Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
24.01.2013, 10:58

Frankfurt: Kouemaha wechselt in die Türkei

Fix: Rob Friend stürmt für die Löwen

Bei der Eintracht aus Frankfurt wird intensiv nach einem Stürmer gefahndet, nun geben die Hessen einen solchen ab. Rob Friend wird den Bundesliga-Aufsteiger verlassen.

Stürmer Rob Friend wechselt von Eintracht Frankfurt zu 1860 München.
Stürmer Rob Friend wechselt von Eintracht Frankfurt zu 1860 München.
© imago

Allerdings wird der gebürtige Kanadier nicht in seine Heimat zurückkehren, wo er zuletzt mit den Vancouver Whitecaps in Gesprächen stand. Vielmehr bleibt der 32-Jährige dem deutschen Profi-Fußball erhalten und schließt sich dem Zweitligisten 1860 München an. Die Vereine bestätigten am Donnerstag entsprechende kicker-Informationen.

"Die Unterschrift steht noch aus, das soll aber nun schnell erfolgen", hatte Friends Berater Andreas Kirsch gegenüber dem kicker gesagt. Friend habe sich laut Kirsch gegen das Angebot aus seiner Heimat von den Vancouver Whitecaps entschieden und damit auch auf viel Geld verzichtet, um sich noch einmal in Deutschland zu beweisen.

Am Donnerstagmorgen vermeldeten beide Klubs Vollzug: Friend wird bis Mitte 2014 auf Leihbasis zu den Löwen wechseln.

Friend, der am Mittwoch seinen 32. Geburtstag feierte, wurde schon zu Saisonbeginn von Eintracht-Trainer Armin Veh mehr oder weniger aussortiert, der angedachte Verkauf des Stürmers im vergangenen Sommer scheiterte.

Wechselbörse Bundesliga

"Rob ist ein erfahrener Spieler, der seine Qualitäten und Torgefahr schon bewiesen hat", freute sich 1860-Sportchef Florian Hinterberger über den dringend gesuchten Stoßstürmer, "der viel Körperlichkeit und Kopfballstärke mitbringt."

"Ich bin hungrig und will endlich wieder Fußball spielen", strich Friend seine Motivation heraus und ließ keinen Zweifel daran, dass er die nötige Fitness mitbringt: "Das war zuletzt keine einfache Zeit für mich, aber ich habe nie aufgegeben und mich im Training immer voll reingehängt, sodass ich für meinen neuen Klub zu 100 Prozent fit bin. Das will ich jetzt bei 1860 unter Beweis stellen."

Rob Friend spielte in Deutschland bisher für Eintracht Frankfurt, Hertha BSC und Borussia Mönchengladbach. Insgesamt absolvierte der bullige Mittelstürmer 50 Bundesligaspiele (10 Tore) und 71 Partien in der 2. Liga, in der er 24-mal erfolgreich war.

Auch Kouemaha geht

Mit Dorge Kouemaha verlässt ein zweiter Angreifer die Eintracht. Der vom FC Brügge ausgeliehene Kameruner wechselt mit sofortiger Wirkung zu Gaziantepspor in die türkische SüperLig. Viel Platz ergibt sich damit also im Kader für den von Armin Veh so dringend angemahnten neuen Stürmer.

Bilderstrecke zu den Neueinkäufen
Die wichtigsten Wintertransfers
Wer wird zum Volltreffer?
Wer wird zum Volltreffer?

Und wieder hoffen die Verantwortlichen in den Vereinen, dass die Scouts gut beobachtet haben und der richtige Spieler unterschrieben hat. Wir präsentieren Ihnen die wichtigsten Bundesliga-Wintertransfers...
© imago / picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
06.10.17
Abwehr

Verteidiger erhält Vertrag bis Saisonende

 
Rudnevs, Artjoms
29.09.17
Sturm

Lette beendet Karriere mit sofortiger Wirkung

 
29.09.17
Sturm

Der Ex-Bremer bringt jede Menge Erfahrung mit

 
21.09.17
Sturm

Einsatz am Sonntag gegen den HSV möglich

 
20.09.17
Sturm

Stürmer unteschreibt an seinem 18. Geburtstag einen Vertrag

 
1 von 60
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Schlagzeilen

Livescores Live

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): 4 Punkte aus 9 Spielen von: micki2 - 20.10.17, 11:13 - 2 mal gelesen
Re (2): Bölle von: Sandro_1956 - 20.10.17, 11:12 - 0 mal gelesen
Re: hsv heute nicht im tv? von: micki2 - 20.10.17, 11:10 - 1 mal gelesen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:15 EURO Superbike
 
11:30 SKYS1 Fußball: UEFA Europa League
 
11:30 SKYS2 Handball: DKB Bundesliga
 
11:45 EURO Radsport
 
12:00 SDTV Leeds United - FC Reading
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
19. Okt

Trotz 3:0 Heynckes unzufrieden, Drei Bundesligisten wollen in Europa punkten, BVB will ...
kicker Podcast
18. Okt

BVB vor Aus in Champions League, Leipzig mit erstem CL-Sieg, Heynckes kehrt in Königskl...
kicker Podcast
17. Okt

BVB spielt gegen Nikosia auf Sieg, Leipzig will Porto schlagen, WM-Play-Offs: Schweden ...
kicker Podcast
16. Okt

Leipzig selbstbewusst gegen Porto, Heynckes noch nicht voll zufrieden, Spanien mögliche...
kicker Podcast
13. Okt

Heynckes feiert Comeback, Breitenreiter kritisiert Fans, Khedira vor der Rückkehr, Leip...
kicker.tv - Der Talk - Folge 45
22. Mai

"Der große Bundesliga-Saisonrückblick"
kicker.tv - Der Talk - Folge 44
15. Mai

"Vier Klubs, ein Manko - Die Lücke zwischen Anspruch und Realität"
kicker.tv - Der Talk - Folge 43
08. Mai

"Das Bundesliga-Manko: Andere sind dichter, härter, gestählter"
kicker.tv - Der Talk - Folge 42
01. Mai

"Die große Abstiegskampf-Analyse"
kicker.tv - Der Talk - Folge 41
24. Apr

"Bayern vor Umbruch? Das sagen die Experten bei kicker.tv - Der Talk"

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun