Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
25.06.2015, 11:05

Rechtsverteidiger gesucht

Kirschbaum kommt - Gebhart aussortiert

Der 1. FC Nürnberg hat nach wochenlangen Verhandlungen endlich seinen Wunschtorwart: Thorsten Kirschbaum kommt vom VfB Stuttgart und soll noch in dieser Woche einen langfristigen Vertrag beim Club unterschreiben. Keine Rolle in den Zukunftsplanungen der Franken spielt hingegen Flügelspieler Timo Gebhart. Der 26-Jährige wird definitiv nicht mehr im FCN-Trikot auflaufen. "Es gibt keinen Weg zurück", sagte der Sportliche Leiter Wolfgang Wolf.

Neue Nummer 1 für Nürnberg

Thorsten Kirschbaum
Neue Nummer 1 für Nürnberg: Thorsten Kirschbaum.
© imagoZoomansicht

Lange hatten sich die Verhandlungen mit dem VfB Stuttgart hingezogen. Knackpunkt war die in Kirschbaums Vertrag fixierte Ablösesumme von 750.000 Euro, die Nürnberg nicht zahlen wollte. Nun haben sich beide Seiten über eine deutlich niedrigere Summe geeinigt - noch in dieser Woche soll der 28-jährige Würzburger einen langfristigen Kontrakt beim Club unterschreiben. Der 1,95-Meter-Hüne soll schon am heutigen Donnerstag mit ins Trainingslager nach Grassau am Chiemsee fahren.

Damit hat der FCN seine neue Nummer 1 gefunden. Der langjährige Stammkeeper Raphael Schäfer (36) wird Stellvertreter, Patrick Rakovsky (22) bleibt nur noch die Rolle als dritter Schlussmann und könnte zu einem der teuersten Regionalligatorhüter in der Vereinsgeschichte werden. Bei einem attraktiven Angebot würden die Franken den ehemaligen U-Nationaltorwart aber ziehen lassen.

Bei Gebhart gibt es "kein zurück mehr"

Timo Gebhart
Aussortiert: Timo Gebhart spielt in den Planungen der Nürnberger keine Rolle mehr.
© imagoZoomansicht

Nicht mit ins Trainingslager wird Gebhart fahren. Der Club teilte dem 26-Jährigen am Mittwochabend mit, dass der Verein nicht mehr mit ihm plant. "Es gibt kein zurück mehr", machte der Sportliche Leiter Wolfgang Wolf mehr als deutlich, dass die Tür für den Flügelspieler fest verschlossen ist. In den letzten drei Jahren sammelte der verletzungsanfällige Gebhart gerade einmal 30 Spiele (drei Tore, drei Vorlagen) und machte statt mit sportlichen Leistungen mit Skandalen auf sich aufmerksam.

Weder FCN-Trainer René Weiler noch Wolf sind der Meinung, dass der Memminger mit den vielen Einzelaktionen, die sein Spiel prägen, ins sportliche Konzept der Franken passt. Gebhart, dessen Vertrag noch bis 2016 läuft, soll deshalb noch in diesem Transferfenster abgegeben werden - Nürnberg will bei der Suche nach einem Abnehmer behilflich sein. Bis dahin trainiert Gebhart in der U 23.

Rechtsverteidiger auf dem Wunschzettel

Auf dem Transfermarkt möchte der Club selbst auch noch zuschlagen: Gesucht wird ein Rechtsverteidiger. "Da gibt es keine Hektik", übt sich Wolf in Geduld - ein Charakterzug, der sich auch beim Kirschbaum-Deal ausgezahlt hat.

cru

Alle Transfers der 2. Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Gebhart

Vorname:Timo
Nachname:Gebhart
Nation: Deutschland
Verein:1860 München
Geboren am:12.04.1989

weitere Infos zu Kirschbaum

Vorname:Thorsten
Nachname:Kirschbaum
Nation: Deutschland
Verein:Bayer 04 Leverkusen
Geboren am:20.04.1987

weitere Infos zu Weiler

Vorname:René
Nachname:Weiler
Nation: Schweiz

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FC Nürnberg
Gründungsdatum:04.05.1900
Mitglieder:22.541 (11.09.2018)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Valznerweiherstraße 200
90480 Nürnberg
Telefon: (09 11) 94 07 91 00
Telefax: (09 11) 94 07 95 10
E-Mail: info@fcn.de
Internet:http://www.fcn.de

Vereinsdaten

Vereinsname:VfB Stuttgart
Gründungsdatum:09.09.1893
Mitglieder:64.000 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Weiß-Rot
Anschrift:Mercedesstraße 109
70372 Stuttgart
Telefon: 01 80 6 - 991893
Telefax: (07 11) 55 00 71 96
E-Mail: service@vfb-stuttgart.de
Internet:http://www.vfb.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine