Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
25.07.2014, 11:30

Ingolstadt: Mittelfeldmann unterschreibt Zweijahresvertrag

Wannenwetsch soll die Cohen-Lücke stopfen

Der FC Ingolstadt hat auf dem Transfermarkt noch einmal zugeschlagen. Weil sich der zentrale Mittelfeldmann Almog Cohen (25) in der Vorbereitung einen Schienbeinbruch zuzog und damit vier Monate ausfällt, sahen sich die Schanzer zum Handeln gezwungen und präsentierten am Freitag Stefan Wannenwetsch. Der 22-Jährige kommt vom Ligarivalen TSV 1860 München und unterschrieb beim FCI einen bis 2016 laufenden Zweijahresvertrag.

Stefan Wannenwetsch
"Ein junger Spieler mit großem Potenzial": Ingolstadt verpflichtet Stefan Wannenwetsch.
© imagoZoomansicht

"Damit reagieren wir auf die Verletzung von Almog Cohen, durch die sich unsere Personalsituation nochmal verschärft hat", erklärt Sportdirektor Thomas Linke, "Stefan ist ein junger Spieler mit großem Potenzial, der schon Zweitliga-Erfahrung machen konnte und uns sofort helfen wird."

Der Rechtsfuß kickte seit 2009 für den TSV 1860 München, schaffte dort aber nicht den Durchbruch. In der abgelaufenen Saison kam der 1,77 Meter große Blondschopf auf sieben Spiele (nur einmal über 90 Minuten) und einen kicker-Notenschnitt von 3,25.

Beim FCI hofft der 22-Jährige nun auf den nächsen Schritt in seiner Karriere: "Ich bin glücklich, dass es geklappt hat, und freue mich auf Ingolstadt. Natürlich möchte ich mich hier durchsetzen." Wannenwetsch signierte einen Zweijahresvertrag und wird bei den Schanzern mit er Rückennummer 22 auflaufen.

Gut möglich, dass die Oberbayern in nächster Zeit noch einmal in der Offensive nachlegen. "Aber wir werden keinen Schnellschuss machen. Wichtig ist, dass sie uns verstärken", sagt Trainer Ralph Hasenhüttl.

Tabellenrechner 2.Bundesliga
Die Trikots der Zweitligisten 2014/15
Retro-Charme: Strukturiert und schnörkellos
Die Trikots der Zweitligisten 2014/15
Klassisch, strukturiert, schnörkellos - die Trikots 2014/15

Sehr reduziert und schnörkellos präsentieren sich die Zweitligisten in der Saison 2013/14. Klare Strukturen statt Schnörkel ist das große Motto. Doch auch die alljährlichen Eyecatcher bleiben nicht komplett aus: So setzt Fürth auf ein dreifarbiges Streifenmuster und Kaiserslautern auf grelle Farbverläufe. Alle 18 Trikots zum Durchklicken ...
© imago/ picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Hasenhüttl

Vorname:Ralph
Nachname:Hasenhüttl
Nation: Österreich
Verein:FC Southampton

weitere Infos zu Wannenwetsch

Vorname:Stefan
Nachname:Wannenwetsch
Nation: Deutschland
Verein:Hansa Rostock
Geboren am:19.01.1992

weitere Infos zu Cohen

Vorname:Almog
Nachname:Cohen
Nation: Israel
Verein:FC Ingolstadt 04
Geboren am:01.09.1988

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Ingolstadt 04
Gründungsdatum:05.02.2004
Mitglieder:2.350 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Schwarz-Rot
Anschrift:Am Sportpark 1b
85053 Ingolstadt
Telefon: (08 41) 88 55 70
Telefax: (08 41) 88 55 71 26
E-Mail: info@fcingolstadt.de
Internet:http://www.fcingolstadt.de

Vereinsdaten

Vereinsname:1860 München
Gründungsdatum:17.05.1860
Mitglieder:22.449 (01.04.2018)
Vereinsfarben:Grün-Gold. Abteilungsfarben: Weiß-Blau
Anschrift:Grünwalder Straße 114
81547 München
Telefon 0 18 05 - 60 18 60
Telefax: (0 89) 64 27 85 22 9
E-Mail: info@tsv1860.de
Internet:http://www.tsv1860.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine