Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

13.10.2012, 20:48

Testspiele am Samstag

Dresden trotz "Leichtsinn und Überheblichkeit" erfolgreich

Torhungrig zeigten sich die Zweitligisten am Samstag. Am meisten der FC St. Pauli, der in Wien ein halbes Dutzend vollmachte. Dynamo Dresden probte gegen einen tschechischen Erstligisten und gewann ebenfalls hoch. Zu guter Letzt durften auch Jahn Regensburg (bei der SpVgg Hankofen-Hailing) und der SV Sandhausen (in Offenbach) eigene Siege bejubeln.

Dresdens Trainer Ralf Loose
Er fand mahnende Worte: Dresdens Trainer Ralf Loose.
© imagoZoomansicht

Dynamo Dresden lieferte sich am Samstag gegen den tschechischen Erstligisten Hradec Kralove einen echten Schlagabtausch und durfte sich letztendlich über einen 5:2 (3:0)-Triumph freuen. In Freiberg waren vor 1.152 Zuschauern Poté (3., 9.), Bregerie (33.), Ouali (58.) und Papadopoulos (87.) für die Sachsen erfolgreich, während Halilovic doppelt für die Gäste traf (67., 77.). Trotz des Erfolgs fand Trainer Ralf Loos mahnende Worte und dachte dabei vor allem an den zweiten Durchgang, als "Leichtsinn und ein Schuss Überheblichkeit" den Tschechen zwei Tore ermöglichten.

Kiez-Kicker machen in Wien das halbe Dutzend voll

Der FC St. Pauli war derweil in Österreich unterwegs und testete beim SC Wiener Viktoria und behauptete sich dort locker mit 6:1. Klar, dass Michael Frontzeck zufrieden war: "In der ersten Halbzeit hatten wir heute genauso viele Chancen wie in der zweiten Hälfte, nur dass wir sie da konsequenter genutzt haben. Wir haben gut herausgespielte Tore gesehen, die keine Zufallsprodukte waren. Jetzt können wir mit gutem Gefühl in die nächste Trainingswoche starten", sagte der Coach. "In der ersten Halbzeit hat es noch etwas gestockt, positiv war aber dann die zweite Hälfte, vor allem die sechs Tore", ergänzte Marius Ebbers. Für die Hamburger waren Ginczek (53., 55. und 87.), Akaki Gogia (65.), Buchtmann (70.) und Gyau (85.) erfolgreich - Kalchschmid hatte die Wiener vor 5000 Zuschauern in der 45. Minute in Führung gebracht.

- Anzeige -

Sandhäuser überzeugen in Offenbach

Der SV Sandhausen tankte für die anstehenden Aufgaben in der Liga frisches Selbstvertrauen und setzte sich im Testspiel bei Kickers Offenbach mit 3:1 (1:0) durch. Für den SVS eine starke Leistung, zumal der Drittligist zuvor in neun Punktspielen nicht bezwungen worden war. "Es war eine gute Vorstellung meiner Mannschaft", lobte Trainer Gerd Dais, der vor allem Spielern aus der zweiten Reihe eine Bewährungchance gegeben hatte. Ischdonat, Pischorn und Kandziora hatten eine Pause erhalten, während Schauerte, Schulz, Glibo, Klotz, Adler, Danneberg, Dorn, Onuegbu und Blacha verletzt oder krank passen mussten. Vor 400 Zuschauern schossen Tüting (33.), Busch (54.) und Löning (90.) die Tore für die Sandhäuser.

Jahn Regensburg findet zurück in die Spur

Ebenfalls einen klaren Erfolg fuhr Jahn Regensburg ein. Der SSV bezwang den Bayernligisten SpVgg Hankofen-Hailing mit 4:1 (0:1). "Das Spiel war eine weitere Trainingseinheit für uns und ein Test für diejenigen, die zuletzt weniger zum Einsatz gekommen sind", erklärte Trainer Oscar Corrochano, der jedoch mit dem Verlauf der ersten Hälfte nicht sonderlich zufrieden sein konnte. Einerseits ließen seine Schützlinge zahlreiche Chancen ungenutzt, während andererseits Richter (45.) für den Tabellen-17. der Bayernliga Süd einschob. Im zweiten Durchgang stabilisierte sich Regensburg allerdings - Erfen (47.), Neunaber (58.), Kialka (72.) und Hofmann (89.) brachten den standesgemäßen Erfolg dann auch unter Dach und Fach.

13.10.12
 

- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
- Anzeige -

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
21.12.14
Mittelfeld

Bremen: Southampton interessiert an Elia

 
18.12.14
Sturm

TSG-Stürmer schließt sich Oostende an

 
16.12.14
Mittelfeld

Wolfsburg präsentiert Winter-Neuzugang - und chinesische Website

 
15.12.14
Torwart

Seferovic fehlt im Eintracht-Training

 
 
1 von 63
- Anzeige -
 

Schlagzeilen

   

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
21.12. 19:15 - 3:0 (1:0)
 
21.12. 20:00 - 1:1 (1:1)
 
21.12. 20:15 - -:- (0:0)
 
21.12. 20:45 - -:- (0:1)
 
21.12. 21:00 - -:- (1:0)
 
- -:- (0:0)
 
- -:- (-:-)
 
21.12. 22:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
21.12. 23:30 - -:- (-:-)
 

European Sport Magazines Top 11

European Sport Magazines Top 11
Bayern und Real geben den Ton an

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Kloppt geht davon aus dass Freiburg gewinnt von: dewBaG - 21.12.14, 21:14 - 0 mal gelesen
Re (4): 3 Punkte besser von: Murau - 21.12.14, 21:11 - 6 mal gelesen
Re (3): 3 Punkte besser von: gabrieel - 21.12.14, 21:06 - 15 mal gelesen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nun klar vor Italien.

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
21:30 SKYS2 Fußball: Bundesliga
 
21:45 BR3 Sportschau Bundesliga am Sonntag
 
21:45 N3 Sportschau Bundesliga am Sonntag
 
21:45 HR3 Sportschau Bundesliga am Sonntag
 
21:45 SW3 Sportschau Bundesliga am Sonntag
 
- Anzeige -

Der neue tägliche kicker Newsletter


kicker Podcast - täglich Live!

Flash Installation

Sie haben leider nicht die benötigte Version des Flash-Plugins installiert.
Klicken sie bitte auf folgenden Button, um die aktuelle Flash-Version zu installieren:



Vielen Dank
Ihr kicker online Team

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
Alle Termine 15/16
- Anzeige -

- Anzeige -