Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
03.08.2014, 19:41

Nach Compper kommt ein zweiter Spieler aus Florenz

Leipzig schlägt auch bei Rebic zu

Am Samstag war Ante Rebic Augenzeuge, als RB Leipzig im ersten Zweitliga-Auftritt gegen den VfR Aalen trotz bester Chancen nicht über ein 0:0 hinauskam. Einen Tag später trug der WM-Angreifer Kroatiens schon die Trainingsklamotten mit dem Vereinsemblem: Die Leihe des 20-Jährigen ist perfekt, Rebic verstärkt die Offensive des finanzstarken Aufsteigers.

Fühlte sich im ersten Training bei RB Leipzig schon wohl: Ante Rebic.
Fühlte sich im ersten Training bei RB Leipzig schon wohl: Ante Rebic.
© imagoZoomansicht

Nach dem Abwehr-Routinier Compper ist der Zweitliga-Aufsteiger ein weiteres Mal auf der Ersatzbank des AC Florenz fündig geworden. Stürmer Ante Rebic (20) wird für eine Saison ausgeliehen, der AC Florenz hat das Leihgeschäft bereits bestätigt. RB Leipzig erhält eine Kaufoption.

"Ante Rebic verfügt mit seinen 20 Jahren bereits über viel Erfahrung", meinte Sportdirektor Ralf Rangnick zum neuen RB-Stürmer. "Mit seiner Dynamik und seinen Tempodribblings ist er eine Bereicherung für unsere Mannschaft und wird die Qualität des Kaders weiter erhöhen."

Rebic war am Samstag Augenzeuge des Leipziger Saisonauftakts gegen den VfR Aalen (0:0) und trainierte am Sonntag erstmals mit. Bei der WM in Brasilien war der Angreifer in jedem der drei Gruppenspiele Kroatiens eingewechselt worden, gegen Mexiko hatte er sich die Rote Karte eingehandelt. Insgesamt stehen in seiner Vita jetzt acht Länderspiele (ein Tor), 2013 war er für sein Land auch bei der U-20-WM dabei.

Nach Florenz war Rebic im August 2013 für 4,5 Millionen Euro Ablöse von RNK Split gewechselt, in der Serie A war er indes nur viermal zum Einsatz gekommen (ein Tor). Die Verpflichtungen des Duos aus Florenz hängen auch mit der aktuellen Personalsituation zusammen: Angreifer Terrence Boyd (Kreuzbandanriss) und Innenverteidiger Fabian Franke (Achillessehnenbeschwerden) fallen länger aus. Nach Compper und Rebic soll jetzt noch ein Torwart verpflichtet werden.

Nach Florenz war Rebic im August 2013 für 4,5 Millionen Euro Ablöse von RNK Split gewechselt, in der Serie A war er indes nur viermal zum Einsatz gekommen (ein Tor). Die Verpflichtungen des Duos aus Florenz hängen auch mit der aktuellen Personalsituation zusammen: Angreifer Terrence Boyd (Kreuzbandanriss) und Innenverteidiger Fabian Franke (Achillessehnenbeschwerden) fallen länger aus. Nach Compper und Rebic soll jetzt noch ein Torwart verpflichtet werden.

Steffen Rohr

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Rebic

Vorname:Ante
Nachname:Rebic
Nation: Kroatien
Verein:Eintracht Frankfurt
Geboren am:21.09.1993

weitere Infos zu Zorniger

Vorname:Alexander
Nachname:Zorniger
Nation: Deutschland

Vereinsdaten

Vereinsname:RB Leipzig
Gründungsdatum:19.05.2009
Mitglieder:920 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Neumarkt 29-33
04109 Leipzig
Telefon: (03 41) 12 47 97 777
Telefax: (03 41) 12 47 97 100
E-Mail: service.rbleipzig@redbulls.com
Internet:https://www.dierotenbullen.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:AC Florenz
Gründungsdatum:26.08.1926
Vereinsfarben:Violett-Weiß
Anschrift:Associazione Calcio Fiorentina
Viale Manfredo Fanti, 4
50137 Firenze
Telefon: 00 39 - 055 - 50 30 11
Telefax: 00 39 - 055 - 57 95 72
Internet:http://it.violachannel.tv


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine