Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
SpVgg Unterhaching

SpVgg Unterhaching


Spielinfos

Anstoß: So. 23.04.2000 17:30, 31. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Alm, Bielefeld
Arminia Bielefeld   SpVgg Unterhaching
17 Platz 10
26 Punkte 38
0,84 Punkte/Spiel 1,23
34:55 Tore 37:39
1,10:1,77 Tore/Spiel 1,19:1,26
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Arminia Bielefeld - Vereinsnews

Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner
Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner
Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner
Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner

 
Wenn Trainer ganz schnell wieder gehen (müssen)
Wenn Trainer ganz schnell wieder gehen (müssen)
Wenn Trainer ganz schnell wieder gehen (müssen)
Wenn Trainer ganz schnell wieder gehen (müssen)

 
Prietl verletzt, Börner kämpferisch
Nach dem perfekten Ligastart mit sechs Punkten aus den ersten beiden Partien gab es für Bielefeld im DFB-Pokal einen Rückschlag. Die Arminia unterlag dem Ligakonkurrenten Fortuna Düsseldorf auf eigenem Platz mit 1:3 nach Verlängerung. Zudem verletzte sich Manuel Prietl, der nun aller Voraussicht nach am kommenden Montag gegen den VfL Bochum (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) fehlen wird. ... [weiter]
 
Hoffenheim glückt Generalprobe - Werder weiter
Nach den acht Spielen am Nachmittag folgten vier weitere Pokal-Duelle am Abend: Die TSG Hoffenheim kam dabei in Erfurt zu einem Arbeitssieg und tankte Selbstvertrauen für das anstehende Duell in den Champions-League-Play-offs gegen Liverpool. Regensburg zwang Bundesliga-Absteiger Darmstadt in die Knie, während sich Bielefeld der Fortuna aus Düsseldorf erst in der Verlängerung geschlagen geben musste. Werder Bremen feierte abschließend in Offenbach einen Sieg gegen die Würzburger Kickers. ... [weiter]
 
Joker Hennings bestraft zwei Bielefelder Schnitzer eiskalt
Fortuna Düsseldorf steht in der zweiten DFB-Pokalrunde! Die Rheinländer entschieden den Pokalfight gegen Liga-Rivale Arminia Bielefeld mit 3:1 in der Verlängerung für sich. Als Schlüssel zum Erfolg erwies sich die Hereinnahme von Angreifer Hennings, der zwei kapitale Fehler der Arminia bestrafte - und somit einen 0:1-Rückstand noch umdrehte. Bielefeld sorgte lange Zeit für eine muntere Partie auf Augenhöhe, litt am Ende aber unter schwindenden Kräften. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SpVgg Unterhaching - Vereinsnews

Königshofer heizt Konkurrenz im Hachinger Tor an
Die SpVgg Unterhaching hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und Keeper Lukas Königshofer (28 Jahre) verpflichtet. Der Schlussmann stand zuletzt bei den Stuttgarter Kickers im Kasten und erhält nun beim Aufsteiger einen Vertrag bis 30. Juni 2018. ... [weiter]
 
Haching holt Königshofer
Die SpVgg Unterhaching hat Schlussmann Lukas Königshofer verpflichtet. Der 28-Jährige stammt aus der Jugend von Austria Wien und kennt die 3. Liga aus seiner Zeit beim Halleschen FC. In Österreich war er für Mödling, den FC Kärnten und Rapid Wien im Einsatz. Zuletzt spielte er für die Stuttgarter Kickers in der Regionalliga. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schromm:
Acht Gegentore in der Liga und nun nochmal vier im Pokal: Nach fünf Pflichtspielen kassierte Drittligist Unterhaching bereits zwölf Gegentore. Größtes Manko der Spielvereinigung sind dabei die vielen Treffer nach gegnerischen Standardsituationen. Sechsmal zappelte der Ball nach Ecken, Freistößen oder Elfmetern im Netz der Oberbayern. Trainer Claus Schromm sieht in der Verteidigung dringenden Handlungsbedarf. ... [weiter]
 
Köln wie Bayern - Dreierpack Aubameyang
Keine Überraschungen am Samstagnachmittag: Der FC Bayern München, Borussia Dortmund, der 1. FC Köln, Eintracht Frankfurt, der SC Freiburg und der FSV Mainz 05 erreichten allesamt die 2. Runde des DFB-Pokals. Dort stehen auch der 1. FC Kaiserslautern und Heidenheim. ... [weiter]
 
Beermann köpft den FCH in die zweite Runde
Der 1. FC Heidenheim hat seine Aufgabe bei der Spielvereinigung Unterhaching erfüllt: Gegen den Drittligisten setzte sich die Schmidt-Elf mit 4:0 durch. Die Partie war lange ausgeglichen, durch ein Standardtor kurz vor dem Pausenpfiff ging Heidenheim in Führung. Nach Schimmers Platzverweis in der 65. Minute warf Haching trotz Unterzahl alles nach vorne und wurde mit drei weiteren Gegentoren bestraft. Der FCH schreitet souverän in die nächste Runde weiter, die SpVgg wird sich nun auf den Ligabetrieb und den bayerischen Toto-Pokal konzentrieren müssen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 35 67
 
2 31 37 64
 
3 31 23 55
 
4 31 -3 49
 
5 31 6 48
 
6 31 -2 46
 
7 31 -8 46
 
8 31 12 44
 
9 31 -5 44
 
10 31 -2 38
 
11 31 0 37
 
12 31 -5 36
 
13 31 -4 35
 
14 31 -12 35
 
15 31 -1 33
 
16 31 -23 32
 
17 31 -21 26
 
18 31 -27 21

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun