Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
04.05.2012, 15:45

Frankfurt: Was wird aus Amri?

Schlicke entscheidet sich pro FSV

Björn Schlicke hat sich nun doch für eine Zukunft beim FSV Frankfurt entschieden. Der 30-Jährige hat am Freitag endlich seine Unterschrift unter einem neuen Zweijahresvertrag gesetzt. Dagegen ist die Zukunft von der Kaiserslauterer Leihgabe Chadli Amri über diese Saison hinaus weiter offen.

Björn Schlicke
Björn Schlicke gibt weiter die Kommandos in der Defensive des FSV Frankfurt.
© picture allianceZoomansicht

Bereits seit Ende März liegt Schlicke ein Vertragsangebot über zwei weitere Jahre vor. Allerdings reichte es zunächst trotz gegenseitiger Wertschätzung nicht zu einem Abschluss. Bis zum Freitag, als eine letzte Verhandlungsrunde endlich den Durchbruch erbrachte. Der 30-Jährige wird nun bis zum 30. Juni 2014 das Trikot der Bornheimer tragen.

"Ich bin stolz darauf, was wir als Mannschaft in den letzten beiden Jahren erreicht und wie wir uns entwickelt haben" wird Schlicke auf der FSV-Website zitiert. "Es ist schön, dass wir weiterhin auf Björn Schlicke in unserer Defensive bauen können. Mit seiner Routine, Organisations- und Führungsstärke ist er ein wichtiger Baustein unserer Mannschaft", erklärte Trainer Benno Möhlmann.

Schlicke wurde zwar beim 1. FC Nürnberg ausgebildet, begann seine Profikarriere aber bei der SpVgg Greuther Fürth. Über die Stationen Hamburger SV, 1. FC Köln und MSV Duisburg kam er im Jahr 2010 zum FSV Frankfurt. Insgesamt kann er auf 88 Bundesligaspiele (sechs Tore) sowie 187 Partien in der Zweiten Liga (zehn Treffer) zurückblicken.

Amris Zukunft noch offen

Dagegen ist die Zukunft von Chadli Amri noch offen. Der Offensivspieler muss nach dem abschließenden Sonntagspiel gegen Dynamo Dresden (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker online) eigentlich zum 1. FC Kaiserslautern zurück, wo er noch bis zum 30. Juni 2013 unter Vertrag steht. Allerdings will er in einem Gespräch mit den Verantwortlichen bei den Pfälzern ausloten, welche Rolle er bei den Roten Teufeln spielen soll. Ein Verbleib beim FSV ist durchaus denkbar.

 

Weitere News und Hintergründe

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Schlicke

Vorname:Björn
Nachname:Schlicke
Nation: Deutschland
Verein:SpVgg Greuther Fürth
Geboren am:23.06.1981


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine