Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfB Stuttgart II

 - 

SV Sandhausen

 

3:0 (1:0)

Seite versenden

VfB Stuttgart II
SV Sandhausen
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.







Stuttgarter beenden negative Heimserie

Schipplock bringt den VfB auf die Siegerstraße

Der SV Sandhausen hat in der 3. Liga den erhofften Anschluss an die Spitzengruppe verpasst. Die Sandhauser mussten sich beim VfB Stuttgart II mit 0:3 beugen. Den Schwaben hingegen gelang ein Befreiungsschlag im Abstiegskampf, durch den sie die gefährdete Zone vorerst verlassen konnten.

- Anzeige -

Stuttgarts Trainer Jürgen Seeberger gab im Vergleich zum 0:1 gegen den VfL Osnabrück Schieber den Vorzug vor Walch. Sandhausens Coach Frank Leicht hingegen wechselte nach dem torlosen Remis gegen Aue auf drei Positionen: Waldecker, Fießer und Cenci kamen anstelle von Mintzel, Hillenbrand und Dorn.

Beide Mannschaften brauchten eine Weile, um Fuß zu fassen. Als erstes gelang dies den Schwaben, die prompt durch Sven Schipplock (23.) vor 450 Zuschauern in Führung gingen. In der Folge waren die Badener bemüht, konnten aber kaum Durchschlagskraft entwickeln. Weil auch dem VfB in der Offensive nichts Zwingendes gelang, ging es folglich ohne weitere Treffer in die Kabinen.

Es dauerte bis in die Schlussphase, ehe die Gastgeber die Vorentscheidung durch Daniel Vier (75.) herbeiführten. Den Endstand besorgte schließlich der inzwischen eingewechselte Julian Schieber (84.). Die Stuttgarter kamen damit erstmals seit dem 18. Oktober 2009 zu Hause zu einem Erfolg - zuletzt war der VFB II vor eigenem Publikum sechsmal in Folge sieglos geblieben. Die Schwaben kletterten zugleich aus der Abstiegszone und sprangen auf Rang 15.

Die Reserve des VfB Stuttgart spielt am nächsten Samstag bei Dortmund II, zeitgleich gastiert der SV Sandhausen bei Rot-Weiß Erfurt im Steigerwaldstadion.

22.03.10
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

VfB Stuttgart II
Aufstellung:
Leno (3) - 
Vecchione (4)    
Pischorn (1,5) , 
Vier (2,5)    
Rathgeb (3) - 
M. Schwarz (1,5) , 
Funk (3) , 
Feisthammel (3) , 
Klauß (3,5) - 
Schipplock (2,5)        
Schieber (3)        

Einwechslungen:
46. Bicakcic (3,5) für Vecchione
70. Rühle für Schipplock
86. Hindelang für Schieber

Trainer:
Seeberger
SV Sandhausen
Aufstellung:
Kirschbaum (3) - 
Bindnagel (5) , 
Eberlein (4,5) , 
Glibo (4,5) , 
Waldecker (4) - 
S. Fischer (3,5) , 
Fießer (5) , 
Jungwirth (5)        
Schauerte (4,5)    
Cenci (4,5) , 

Einwechslungen:
59. D. Blum (3) für Jungwirth
75. Hosiner für Schauerte

Trainer:
Leicht

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Schipplock (23., Rechtsschuss, M. Schwarz)
2:0
Vier (75., Rechtsschuss, Feisthammel)
3:0
Schieber (84., Linksschuss, M. Schwarz)
Gelbe Karten
VfB II:
-
Sandhausen:
Jungwirth
(4. Gelbe Karte)

Spielinfo

Anstoß:
23.03.2010 19:00 Uhr
Stadion:
Gazi-Stadion auf der Waldau, Stuttgart
Zuschauer:
450
Schiedsrichter:
Marco Achmüller (Bad Füssing)   Note 2
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -