Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Transfermeldungen

Leckie

Hertha BSC hat Mathew Leckie vom Bundesliga-Absteiger FC Ingolstadt unter Vertrag genommen. Der 26-Jährigen Offensivallrounder unterschrieb am Montag nach dem bestandenen medizinischen Check seinen Vertrag bei den Berlinern Über die genauen Wechselmodalitäten wurde nichts bekannt, nach kicker-Informationen soll der Australier eine Klausel besessen haben, durch die er den FCI für eine fixe Ablösesumme von rund drei Millionen Euro verlassen kann. Bei Hertha hat er einen Vertrag bis Juni 2021 unterschrieben.

 
  gestern, 12:07 Uhr
Leckie

Neben einer Verpflichtung von André Hahn kann sich Hertha auch vorstellen, Mathew Leckie an die Spree zu holen. Offensichtlich weilt der Ingolstädter zum Medizinceck in der Hauptstadt. Die Berliner suchen auf der Außenbahn mehr Tempo, insofern wäre Leckie ein sinnvoller Transfer für die Dardai-Elf. In Leckies Vertrag befindet sich eine Ausstiegsklausel, die sich auf rund drei Millionen Euro belaufen soll.

 
  gestern, 10:43 Uhr
Leistner

Die Zukunft von Union Berlins Abwehrchef Toni Leistner, der noch einen Vertrag bis 2018 besitzt, ist weiterhin offen. Bleibt er, oder geht er? Dem 26-Jährigen sollen Angebote deutscher Erstligisten und englischer Zweitligisten vorliegen.

 
  21.05.2017, 19:31 Uhr
Meinke:

Es riecht nach Vertragsverlängerung mit dem Trainer in Bielefeld. Kurz nach der Rettung der Arminia durch das 1:1 in Dresden sagte Geschäftsführer Gerrit Meinke über seinen luxemburgischen Coach Saibene: "Ich habe mich bei Jeff bedankt, tolle Arbeit! Wir wollen natürlich verlängern, es wird jetzt Gespräche geben." Unter Saibene hatte der DSC nur ein Spiel verloren und am Ende noch den rettenden 15. Platz erobert.

 

Der FC St. Pauli hat die Kaufoption auf Offensivmann Cenk Sahin gezogen. Der 22-Jährige war bislang vom türkischen Erstligisten Basaksehir ausgeliehen. "Cenk hat sich mittlerweile sehr gut in die Mannschaft integriert und hat sich hier gut eingebracht. Auch wenn die Größenordnung des Transfers für den FC St. Pauli nicht alltäglich ist, folgen wir auch bei dieser Entscheidung dem Grundsatz der wirtschaftlichen Vernunft“, so Sportchef Andreas Rettig zum Transfer.

 
Allagui

Der FC St. Pauli hat seinen ersten Neuzugang für die neue Spielzeit verpflichtet: Sami Allagui wechselt ablösefrei von Bundesligist Hertha BSC ans Millerntor. Der 30-Jährige einigte sich mit den Kiez-Kickern auf einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2019.

 
  20.05.2017, 10:33 Uhr

Nach nur vier Monaten ist das Kapital Martin Toshev beim VfR Aalen wieder beendet. Der von Erzgebirge Aue ausgeliehene Bulgare kam im Winter auf die Ostalb, konnte sich dort aber nicht für weitere Aufgaben empfehlen. Der Stürmer kehrt somit wieder zu den Sachsen zurück.

 
  20.05.2017, 10:29 Uhr

Nach nur einem halben Jahr Leihe kehrt Angreifer Philipp Hercher wieder zum 1. FC Nürnberg zurück. In Aalen war ihm in sieben Ligaspielen kein Tor gelungen.

 

Anzeige anpassen

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Re (4): 2. Liga - Die Saisoneinschätzung von: losty - 22.05.17, 21:26 - 39 mal gelesen
Re (3): 2. Liga - Die Saisoneinschätzung von: Udo841 - 22.05.17, 21:07 - 48 mal gelesen
Re (2): Tippspiel Auswertung 34. Spieltag von: losty - 22.05.17, 20:44 - 18 mal gelesen
Re (2): 2. Liga - Die Saisoneinschätzung von: heidenberger - 22.05.17, 20:42 - 53 mal gelesen
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun