Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Transfermeldungen

  19.01.2019, 10:16 Uhr

Johannes van den Bergh und die KSV Holstein haben sich vorzeitig auf die Verlängerung der Zusammenarbeit geeinigt: Der Linksverteidiger, der seit Sommer 2017 für die Kieler spielt, dehnte seinen im Sommer auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2020 aus. "Natürlich bin ich sehr glücklich über die Vertragsverlängerung. Ich sehe das als Bestätigung für den Einsatz und die gezeigten Leistungen der vergangenen Monate", wird der 32-Jährige in der Pressemeldung des Vereins zitiert.

 

Florian Kainz ist endgültig in Köln angekommen. Der Wechsel des bisherigen Bremers zum 1. FC wurde am Freitag perfekt gemacht. Kainz absolvierte planmäßig den Medizincheck beim Zweitligisten und unterschrieb einen Vertrag mit Laufzeit bis Mitte 2022. Der Österreicher wird beim "Effzeh" die Rückennummer 30 tragen.

 
  18.01.2019, 15:35 Uhr
vereinslos

Der 1. FC Magdeburg hat einen neuen Torwart unter Vertrag genommen: Der georgische Nationaltorhüter Giorgi Loria wird künftig Stammkeeper Alexander Brunst Druck machen. Der zuletzt vereinslose 32-jährige Schlussmann hat beim abstiegsgefährdeten Zweitligisten einen Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben.

 

Die Wege von Dardan Karimani und dem SC Paderborn trennen sich. Wie der Zweitligist am Freitag bekanntgab, wurde der Vertrag mit dem 20-Jährigen mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Der Mittelfeldspieler schließt sich dem SC Verl an. Karimani kam bereits im Sommer 2014 von der BVB-Jugend zum SCP, schaffte aber nicht den Sprung in die Profimannschaft.

 

Philimon Tawiah, im November 2018 beim Probetraining und bei einem Testspiel beim SCP überzeugend, wechselt vom ghanaischen Klub Tudu Mighty Jets Football Club zum SC Paderborn. "Philimon verfügt über eine hohe Dynamik und hat mit seiner offensiven Ausrichtung einen sehr guten Eindruck bei uns hinterlassen. Nach langem Kampf mit behördlichen Angelegenheiten freuen wir uns, dass der Transfer nun geklappt hat und wir einen sehr talentierten Spieler für uns gewinnen konnten", erklärte Geschäftsführer Sport Markus Krösche. Der Linksverteidiger erhält die Rückennummer 23.

 
  17.01.2019, 22:23 Uhr
Mark Große

Die SpVgg Greuther Fürth verstärkt sich für die Rückrunde mit dem 19-jährigen Talent Mark Große. Der Stürmer soll bis zum Saisonende von Hannover 96 ausgeliehen und zunächst in der U 23 des Kleeblatts eingesetzt werden. In der vergangenen Saison absolvierte der Österreicher 24 Spiele in der A-Junioren-Bundesliga, erzielte dabei 19 Tore und gab vier Torvorlagen.

 

Die SpVgg Greuther Fürth hat sich die Dienste von Paul Seguin gesichert. Wie der kicker schon am Mittwoch berichtet hatte, wird der 23-Jährige bis zum Saisonende ausgeliehen. Anschließend sicherte sich der Zweitligist eine Kaufoption. "Uns war wichtig, dass wir am Saisonende eine realistische Chance haben, Paul fest zu verpflichten. Er hat bei uns die Chance, sich weiterzuentwickeln, und wir werden ihn dabei unterstützen", so Geschäftsführer Sport Rachid Azzouzi.

 

Holstein Kiel erhält Verstärkung vom 1. FC Köln. Abwehrspieler Yann Aurel Bisseck kommt auf Leihbasis von den Geißböcken bis zum 30. Juni 2020. Der U-19-Nationalspieler hat drei Bundesliga-Spiele für Köln absolviert und spielte im bisherigen Saisonverlauf in der Regionalliga-Mannschaft der Rheinländer.

 

Anzeige anpassen

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Re: Schneeball-System von: RolligerRollmops - 19.01.19, 20:11 - 46 mal gelesen
Re: Schneeball-System von: Dropkick07 - 19.01.19, 18:25 - 63 mal gelesen
Schneeball-System von: Hoellenvaaart - 19.01.19, 18:02 - 59 mal gelesen
Re: Markus Schubert von: Udo841 - 18.01.19, 10:01 - 50 mal gelesen
Markus Schubert von: clash69 - 18.01.19, 08:05 - 80 mal gelesen
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine