Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

06.08.2012, 20:06

Frankfurt: FSV leiht jungen Albaner aus

Roshi vom Rhein an den Main

Der FSV Frankfurt hat seine Offensivabteilung noch einmal erweitert: Vom 1. FC Köln kommt der Albaner Odise Roshi auf Leihbasis zu den Bornheimern. Roshi soll zunächst für ein Jahr bei den Hessen bleiben und das Angriffsspiel des FSV beleben.

- Anzeige -
Odise Roshi (Mitte)
Zeigt seine Sprungkraft künftig im Training des FSV Frankfurt: Odise Roshi (Mitte).
© imago Zoomansicht

Vor einem Jahr kam der Albaner zum damaligen Erstligisten nach Köln, schaffte aber trotz 20 Einsätzen nicht den Durchbruch. Nur dreimal stand Roshi in der Startformation, ein einziges Bundesliga-Spiel bestritt er über die vollen 90 Minuten (ein Tor, eine Vorlage, kicker-Notenschnitt 4,89). Auch unter dem neuen Trainer Holger Stanislawski stiegen die Einsatzchancen nicht, sodass der Coach frühzeitig eine Ausleihe des 21-jährigen Talents anregte.

Mit dem FSV Frankfurt haben die Kölner nun einen entsprechenden Abnehmer gefunden. Für zunächst ein Jahr wechselt der fünfmalige albanische Nationalspieler zu den Schwarz-Blauen, bei denen er fortan mit der Rückennummer 22 auflaufen wird.

"Odise Roshi ist ein vielseitig einsetzbarer Offensivspieler, der seine Qualitäten auch in der letzten Saison in Deutschland schon angedeutet hat", schätzt FSV-Geschäftsführer Sport Uwe Stöver die Fähigkeiten des Neuen ein: "Ich gehe fest davon aus, dass Odise zusätzlichen Schwung in das Offensivspiel des FSV Frankfurt bringen wird."

06.08.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Roshi

Vorname:Odise
Nachname:Roshi
Nation: Albanien
Verein:FSV Frankfurt
Geboren am:22.05.1991

- Anzeige -

Wechselbörse - FSV Frankfurt

NameZ/APositionDatum
Kaiser, SandroAbwehr31.01.2013
 
Brown Forbes, FelicioMittelfeld31.01.2013
 
Yun, JutaeSturm30.01.2013
 
Jönsson, RasmusSturm29.01.2013
 
Gallego, MarcMittelfeld17.09.2012
- Anzeige -

- Anzeige -