Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

26.11.2012, 12:30

Heidenheim: Der Bieberer Berg ist bezwungen

FCH feiert versöhnliches Hinrundenende

Bislang ging der 1. FC Heidenheim in Auswärtsspielen der 3. Liga bei den Kickers Offenbach stets als Verlierer vom Platz. Am Samstag gelang nun der erste Sieg am Bieberer Berg (1:0). Nach einem kleinen Zwischentief (vier sieglose Spiele) gelang den Männern von der Ostalb nun der zweite Dreier in Folge. Zum Ende der Hinrunde rangieren die Heidenheimer auf Tabellenplatz sechs und haben nur noch fünf Punkte Rückstand auf den Relegationsrang.

- Anzeige -
Erol Sabanov (li.) Marc Schnatterer
Nach vorne soll's gehen: Heidenheims Torwart Erol Sabanov und Marc Schnatterer sind sich über die Zielrichtung einig.
© imago Zoomansicht

Als "hochverdient" wertete auch FCH-Trainer Frank Schmidt (38) den Auswärtssieg in Offenbach. Kapitän Marc Schnatterer (27) sprach auf der Vereinswebsite von einer geschlossenen Mannschaftsleistung: "Wir haben heute die gleiche Kampf- und Laufbereitschaft an den Tag gelegt, wie beim 3:0 gegen Saarbrücken. In der ersten Halbzeit waren wir sehr stark. Dass der Druck im zweiten Durchgang größer werden würde, war klar. Wir haben uns als Mannschaft aber gut dagegen gestemmt und verdient gewonnen."

Rechtzeitig vor der Winterpause haben die Heidenheimer nun den Hebel wieder umgelegt und freuen sich auf das Verfolgerduell am nächsten Samstag (14 Uhr, LIVE! auf kicker.de) beim Karlsruher SC. "Die haben zurzeit einen Superlauf", weiß auch Schnatterer, der von 2006 bis 2008 für die Badener aktiv war: "Aber wir fahren mit zwei Siegen im Rücken dorthin und werden alles in die Waagschale werfen."

Coach Schmidt zeigte sich besonders mit der Abwehrleistung seines Teams zufrieden: "Letztlich haben wir insgesamt nur zwei Torchancen zugelassen, was heute zum Sieg am Bieberer Berg gereicht hat."

Die vor kurzem noch verunsicherten Heidenheimer scheinen ihre Leichtigkeit zurückgewonnen zu haben. "Wir sind wieder selbstsicherer", weiß auch Patrick Mayer (24), der nach langer Sprunggelenksverletzung in den letzten 20 Spielminuten sein Comeback feierte.

26.11.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Schmidt

Vorname:Frank
Nachname:Schmidt
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Heidenheim

- Anzeige -

weitere Infos zu Schnatterer

Vorname:Marc
Nachname:Schnatterer
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Heidenheim
Geboren am:18.11.1985

weitere Infos zu Mayer

Vorname:Patrick
Nachname:Mayer
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Heidenheim
Geboren am:28.03.1988

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -