Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Arminia Bielefeld

 - 

SpVgg Unterhaching

 
Arminia Bielefeld

2:0 (0:0)

SpVgg Unterhaching
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 15.12.1998 19:00, 18. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Alm, Bielefeld
Arminia Bielefeld   SpVgg Unterhaching
2 Platz 4
36 Punkte 33
2,00 Punkte/Spiel 1,83
29:18 Tore 23:14
1,61:1,00 Tore/Spiel 1,28:0,78
BILANZ
5 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Arminia BielefeldArminia Bielefeld - Vereinsnews

Saisonbeste: DFB ehrt Meier und Klos
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat Torjäger Fabian Klos und Coach Norbert Meier vor dem Auswärtsspiel von Zweitliga-Rückkehrer Arminia Bielefeld am Samstag bei der SG Sonnenhof Großaspach geehrt. ... [weiter]
 
Bielefeld: Salger verlängert bis 2018
Der DSC Arminia Bielefeld bastelt weiter an seinem Kader für die kommende Zweitligasaison: Am Freitag gab der Verein bekannt, dass Verteidiger Stephan Salger seinen auslaufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2018 verlängert hat. ... [weiter]
 
Salger verlängert in Bielefeld
Zweitliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld hat den auslaufenden Vertrag mit Stephan Salger um drei Jahre bis 2018 verlängert. Der Abwehrspieler hat seit seinem Wechsel 2012 aus Osnabrück 103 Pflichtspiele für die Arminia bestritten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bielefeld und Duisburg: Was zählt die Meisterschaft?
Für manches Kopfschütteln sorgte der kurzfristige Mallorca-Trip der sicheren Zweitliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld und MSV Duisburg diese Woche. Denn einen Spieltag gibt es schließlich noch, an dem es für beide Vereine um Platz eins geht. Obwohl der Trip auf die Partyinsel eine andere Botschaft vermittelt, stellten Vertreter beider Teams nun klar, dass man den letzten Spieltag in Liga drei durchaus ernst nehme. ... [weiter]
 
Frauen-Frust und sieben Fliegen: Die Sprüche der Rückrunde
Frauen-Frust und sieben Fliegen: Die Sprüche der Rückrunde
Frauen-Frust und sieben Fliegen: Die Sprüche der Rückrunde
Frauen-Frust und sieben Fliegen: Die Sprüche der Rückrunde

 
 
 
 
 

SpVgg UnterhachingSpVgg Unterhaching - Vereinsnews

Ligaunabhängig: Schromm bleibt Unterhachings Trainer
Am Wochenende entscheidet sich, ob die SpVgg Unterhaching den Gang in die Viertklassigkeit antreten muss. Schon jetzt ist dagegen klar, dass Claus Schromm Cheftrainer bleibt - "völlig unabhängig von der Ligazugehörigkeit", wie Präsident Manfred Schwabl am Donnerstag via Pressemitteilung erklärte. Auch das restliche Trainerteam bleibt dem Ex-Bundesligisten erhalten. Noch nicht geklärt ist die Laufzeit von Schromms Vertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Unterhaching will
Der 1:0-Heimsieg der SpVgg Unterhaching gegen Preußen Münster hält den Verein weiter am Leben. Mit nun 39 Punkten rangieren die Oberbayern auf Platz 18, zwei Punkte trennt das Team vom rettenden Ufer. Am nächsten Samstag in Erfurt braucht die Elf von Trainer Claus Schromm einen Sieg, um das Unmögliche noch möglich zu machen. "Da gibt's nur eins: Vollgas. Ab der ersten Minute", gibt Verteidiger Thomas Hagn vor. ... [weiter]
 
Widemann hält Haching am Leben
Dank des neunten Saisontreffers von Nachwuchsstürmer Dominik Widemann feierte Unterhaching einen 1:0-Sieg über Preußen Münster. Durch den Heimerfolg sicherten sich die Oberbayern die Chance, am letzten Spieltag noch die Klasse halten zu können. Ohne den heutigen Dreier wäre die SpVgg bereits abgestiegen gewesen, denn zeitgleich gewann Mainz II in Halle. ... [weiter]
 
Schromm:
Die SpVgg Unterhaching steht mit dem Rücken zur Wand. Zwei Spieltage vor Saisonende fehlen dem Münchner Vorortklub zwei Zähler auf Mainz II und einen Nichtabstiegsplatz. Dass die ungewisse Zukunft seine Mannschaft hemmen könnte, will Trainer Claus Schromm nicht gelten lassen. Vor dem Heimspiel am Samstag (LIVE! ab 13.30 Uhr bei kicker.de) gegen Preußen Münster gilt in Haching die Devise: Verlieren verboten. ... [weiter]
 
2.378.842! Die 3. Liga knackt den Zuschauerrekord
Bereits zwei Spieltage vor Schluss wurde am Samstag der Zuschauerrekord in Liga drei geknackt. Die bisherige Bestmarke wurde in der Saison 2012/13 aufgestellt. Damals kamen laut DFB 2.342.369 Besucher in die Stadien. Diese Marke konnte am Wochenende bereits übertroffen werden. Und die Saison ist noch nicht vorbei. ... [weiter]
 
 
 
 
 
23.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 18 37
 
2 18 11 36
 
3 18 10 34
 
4 18 9 33
 
5 17 8 32
 
6 18 6 31
 
7 18 5 29
 
8 17 -5 26
 
9 18 -5 24
 
10 18 -4 23
 
11 17 1 21
 
12 18 -6 20
 
13 18 -5 17
 
14 18 -5 16
 
15 16 -6 16
 
16 18 -11 14
 
17 18 -11 13
 
18 17 -10 12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -