Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld

2
:
0

Halbzeitstand
0:0
SpVgg Unterhaching

SpVgg Unterhaching


Spielinfos

Anstoß: Di. 15.12.1998 19:00, 18. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Alm, Bielefeld
Arminia Bielefeld   SpVgg Unterhaching
2 Platz 4
36 Punkte 33
2,00 Punkte/Spiel 1,83
29:18 Tore 23:14
1,61:1,00 Tore/Spiel 1,28:0,78
BILANZ
5 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Arminia Bielefeld - Vereinsnews

Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer

 
Bielefeld: Frankfurt im Blick, Aue im Kopf
Am Dienstagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) kämpft die Arminia aus Bielefeld bei Bundesligist Eintracht Frankfurt um den Einzug in das DFB-Pokal-Halbfinale. Ein aussichtsloses Unterfangen? Zumindest der Auftritt in Hannover macht Mut, und "muss ein Signal sein", wie Trainer Jürgen Kramny unterstreicht - aber nicht nur für die Partie bei den Hessen, sondern vor allem für das Zweitliga-Spiel am kommenden Sonntag gegen Schlusslicht Aue. ... [weiter]
 
Vereinsrekord: Klos trifft auch in Hannover
Hannover verpasste gegen Bielefeld einen Dreier und damit die vorübergehende Tabellenführung. Die Niedersachsen egalisierten gegen das Kellerkind immerhin zweimal einen Rückstand. Die Arminia freute sich derweil über einen am Ende vielleicht wichtigen Zähler im Abstiegskampf. Dazu stellte Angreifer Klos einen neuen Vereinsrekord auf. ... [weiter]
 
Bielefeld: Behrendt findet deutliche Worte
Dass die aktuelle Situation von Arminia Bielefeld prekär ist, wird bei einem kurzen Blick auf die Tabelle deutlich. Und am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) steht ausgerechnet ein Auswärtsspiel auf dem Programm - dazu bei Topteam Hannover 96. In der Fremde gab es für die Elf von Jürgen Kramny bislang fast gar nichts zu holen. Defensivmann Brian Behrendt erinnert sich noch gern an das Hinspiel gegen die Niedersachsen, findet aber zugleich klare Worte für die aktuelle Situation. ... [weiter]
 
Angstgegner, Torspektakel und Frankenderby
Angstgegner, Torspektakel und Frankenderby
Angstgegner, Torspektakel und Frankenderby
Angstgegner, Torspektakel und Frankenderby

 
 
 
 
 

SpVgg Unterhaching - Vereinsnews

Abflug? Marinovic bleibt bei Unterhaching
Neun Drittliga-Spiele hat Stefan Marinovic für die SpVgg Unterhaching bestritten, die 3. Liga hat der Torwart des Regionalliga-Spitzenreiters auch wieder fest im Visier. Wechselgerüchte um seine Person wies der 25-Jährige zurück, wenngleich der neuseeländische Nationaltorwart diese mit einem Ausflug auf die Insel selbst ins Rollen brachte. ... [weiter]
 
Haching holt Ex-1860-Coach Schmidt für die U 19
Die U 19 der SpVgg Unterhaching verzeichnet einen Trainerwechsel. Wie die Oberbayern am Mittwoch in einer offiziellen Verlautbarung wissen ließen, wird der ehemalige Proficoach Alexander Schmidt die Junioren übernehmen. Und zwar ebenfalls von einem aus dem Profigeschäft bestens Bekannten. ... [weiter]
 
Schromm sieht Haching für eine Relegation gewappnet
Auch beim letzten Ligaspiel vor Weihnachten ließ die SpVgg Unterhaching keinen Zweifel daran, dass sie die Regionalliga Bayern unangefochten dominiert: Gegen die Reserve des FC Bayern München, den ärgsten Verfolger, ging der Tabellenführer zum 18. Mal in dieser Saison als Sieger hervor, auch wenn er sich lange schwertat. Nun geht die SpVgg mit 19 Punkten Vorsprung in die Winterpause und kann sich bereits auf die Aufstiegs-Relegationsspiele vorbereiten. ... [weiter]
 
Hacke Hain: Und Bigalke lässt den Sportpark beben
Sascha Bigalke entschied mit einem sehenswerten 2:1-Treffer in der Nachspielzeit, eingeleitet per Hacke von Top-Torjäger Stephan Hain, das Derby gegen Bayern München II zu Gunsten der SpVgg Unterhaching, die mit satten 19 Punkten Vorsprung als Überflieger der Regionalliga Bayern in die Winterpause geht. ... [zum Video]
 
Haching wirbelt weiter
Wer soll diese SpVgg Unterhaching stoppen? Der zweiten Mannschaft von Greuther Fürth gelang es jedenfalls nicht. Stephan Hain per Flugkopfball, Jim-Patrick Müller mit einem Heber und Sascha Bigalke nach einem Konter sorgten für einen 3:0-Sieg der Münchner Vorstädter, die weiter ungeschlagen ihre Kreise in der Regionalliga Bayern ziehen. ... [zum Video]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 18 37
 
2 18 11 36
 
3 18 10 34
 
4 18 9 33
 
5 17 8 32
 
6 18 6 31
 
7 18 5 29
 
8 17 -5 26
 
9 18 -5 24
 
10 18 -4 23
 
11 17 1 21
 
12 18 -6 20
 
13 18 -5 17
 
14 18 -5 16
 
15 16 -6 16
 
16 18 -11 14
 
17 18 -11 13
 
18 17 -10 12

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun