Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

22.11.2012, 19:07

Aalen: Junglas ersetzt gesperrten Hofmann

Hasenhüttls taktische Rückschlüsse

Der VfR Aalen kann nach 14 absolvierten Partien ein zufriedenstellendes Zwischenfazit ziehen: Die Bilanz ist auswärts wie vor heimischem Publikum absolut ausgeglichen (3/1/3). Und hätte vielleicht sogar besser ausfallen können, stünde da nicht die 0:1-Niederlage gegen Paderborn am vergangenen Spieltag zu Buche. Diese heftet sich Coach Ralph Hasenhüttl zumindest teilweise ans Revers.

- Anzeige -
Ralph Hasenhüttl
Grämte sich nach der 0:1-Niederlagen gegen Paderborn: Aalens Coach Ralph Hasenhüttl.
© imago Zoomansicht

Es war eine Premiere für Trainer Ralph Hasenhüttl. Erstmals seit Amtsantritt in Aalen im Januar 2011 flog einer seiner Spieler gegen Paderborn (0:1) vom Platz. Dass die Gelb-Rote Karte gegen Andreas Hofmann aus seiner Sicht unberechtigt war, brachte den Coach in Rage. "Es war vielleicht ein Fehler, zunächst nichts zu ändern", erklärte der 45-Jährige, der sein Team zunächst im 4-4-1-System weiterspielen ließ. Er reagierte erst kurz nach dem 0:1, brachte mit Tim Kister einen Verteidiger und stellte auf Dreierkette um, was gut funktionierte - jedoch zu spät.

"Künftig werde ich nach einem Platzverweis sofort auf ein 3-4-2-System wechseln", sagt Hasenhüttl. In Regensburg setzt er nun wieder auf Manuel Junglas als Partner von Leandro auf der Doppel-Sechs. Der Ex-Aachener spielte bereits gegen Köln (2:0) und bei Union Berlin (0:0) auf der Hofmann-Position.

22.11.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Hasenhüttl

Vorname:Ralph
Nachname:Hasenhüttl
Nation: Österreich
Verein:FC Ingolstadt 04

- Anzeige -

weitere Infos zu Junglas

Vorname:Manuel
Nachname:Junglas
Nation: Deutschland
Verein:VfR Aalen
Geboren am:31.01.1989

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:VfR Aalen
Gründungsdatum:08.03.1921
Mitglieder:800 (01.07.2013)
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß
Anschrift:Stadionweg 5/1
73430 Aalen
Telefon: (0 73 61) 524 88-0
Telefax: (0 73 61) 524 88-20
E-Mail: info@vfr-aalen.de
Internet:http://www.vfr-aalen.de/

- Anzeige -

- Anzeige -