Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

05.12.2012, 13:15

1860 München: Nach Ellbogenschlagen gegen Reichwein

Lauth für vier Spiele gesperrt

Dass der wuchtige Ellbogenschlag von Benjamin Lauth gegen seinen Aalener Kontrahenten Marcel Reichwein den DFB auf den Plan rufen würde, war eigentlich klar. Der Torjäger von 1860 München hatte die rustikale Aktion im eigenen Strafraum schon nach dem Spiel als unglücklich bezeichnet. Nun muss Lauth in den kommenden vier Partien zuschauen, das Sportgericht hat am Mittwoch das Strafmaß ausgesprochen.

- Anzeige -
Ellbogenschlag mit Folgen: Benjamin Lauth entschuldigt sich bei Marcel Reichwein.
Ellbogenschlag mit Folgen: Benjamin Lauth entschuldigt sich bei Marcel Reichwein.
© picture-alliance Zoomansicht

Krass unsportliches Verhalten war der DFB-Kontrollausschuss Löwen-Kapitän Lauth vor und belegte ihn mit einer Sperre von vier Meisterschaftsspielen. Im Auswärtsspiel beim VfR Aalen (1:1) am vergangenen Freitag hatte der Münchner seinen Gegenspieler Marcel Reichwein bei einem Zweikampf im Strafraum der "Sechzger" wuchtig mit dem Ellenbogen im Gesicht getroffen. Reichwein ging zu Boden und musste längere Zeit behandelt werden. Schiedsrichter Tobias Stieler hatte die Szene übersehen. Hätte der Referee den Check erkannt, hätte er Elfmeter für Aalen geben müssen.

Auf Basis der TV-Bilder nahm der DFB nachträglich ein Ermittlungsverfahren auf, befragte den Schiedsrichter, die beiden beteiligten Spieler und wertete den Mitschnitt aus. Zwar unterstellte Reichwein, der bei der Aktion nicht verletzt wurde, Lauth keine Absicht, dennoch legte der DFB dem Münchner "eine Tätlichkeit gegen den Gegner in der Form des krass sportwidrigen Verhaltens" zur Last.

Der als fair bekannte Lauth fehlt den Löwen damit in den beiden letzten Ligaspielen vor der Winterpause in Regensburg und gegen Dresden sowie im ersten Heimspiel im neuen Jahr gegen den 1. FC Kaiserslautern und beim Gastspiel in Duisburg. Im DFB-Pokal-Achtelfinale am 19. Dezember beim VfL Bochum ist der Löwen-Kapitän spielberechtigt. 1860 hat dem Urteil zugestimmt.

05.12.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Lauth

Vorname:Benjamin
Nachname:Lauth
Nation: Deutschland
Verein:1860 München
Geboren am:04.08.1981

weitere Infos zu Reichwein

Vorname:Marcel
Nachname:Reichwein
Nation: Deutschland
Verein:VfR Aalen
Geboren am:21.02.1986

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -