Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SpVgg Unterhaching

SpVgg Unterhaching

2
:
0

Halbzeitstand
1:0
Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld


Spielinfos

Anstoß: So. 05.12.1999 17:30, 14. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Generali-Sportpark, Unterhaching
SpVgg Unterhaching   Arminia Bielefeld
10 Platz 16
18 Punkte 11
1,29 Punkte/Spiel 0,79
14:15 Tore 11:26
1,00:1,07 Tore/Spiel 0,79:1,86
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg Unterhaching - Vereinsnews

Hain trifft - Unterhaching siegt
Die bayerische Regionalliga-Spielzeit 2016/17 ist in vollem Gange, der achte Spieltag beendet und die große Konstante heißt SpVgg Unterhaching: Sieben Ligaspiele (Nachholspiel gegen den FC Bayern II am 20. September), sieben Siege, zudem eine beeindruckende Tordifferenz von 17. Auch beim jüngsten Erfolg gegen den 1. FC Schweinfurt 05 (5:0) unterstrichen die Oberbayern ihre Aufstiegs-Ambitionen und dürfen sich derzeit vor allem auf die Treffsicherheit ihres Torjägers Stephan Hain verlassen. ... [weiter]
 
Rodriguez beendet Hachinger Pokalträume
Einen klasse Pokal-Fight lieferten sich Regionalligist Unterhaching und Bundesligist Mainz - mit dem besseren Ende für den FSV. Wie schon in der vergangenen Pokal-Saison ärgerte die SpVgg als Underdog einen Großen, verpasste aber letztlich im Elfmeterschießen die nächste Sensation. Mainz sah nach Mallis 3:1 kurz vor dem Ende schon wie der sichere Sieger aus, die Elf von Trainer Claus Schromm meldete sich mit zwei späten Toren zurück. In der Verlängerung passierte nichts, vom Punkt zeigte sich Mainz souverän. ... [weiter]
 
Bauers Ziel: Gewinnen als Routine
Einen Traumstart in die neue Spielzeit der Regionalliga Bayern erwischte die SpVgg Unterhaching. Der frühere Bundeligist gewann jede seiner bisher fünf Partien, dementsprechend gehen die Oberbayern mit Selbstbewusstsein in die englische Woche. Am Dienstag steht die vom 7. Spieltag vorgezogene Begegnung in Schalding-Heining an, am Wochenende wartet schließlich mit Bundesligist FSV Mainz 05 das Highlight im Pokal auf die SpVgg. ... [weiter]
 
Torgarant Hain - Bigalke bricht mit alter Regel
Die SpVgg Unterhaching ist in der Regionalliga Bayern einfach nicht zu stoppen. Fünf Spiele, fünf Siege - und dazu 15:4 Tore. An der Tabellenführung der Hachinger konnte auch die formstarke Augsburger Reserve nichts ändern. Dabei brach Bigalke mit einer alten Regel, Neuzugang Hain (fünf Tore in drei Spielen!) legte erst nach und machte dann auch noch den Deckel drauf. ... [zum Video]
 
Unterhaching: Schels erleidet Außenbandriss
Im Spitzenspiel der Regionalliga Bayern gegen Augsburg II (Freitag, 19.30 Uhr) muss die noch ungeschlagene SpVgg Unterhaching auf Defensivspieler Tim Schels verzichten. Das Eigengewächs fällt verletzungsbedingt mehrere Wochen aus. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Arminia Bielefeld - Vereinsnews

Bielefeld verstärkt sich mit Mak
Auch der DSC Arminia Bielefeld hat am Deadline Day noch einmal zugeschlagen und sichert sich die Dienste des polnischen Offensivspielers Michal Mak vorerst für ein Jahr. Der 24-jährige Außenbahnspieler kommt auf Leihbasis vom polnischen Erstligisten Lechia Gdansk. Bielefeld sicherte sich zudem noch eine Kaufoption für den Spieler. ... [weiter]
 
Arminia holt Mak auf die Alm
Arminia Bielefelds Trainer Rüdiger Rehm hat die erhoffte Verstärkung für die Offensive: Michal Mak kommt für ein Jahr vom polnischen Erstligisten Lechia Danzig, zudem sicherte sich der DSC eine Kaufoption. Der 24-Jährige absolvierte insgesamt 73 Punktspiele in der höchsten polnischen Liga, ihm gelangen dabei zehn Tore sowie zwölf Vorlagen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
2. Liga: Brisante Derbys am Sonntag
Die DFL hat in der 2. Liga die Spieltage acht bis 14 terminiert. Das brisante Derby zwischen dem KSC und dem VfB Stuttgart findet am Sonntag, den 30. Oktober statt. Nicht weniger Spannung verspricht das Niedersachsenduell zwischen Braunschweig und Hannover am 6. November. Topspiel am 13. Spieltag (21.11.) ist die Partie zwischen 1860 und dem FCK. ... [weiter]
 
Mak vor Wechsel auf die Alm
Obwohl Arminia Bielefelds Offensive beim jüngsten 4:4 gegen Union Berlin mächtig Eigenwerbung betrieb, wollen die Ostwestfalen vorne noch nachlegen. Das Objekt der Begierde ist Michal Mak, der 24-Jährige steht vor einem Wechsel zur Arminia. "Ja, wir haben uns mit dem Spieler beschäftigt", bestätigt Sportchef Samir Arabi das Interesse. Der Pole ist offensiv flexibel einsetzbar, bevorzugt kommt Mak über den linken Flügel. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ein solches Wechselbad der Gefühle hatte Rüdiger Rehm (37) wohl als Trainer noch nicht erlebt. Der Coach von Arminia Bielefeld rieb sich ungläubig die Augen, hatte den Dreier beim irren 4:4 gegen den 1. FC Union Berlin schon fest vor Augen - und jubelte dank seines goldenen Händchens am Ende sogar über einen hart erkämpften Zähler. Eine einfache Erklärung für den wahnwitzigen Nachmittag auf der Alm hatte Christoph Hemlein. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 14 27
 
2 14 9 27
 
3 14 15 26
 
4 14 6 24
 
5 14 7 23
 
6 14 -4 23
 
7 14 11 22
 
8 14 -1 20
 
9 14 2 19
 
10 14 -1 18
 
11 14 -3 18
 
12 14 -8 17
 
13 14 -8 17
 
14 14 0 16
 
15 14 -5 11
 
16 14 -15 11
 
17 14 -7 10
 
18 14 -12 10