Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

12.10.2012, 20:50

Testspiele am Freitag: Sandhausen schlägt Offenbach

1860 dreht auf - Paderborn überrascht

Viermal 2. Bundesliga gegen 3. Liga hieß es am Freitagabend auf Testspielebene, viermal behielt der klassenhöhere Verein auch die Oberhand. Vor allem 1860 München drehte mächtig auf, der FSV Frankfurt sowie Ingolstadt machten es knapp und Sandhausen ließ Offenbach abblitzen. Paderborn und Aalen testeten gegen Bundesligisten - mit unterschiedlichem Erfolg.

1860-Trainer Reiner Maurer
Hat seine Spieler klasse auf Burghausen eingestellt: Reiner Maurer.
© imagoZoomansicht

950 Zuschauer wollten im Ludwig-Kellerer-Stadion in Altötting 1860 München gegen Wacker Burghausen sehen und sie bekamen von den "Löwen" einiges geboten. Mit 5:0 schlug der Zweitligist, bei dem Makos nach neunwöchiger Verletzungspause sein Comeback gab, den Drittligisten. Tomasov gelang nach 18 Minuten der erste Treffer für die Sechziger, Nicu und Stoppelkamp legten binnen kürzester Zeit schon vor der Pause nach. Die Partie war entschieden, die "Löwen" aber noch hungrig. Die eingewechselten Routiniers Bierofka (51.) und Lauth (86.) legten für die Maurer-Elf noch nach.


Auch der SV Sandhausen hielt sich mit einem 3:1 gegen einen Drittligisten schadlos. Tüting brachte im heimischen Hardtwaldstadion den Zweitligisten vor der Pause gegen Kickers Offenbach in Front, Busch legte zu Beginn der zweiten Hälfte nach. Spätestens mit dem Tor von Löning (54.) war das Spiel gelaufen. Bäcker gelang in der Schlussminute lediglich noch der Ehrentreffer für den OFC.


- Anzeige -

Der FSV Frankfurt erarbeitete sich vor 200 Zuschauern gegen den 1. FC Saarbrücken in den ersten 45 Minuten ein klares Chancenplus, der Drittligist musste dennoch keinen Gegentreffer hinnehmen. Die Saarländer meldeten sich in Hälfte zwei mit einem Pfostenschuss von Hayer zu Wort, ehe Kapllani einen Pass von Yun über die Linie drückte (58.). "Wir haben insgesamt zu viele Torsituationen leichtfertig vergeben, aber auch zu viele Chancen der Saarbrücker zugelassen, vor allem in der zweiten Halbzeit", meinte Benno Möhlmann nach dem 1:0-Sieg. Der FSV-Trainer freute sich, dass er auf den lange verletzten Jung zurückgreifen konnte.


Knapp ging es auch in der Voith-Arena zu, wo Drittligist Heidenheim den FC Ingolstadt empfing. Am Ende hatte der Zweitligist vor rund 1000 Zuschauern mit 2:1 die Nase vorne. In Führung ging jedoch Heidenheim, das zunächst die besseren Chancen hatte. Heidenfelder zirkelte den Ball in den Winkel zum 1:0. Die Antwort lieferte Eigler noch vor der Pause. Nach einem Torwartfehler gelang Knasmüllner das 2:1 für Ingolstadt (69.).


Die Ergebnisse im Überblick:

Bor. Mönchengladbach - SC Paderborn 0:2 (0:1)
VfR Aalen - SC Freiburg 2:3 (2:1)
FSV Frankfurt - 1. FC Saarbrücken 1:0 (0:0)
1. FC Heidenheim - FC Ingolstadt 1:2 (1:1)
TSV 1860 München - Wacker Burghausen 5:0 (3:0)
SV Sandhausen - Kickers Offenbach 3:1 (1:0)

12.10.12
 

- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
- Anzeige -
 
- Anzeige -

Livescores

European Sport Magazines Top 11

European Sport Magazines Top 11
Sturridge und fünf Doppelpacks

Facebook

 

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nun klar vor Italien.

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
08:10 SDTV Estudiantes de La Plata - River Plate
 
08:30 SKYS1 Golf: European Tour Magazin
 
08:30 EURO Fußball
 
09:00 SKYS1 Golf: European Tour
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
SC Freiburg von: Ebbe_the_best - 17.04.14, 07:46 - 0 mal gelesen
Re: Wettbüro Eins geöffnet: 31. Spieltag von: Ebbe_the_best - 17.04.14, 07:41 - 0 mal gelesen

Der neue tägliche kicker Newsletter


kicker Podcast - täglich Live!

Flash Installation

Sie haben leider nicht die benötigte Version des Flash-Plugins installiert.
Klicken sie bitte auf folgenden Button, um die aktuelle Flash-Version zu installieren:



Vielen Dank
Ihr kicker online Team
- Anzeige -

Die Gewinner stehen fest!

bwin, Premium-Partner des FC Bayern München, und kicker gratulieren V. Bellmann aus Leutkirch und D. Siedler aus Rottendorf zu den VIP-Tickets für das DFB-Pokal-Halbfinale FC Bayern gegen 1. FC Kaiserslautern. Wir wünschen viel Spaß beim Spiel in München.

kicker-Europatabelle

Wo stehen die Bundesliga-Topklubs im internationalen Vergleich?
Die kicker-Europatabelle gibt Auskunft!

kicker-Europatabelle

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
Alle Termine 13/14
- Anzeige -

- Anzeige -