Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Transfermeldungen

  heute, 20:20 Uhr
Sarpei

Der beim VfB Stuttgart noch bis 30. Juni 2018 unter Vertrag stehende Hans Nunoo Sarpei, Neffe von Ex-Profi Hans Sarpei, hat sich vergangene Woche von Dienstag bis Donnerstag als unverbindlicher Trainingsgast beim 1. FC Kaiserslautern vorgestellt. Die Zukunft des 18-Jährigen ist aber nach wie vor offen, denn zwischen dem Bundes- und Zweitligisten hat es keine Vereinbarung gegeben. Zuletzt war bereits das anvisierte VfB-Leihgeschäft mit dem niederländischen Erstligisten VVV Venlo fehlgeschlagen. Der Grund: Der Ghanaer bekam in den Holland keine Arbeitserlaubnis.

 
SVS holt auch Aygünes

Neben Nürnbergs Förster holt Sandhausen auch Sahin Aygünes, der schon seit einigen Wochen beim SVS trainierte. Der Stürmer durchlief die Jugend beim SV Waldhof und dem Karlsruher SC und wechselte danach in die Türkei. Er erhält die Rückennummer 29. Förster bekommt die 28 und einen Dreijahresvertrag plus Option.

 
Erras

Noch eine weitere Personalie aus Nürnberg: Mittelfeldspieler Patrick Erras hat seinen auslaufenden Vertrag beim FCN verlängert. Über die Laufzeit äußerte sich der Verein am Donnerstag nicht. Erras spielt seit 2007 für den Traditionsverein, seit seinem Kreuzbandriss im März 2016 kämpft er sich zurück auf den Platz. Auf einen Pflichtspieleinsatz in der aktuellen Saison wartet Erras noch.

 

Der 1. FC Nürnberg vermeldet soeben den Transfer von Philipp Förster zum SV Sandhausen. Nach einem halben Jahr endet die Zeit des Mittelfeldspielers beim Altmeister also bereits wieder. "Philipp ist mit der Bitte um eine Vertragsauflösung an uns herangetreten. Diesem Wunsch sind wir nachgekommen", erklärte Vorstand Sport Andreas Bornemann am Donnerstag. Förster war im Januar von Waldhof Mannheim zum Club gekommen, kam verletzungsbedingt jedoch nicht über vier Einsätze in der U 21 hinaus. Sein Vertrag beim SVS läuft über drei Jahre.

 

Schnelles Hin und Her bei René Guder: In der Vorsaison war der Stürmer von Holstein Kiel an den Regionalligisten ETSV Weiche Flensburg ausgeliehen und konnte dort sowohl als Torjäger als auch als Vorbereiter überzeugen. Zum Saisonwechsel ging es für ihn zurück nach Kiel - und jetzt schon wieder nach Flensburg. "Ich bin überglücklich, dass es geklappt hat und auch ein wenig stolz, da René auch Angebote von höherklassigen Vereinen gehabt hat", freut sich Weiche-Geschäftsführer Harald Uhr.

 
  14.08.2017, 21:32 Uhr
vereinslos

Erzgebirge Aue und Cheftrainer Thomas Letsch gehen nach nur 57 Tagen ab sofort wieder getrennte Wege. Das teilte der Klub nach einem Treffen am Montagabend zwischen Vertretern der Führungsgremien des Vereins und dem 48 Jahre alten Nachfolger des zu Bundesligist Schalke 04 gewechselten Domenico Tedesco mit. Aue wird interimsmäßig unter der Leitung von Robin Lenk und dem Co-Trainerteam auf die Partie am Freitag bei Eintracht Braunschweig vorbereitet.

 

Tom Weilandt wird sich mit sofortiger Wirkung dem KSV Holstein Kiel anschließen. Der Offensivakteur wird vom VfL Bochum 1848 für die Saison 2017/18 an den Zweitliga-Aufsteiger ausgeliehen. Der gebürtige Rostocker steht seit der vergangenen Saison in Bochum unter Vertrag und brachte es bislang in 22 Spielen auf drei Tore.

 
  14.08.2017, 12:16 Uhr
Brown Forbes

Der 1. FC Union Berlin ist noch immer auf der Suche nach einem Back-up für Rechtsverteidiger Christopher Trimmel. Dazu testeten die "Eisernen" zuletzt den in Deutschland bestens bekannten Felicio Brown Forbes. In Berlin geboren und beim Lichterfelder FC und Hertha Zehlendorf in der Jugend ausgebildet, stellte er sich bei Union vor. Der mittlerweile 25-jährige Deutsch-Costa-Ricaner spielte als Profi für den 1. FC Nürnberg und auf Leihbasis für Carl Zeiss Jena und Rot-Weiß Oberhausen. Zuletzt war der ehemalige U-Nationalspieler in Russland aktiv. Der 1. FC Union nahm aber von einer Verpflichtung mittlerweile Abstand.

 

Anzeige anpassen

Position:
Spielersuche:

Zeitraum:
24h 48h 72h 7 Tage 14 Tage alle

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Re: Tippspiel 2. Bundesliga 3. Spieltag 2017/18 von: DonFerrando - 17.08.17, 19:30 - 6 mal gelesen
Re (2): Tippspiel 2. Bundesliga 3. Spieltag 2017/18 von: BridgetW - 17.08.17, 18:18 - 17 mal gelesen
Re: Tippspiel 2. Bundesliga 3. Spieltag 2017/18 von: August1905 - 17.08.17, 15:32 - 13 mal gelesen
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun