Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Transfermeldungen

  22.04.2018, 17:47 Uhr
Leistner

Toni Leistner wird Union Berlin aller Voraussicht nach im Sommer verlassen. Wie sein Berater nun dem kicker erklärte, gebe es Interesse an dem Innenverteidiger aus England und der Bundesliga. "Aufgrund der aktuellen Tabellenkonstellation des einen oder anderen Vereins zieht sich eine Entscheidung noch um einige Zeit", sagte Branko Panic, wollte aber keine Namen nennen. Bei den englischen Interessenten soll es sich aber um Top-Teams der zweitklassigen Championship handeln, in der Wolverhampton bereits als Premier-League-Aufsteiger feststeht und Cardiff City, der FC Fulham sowie Aston Villa um den zweiten direkten Aufstiegsplatz kämpfen.

 
  20.04.2018, 13:40 Uhr
Riese

Erzgebirge Aue hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Philipp Riese um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Das gab Chefcoach Hannes Drews am Freitag bei der Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen Duisburg bekannt. Der 28-Jährige stand bei den Veilchen zuletzt viermal in Folge in der Startelf. Nicht nach Aue zurückkehren wird der momentan an Regionalligist Viktoria Köln verliehene Simon Handle. Sein ursprünglich noch bis 2019 laufender Vertrag wird zum 30. Juni 2018 aufgelöst.

 

Fortuna Düsseldorf kann im heißen Aufstiegskampf eine tolle Nachricht verkünden: Stammkeeper Raphael Wolf hat einen Dreijahresvertrag mit Gültigkeit bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben. "Die Bindung zwischen der Fortuna und mir hat sich im Laufe der Saison zu einem Glücksfall für beide Seiten entwickelt. Ich fühle mich hier in Düsseldorf sehr wohl, vor allem auch sportlich", so der ehemalige Bremer: "Natürlich spielt bei meinen Zukunftsplanungen auch meine Familie eine wichtige Rolle. Nachdem ich von meiner Frau und meinem Sohn ebenfalls positive Signale erhalten habe, ist für mich nun der perfekte Zeitpunkt gekommen, mich zur Fortuna zu bekennen." In der laufenden Spielzeit stand Wolf bislang in 28 Pflichtspielen in der 2. Bundesliga und im DFB-Pokal zwischen den Pfosten.

 
Vasiliadis

Anfang März hat Sebastian Vasiliadis seinen Abschied vom VfR Aalen angekündigt. Der 20-jährige Mittelfeldmann sucht nach einer neuen Herausforderung und möchte gerne in die 2. Liga wechseln. Mit dem FC Ingolstadt soll nun ein möglicher Interessent seine Fühler nach dem Deutsch-Griechen ausgestreckt haben. Der bei der TSG Backnang und dem VfR Aalen ausgebildete Rechtsfuß kam in der laufenden Spielzeit 21-mal zum Einsatz (kicker-Notenschnitt 3,35).

 
  19.04.2018, 13:13 Uhr
Czichos

Mit dem Noch-Kieler Markus Anfang hat der 1. FC Köln einen Trainer für die neue Saison verpflichtet, ein personeller Umbruch im Spielerkader steht zudem bevor. Auch die Besetzung der Defensive ist neu zu ordnen: Als einer der Kandidaten gilt Rafael Czichos. Der 27 Jahre alte Innenverteidiger ist aktuell Kapitän bei Anfangs Noch-Arbeitgeber Holstein Kiel.

 
Moritz

Zweitliga-Schlusslicht 1. FC Kaiserslautern steht mit dem Rücken zur Wand: Die Roten Teufel müssen in den verbleibenden vier Spielen acht Punkte aufholen. Steigt der FCK ab, wird er ohne Mittelfeldmann Christoph Moritz planen müssen. Ein Verbleib in der 3. Liga sei für den Rechtsfuß "relativ unwahrscheinlich", denn: "Ich bin jetzt 28 Jahre alt und will so hoch spielen, wie es geht. Wenn es die Option auf die 2. Liga gibt, muss ich das machen." Allerdings käme für Moritz nur ein Verein in Frage, bei dem er die Chance auf regelmäßige Einsätze besteht. "Ich möchte spielen. Auf der Bank habe ich lange genug gesessen", betont der Mittelfeldspieler.

 
  19.04.2018, 12:34 Uhr
Linsmayer

Ganz oben auf der Prioritätenliste des SV Sandhausen steht die Vertragsverlängerung mit Mittelfeldmann Denis Linsmayer, dessen Kontrakt im Sommer ausläuft. "Denis ist ein wichtiger Baustein in unserer Mannschaft", betont sein Trainer Kenan Kocak. "Sportlich, aber auch menschlich. Wir werden darum kämpfen, dass er seinen Vertrag verlängert." In der laufenden Saison kommt der 26-Jährige auf 27 Spiele, ein Tor, zwei Vorlagen und einen kicker-Notenschnitt von 3,22. Linsmayer kickt seit 2013 am Hardtwald. Schon im Vorjahr wurde seine Vertragsverlängerung zur Hängepartie, denn die halbe Liga wollte sich die Dienste des Linksfüßers sichern. Erst spät entschied sich der Sechser für einen Verbleib bei den Kurpfälzern.

 

Kurz vor dem wegweisenden Spiel des SV Darmstadt 98 beim SV Sandhausen hat Lilien-Trainer Dirk Schuster seinen Verbleib auch im Abstiegsfalle in Aussicht gestellt. "Ich habe ja schon angedeutet, dass ich im Worst Case (Abstieg in die 3. Liga, Anm. d. Red.) zur Verfügung stehen würde. Auch da sind wir in guten Gesprächen."

 

Anzeige anpassen

Position:
Spielersuche:

Zeitraum:
24h 48h 72h 7 Tage 14 Tage alle

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Tippspiel Auswertung 31. Spieltag von: jenne66 - 23.04.18, 23:08 - 33 mal gelesen
Re: Wo bleibt das HInrundenfazit? von: heidenberger - 23.04.18, 22:24 - 45 mal gelesen
Re: Tippspiel 2. Bundesliga 32. Spieltag 2017/18 von: goesgoesnot - 23.04.18, 22:01 - 11 mal gelesen
Re (2): Tippspiel 2. Bundesliga 32. Spieltag 2017/18 von: Brazzo72 - 23.04.18, 21:45 - 15 mal gelesen
Re: Tippspiel 2. Bundesliga 32. Spieltag 2017/18 von: franky09 - 23.04.18, 19:23 - 18 mal gelesen
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine