Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld

1
:
0

Halbzeitstand
1:0
SpVgg Unterhaching

SpVgg Unterhaching


Spielinfos

Anstoß: Mo. 23.02.2004 20:15, 21. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Alm, Bielefeld
Arminia Bielefeld   SpVgg Unterhaching
6 Platz 11
31 Punkte 29
1,48 Punkte/Spiel 1,38
30:24 Tore 30:30
1,43:1,14 Tore/Spiel 1,43:1,43
BILANZ
5 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Arminia Bielefeld - Vereinsnews

4:4! Joker Ulm setzt dem Alm-Wahnsinn die Krone auf
Arminia Bielefeld hat den "Torbann" erfolgreich gebrochen, trotz vier Toren vor heimischem Publikum aber den ersten Saisondreier verpasst. Die Gäste von Union Berlin nämlich gaben sich auch nach einem 1:3-Rückstand nicht geschlagen, drehten das Spiel an einem wahnwitzigen Nachmittag auf der Alm sogar. Am Ende bewies Rehm ein goldenes Händchen - und sicherte der Arminia so immerhin einen Punkt. ... [weiter]
 
Nach Pokalglück: Rehm und Keller hoffen auf den Dreier
Beide Trainer feierten im DFB-Pokal den jeweils ersten Pflichtspielsieg mit ihren neuen Vereinen. Am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) geht es für Rüdiger Rehm mit Arminia Bielefeld und Jens Keller mit Union Berlin nun darum, auch in der Liga den ersten Dreier einzufahren. ... [weiter]
 
Regelkunde: Was ist neu in der Saison 2016/17?
Bereits im Frühjahr hat das International Football Association Board (IFAB) das Regelbuch umgehend geändert. Einige der 95 Änderungen dienen lediglich der Beseitigung sprachlicher Ungereimtheiten. Ein paar Neuerungen werden aber wichtig. Was kam beim Runden Tisch im Sommer raus? Dreifachbestrafung, Anstoß, Testphase für den Videobeweis und Nachspielzeit - ein kurzer Überblick. ... [weiter]
 
Hemlein beendet den Pokalfight in Essen
Platzverweis, Strafstoß und Elfmeterschießen - in der Begegnung zwischen Regionalligist Rot-Weiss Essen und Zweitligist Arminia Bielefeld war alles enthalten, was ein packendes Pokalduell ausmacht. Nach 120 Minuten stand es 2:2, trotz zwischenzeitlicher Unterzahl holte RWE zweimal einen Rückstand auf. Die Ostwestfalen hatten die Partie bis zum 1:1 unter Kontrolle, sie gaben die Begegnung allerdings aus der Hand. Trotzdem zieht der DSC in die nächste Runde ein, denn die Gäste hatten das glücklichere Ende für sich. ... [weiter]
 
Rehm:
Zwei Spiele, ein Punkt, kein Tor. Arminia Bielefeld ist in der Liga in den Startlöchern hängen geblieben. Sorgen bereitet vor allem die harmlose Offensivabteilung. In der ersten Runde des DFB-Pokals am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bei Rot-Weiss Essen (Regionalliga West) will der DSC den Knoten lösen. "Wir müssen in Essen in die Spur kommen und das will ich von der ersten Minute an sehen", fordert Trainer Rüdiger Rehm von seiner Mannschaft. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SpVgg Unterhaching - Vereinsnews

Rodriguez beendet Hachinger Pokalträume
Einen klasse Pokal-Fight lieferten sich Regionalligist Unterhaching und Bundesligist Mainz - mit dem besseren Ende für den FSV. Wie schon in der vergangenen Pokal-Saison ärgerte die SpVgg als Underdog einen Großen, verpasste aber letztlich im Elfmeterschießen die nächste Sensation. Mainz sah nach Mallis 3:1 kurz vor dem Ende schon wie der sichere Sieger aus, die Elf von Trainer Claus Schromm meldete sich mit zwei späten Toren zurück. In der Verlängerung passierte nichts, vom Punkt zeigte sich Mainz souverän. ... [weiter]
 
Bauers Ziel: Gewinnen als Routine
Einen Traumstart in die neue Spielzeit der Regionalliga Bayern erwischte die SpVgg Unterhaching. Der frühere Bundeligist gewann jede seiner bisher fünf Partien, dementsprechend gehen die Oberbayern mit Selbstbewusstsein in die englische Woche. Am Dienstag steht die vom 7. Spieltag vorgezogene Begegnung in Schalding-Heining an, am Wochenende wartet schließlich mit Bundesligist FSV Mainz 05 das Highlight im Pokal auf die SpVgg. ... [weiter]
 
Torgarant Hain - Bigalke bricht mit alter Regel
Die SpVgg Unterhaching ist in der Regionalliga Bayern einfach nicht zu stoppen. Fünf Spiele, fünf Siege - und dazu 15:4 Tore. An der Tabellenführung der Hachinger konnte auch die formstarke Augsburger Reserve nichts ändern. Dabei brach Bigalke mit einer alten Regel, Neuzugang Hain (fünf Tore in drei Spielen!) legte erst nach und machte dann auch noch den Deckel drauf. ... [zum Video]
 
Unterhaching: Schels erleidet Außenbandriss
Im Spitzenspiel der Regionalliga Bayern gegen Augsburg II (Freitag, 19.30 Uhr) muss die noch ungeschlagene SpVgg Unterhaching auf Defensivspieler Tim Schels verzichten. Das Eigengewächs fällt verletzungsbedingt mehrere Wochen aus. ... [weiter]
 
Doppelpack! Taffertshofer profitiert auch von Hain
Am dritten Spieltag der Regionalliga Bayern besiegte Titelfavorit SpVgg Unterhaching den FC Memmingen souverän mit 3:1 und fuhr im dritten Spiel den dritten Sieg ein. Taffertshofer war mit seinen beiden Toren der Garant für den Sieg der Schromm-Elf, bei der Neuzugang Stephan Hain, erst am Donnerstag vom Zweitligisten TSV 1860 München verpflichtet, das dritte Tor erzielen konnte. Nicht der einzige Beitrag des 27-Jährigen. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 9 38
 
2 21 12 36
 
3 21 5 35
 
4 21 1 34
 
5 21 7 33
 
6 21 6 31
 
7 21 -2 31
 
8 21 5 30
 
9 21 4 29
 
10 21 2 29
 
11 21 0 29
 
12 21 -3 26
 
13 21 0 24
 
14 21 -5 23
 
15 21 -11 23
 
16 21 -3 21
 
17 21 -13 21
 
18 21 -14 20