Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
05.01.2015, 14:57

Erzgebirgler mächtig aktiv auf dem Transfermarkt

Krug unterschreibt in Aue - Perovic und Glavina auch?

Erzgebirge Aue mischt auf dem Transfermarkt weiter mächtig mit: Nach Vladimir Rankovic haben die Verantwortlichen nun auch Benedikt Krug mit einem Vertrag ausgestattet. Der 19-Jährige ist eine Entdeckung von Trainer Tomislav Stipic aus der Oberliga. Krug soll nicht der letzte Wintertransfer gewesen sein: Dominik Glavina ist im Probetraining, der Wechsel von Slavko Perovic steht unmittelbar bevor.

Benedikt Krug
Eine Entdeckung aus der Bayernliga: Tomislav Stipic hat Innenverteidiger Benedikt Krug ins Erzgebirge gelotst.
© imagoZoomansicht

Als Trainer des FC Ingolstadt II kam Tomislav Stipic auch im Amateurfußball viel herum. Dabei entdeckte der 35-Jährige in der Bayernliga beim TSV Schwabmünchen Benedikt Krug - ein Nachwuchstalent, das in der Innenverteidigung sein Spezialgebiet hat. Im November imponierte er beim Probetraining und hinterließ einen bleibenden Eindruck. Hinterher sagte Stipic begeistert: "Er muss in Aue bleiben." Nun hat die Führungsriege dem Wunsch des Trainers entsprochen und Krug bis 2017 gebunden.

Auch Slavko Perovic steht laut Präsident Helge Leonhardt unmittelbar vor einem Vertragsabschluss. Mit dem 25-jährigen Deutsch-Serben, der zuletzt für Rad Belgrad in der ersten serbischen Liga auflief, sind sich die Verantwortlichen bereits einig. In der vergangenen Runde war Perovic mit 19 Treffern für Manisaspor Torschützenkönig der zweiten türkischen Liga.

Glavina: 19 Scorerpunkte in 69 Spielen in Kroatien

So weit fortgeschritten sind die Verhandlungen mit Dominik Glavina zwar noch nicht, aber zumindest darf er sich im Probetraining bei den "Veilchen" beweisen. Zuletzt lief der zentral-offensive Mittelfeldspieler für Slaven Belupo in seinem Heimatland Kroatien auf. Der 22-Jährige brachte es in der ersten Liga in 69 Partien auf 15 Tore und vier Assists.

Vladimir Rankovic war nur der Anfang. Der 21-jährige Rechtsverteidiger, der im vergangenen Sommer von der zweiten Mannschaft des FC Bayern nach Hannover gewechselt war, schaffte bei 96 den Durchbruch nicht - und versucht nun sein Glück im Erzgebirge. "Wir haben ihn ihm einen Wunschspieler gefunden, der unserem Spiel noch mehr Flexibilität verleihen wird", freute sich Stipic.

lei

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Glavina

Vorname:Dominik
Nachname:Glavina
Nation: Kroatien
Verein:Universitatea Craiova
Geboren am:06.12.1992

weitere Infos zu Perovic

Vorname:Slavko
Nachname:Perovic
Nation: Serbien
Verein:Manisaspor
Geboren am:09.06.1989


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine