Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
06.09.2018, 14:14

Nach Spiel-Absage rücken Fußball-Fans zusammen

Dynamo Dresden: Ein Bett für HSV-Fans

Das Zweitliga-Spiel zwischen Dynamo Dresden und dem Hamburger SV wurde von einem Samstag auf einen Dienstagabend verlegt. Viele HSV-Fans stehen nun vor einer logistischen Herausforderung. Unterstützung kommt ausgerechnet aus dem gegnerischen Fanlager: SGD-Fans bieten den Gästen aus der Hansestadt kostenlose Schlafplätze an.

Dynamo Dresden - Hamburger SV
"So muss Sport sein": Dynamo-Anhänger bieten HSV-Fans für das Nachholspiel Betten an.
© imagoZoomansicht

Unter dem Hashtag "#Auswaertsbett" bieten Dynamo-Anhänger den HSV-Fans in sozialen Medien Schlafplätze in Dresden an. Offeriert werden nicht nur Betten in den eigenen vier Wänden, teilweise wollten Unterstützer sogar Hotel-Zimmer für die anreisenden Hamburger reservieren und bezahlen. "Die Hilfsbereitschaft der Menschen zeigt, wie der Fußball uns alle ein Stück näher zusammenbringen kann. So muss Sport sein", freut sich SGD-Geschäftsführer Michael Born. "Der Hashtag #Auswaertsbett soll dazu beitragen, dass die verschiedenen Hilfsangebote zwischen den Fans im Internet besser koordiniert und gefunden werden können. Das Gespür der Fans ist großartig. Wir finden die Kreativität und die Hilfsbereitschaft unter den Anhängern beider Klubs einfach bemerkenswert. Was da in den zurückliegenden Tagen im Netz entstanden ist, verdient großen Respekt und zeigt, wozu auch die soziale Medien im positivsten Sinne in unserer Gesellschaft beitragen können."

Die Hilfsbereitschaft der Menschen zeigt, wie der Fußball uns alle ein Stück näher zusammenbringen kann. So muss Sport sein.Michael Born, Geschäftsführer Dynamo Dresden

Beide Vereine haben sich dazu entschlossen, die Aktion über ihre medialen Kanäle zu bewerben. Ziel ist es, die entstehenden Mehrkosten für HSV-Fans für die zweite, zusätzliche Anreise gen Elbflorenz zu mindern. Für diesen Zweck sammelten bereits die Hamburger Profis 10.000 Euro für betroffene Anhänger.

Wegen den Ausschreitungen in Chemnitz standen für das Heimspiel nicht genügend Polizeikräfte zur Verfügung, weshalb das Sächsische Staatsministerium des Innern die Partie kurzfristig absagte. Als Wiederholungstermin wurde der 18. September um 18.30 Uhr gewählt.

cru

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Dynamo Dresden
Gründungsdatum:12.04.1953
Mitglieder:22.240 (30.06.2018)
Vereinsfarben:Schwarz-Gelb
Anschrift:Lennéstraße 12
01069 Dresden
Telefon: (03 51) 4 39 43 0
Telefax: (03 51) 4 39 43 13
E-Mail: verein@dynamo-dresden.de
Internet:http://www.dynamo-dresden.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:Hamburger SV
Gründungsdatum:29.09.1887
Mitglieder:84.237 (01.08.2018)
Vereinsfarben:Blau-Weiß-Schwarz
Anschrift:Sylvesterallee 7
22525 Hamburg
Telefon: (040) 41551887
Telefax: (040) 41551234
E-Mail: info@hsv.de
Internet:http://www.hsv.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine