Platz 15
43 Punkte 35
1,43 Punkte/Spiel 1,21
44:30 Tore 37:40
1,47:1,00 Tore/Spiel 1,28:1,38
BILANZ
5 Siege 4
1 Unentschieden 1
4 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Kickers Offenbach - Vereinsnews

Reck dreht an der OFC-Uhr
Für einen Moment konnte Offenbach am Montagabend die Alltagssorgen beiseiteschieben. Die Kickers lieferten Bundesliga-Absteiger Hannover 96 im Pokal einen beherzten Fight, wurden aber am Ende nach 120 umkämpften Minuten nicht belohnt. Belohnt wird aber wohl die Arbeit, die die Verantwortlichen des Regionalligisten leisten, um die Rettung des finanziell angeschlagenen Vereins zu gewährleisten. ... [weiter]
 
121. Minute! Sané schießt 96 in die zweite Runde
Hannover 96 steht in der zweiten Runde des DFB-Pokals! Nach einer packenden, abwechslungsreichen und höchst unterhaltsamen Partie am Bieberer Berg schlug der Zweitligist die Offenbacher Kickers mit 3:2 n.V. Der Regionalligist holte einen 0:2-Rückstand durch zwei direkte Freistoßtore auf, trat mutig auf - und musste Sekunden vor dem Elfmeterschießen den bitteren K.o. hinnehmen. ... [weiter]
 
Capin kommt beim OFC nicht unter
Neben Teamkollege Lukowicz kam auch Onur Capin nicht bei den Offenbacher Kickers unter. Der 20-Jährige, in der Vorsaison nur sechs Mal eingewechselt, war 2014 von seinem Stammverein Hannover 96 an die Weser gekommen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Lukowicz sucht in Polen
Maik Lukowicz (21) ist ohne Vertrag vom Probetraining in Offenbach zurückgekehrt. Jetzt ist der Spieler von Werder Bremen II in seiner Heimat Polen auf Vereinssuche. Lukowicz spielte in der vergangenen Saison in 14 Partien für Hansa Rostock. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kassel und Saarbrücken patzen - 1899 freut's
Mit vier Partien am Mittwochabend wurde der 3. Spieltag in der Regionalliga Südwest komplettiert. Sowohl Kassel (1:2 bei Aufsteiger Nöttingen) und Saarbrücken (1:1 gegen Offenbach) patzten - zur Freude von Hoffenheim II, das nun Tabellenführer ist. Koblenz und Absteiger Stuttgarter Kickers warten derweil weiter auf den ersten Sieg. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SpVgg Unterhaching - Vereinsnews

Rodriguez beendet Hachinger Pokalträume
Einen klasse Pokal-Fight lieferten sich Regionalligist Unterhaching und Bundesligist Mainz - mit dem besseren Ende für den FSV. Wie schon in der vergangenen Pokal-Saison ärgerte die SpVgg als Underdog einen Großen, verpasste aber letztlich im Elfmeterschießen die nächste Sensation. Mainz sah nach Mallis 3:1 kurz vor dem Ende schon wie der sichere Sieger aus, die Elf von Trainer Claus Schromm meldete sich mit zwei späten Toren zurück. In der Verlängerung passierte nichts, vom Punkt zeigte sich Mainz souverän. ... [weiter]
 
Bauers Ziel: Gewinnen als Routine
Einen Traumstart in die neue Spielzeit der Regionalliga Bayern erwischte die SpVgg Unterhaching. Der frühere Bundeligist gewann jede seiner bisher fünf Partien, dementsprechend gehen die Oberbayern mit Selbstbewusstsein in die englische Woche. Am Dienstag steht die vom 7. Spieltag vorgezogene Begegnung in Schalding-Heining an, am Wochenende wartet schließlich mit Bundesligist FSV Mainz 05 das Highlight im Pokal auf die SpVgg. ... [weiter]
 
Torgarant Hain - Bigalke bricht mit alter Regel
Die SpVgg Unterhaching ist in der Regionalliga Bayern einfach nicht zu stoppen. Fünf Spiele, fünf Siege - und dazu 15:4 Tore. An der Tabellenführung der Hachinger konnte auch die formstarke Augsburger Reserve nichts ändern. Dabei brach Bigalke mit einer alten Regel, Neuzugang Hain (fünf Tore in drei Spielen!) legte erst nach und machte dann auch noch den Deckel drauf. ... [zum Video]
 
Unterhaching: Schels erleidet Außenbandriss
Im Spitzenspiel der Regionalliga Bayern gegen Augsburg II (Freitag, 19.30 Uhr) muss die noch ungeschlagene SpVgg Unterhaching auf Defensivspieler Tim Schels verzichten. Das Eigengewächs fällt verletzungsbedingt mehrere Wochen aus. ... [weiter]
 
Doppelpack! Taffertshofer profitiert auch von Hain
Am dritten Spieltag der Regionalliga Bayern besiegte Titelfavorit SpVgg Unterhaching den FC Memmingen souverän mit 3:1 und fuhr im dritten Spiel den dritten Sieg ein. Taffertshofer war mit seinen beiden Toren der Garant für den Sieg der Schromm-Elf, bei der Neuzugang Stephan Hain, erst am Donnerstag vom Zweitligisten TSV 1860 München verpflichtet, das dritte Tor erzielen konnte. Nicht der einzige Beitrag des 27-Jährigen. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 13 53
 
2 29 12 50
 
3 29 21 49
 
4 28 7 48
 
5 28 6 46
 
6 30 14 43
 
7 28 7 41
 
8 29 -3 39
 
9 28 6 38
 
10 29 -4 38
 
11 28 -2 37
 
12 28 1 36
 
13 28 -2 36
 
14 27 -10 36
 
15 29 -3 35
 
16 28 -18 35
 
17 28 -11 33
 
18 28 -7 32
 
19 28 -13 30
 
20 28 -14 28