Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

17.08.2011, 16:10

Düsseldorf: Stürmer verlässt den Verein

Torghelle und Fortuna gehen getrennte Wege

Ein gutes Jahr spielte er für Fortuna Düsseldorf. Nun verlässt Sándor Torghelle den Verein. Wie der Klub am Mittwoch mitteilte, wurde der noch bis 2012 gültige Vertrag mit dem ungarischen Angreifer in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

- Anzeige -
Sandor Torghelle
Wird in Zukunft nicht mehr für die Fortuna stürmen: der ungarische Nationalspieler Sandor Torghelle.
© imago Zoomansicht

Torghelle war in der Sommerpause 2010 vom FC Augsburg in die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt zur Fortuna gewechselt und hatte in 16 Einsätzen einen Treffer erzielt. Insgesamt kommt Torghelle auf 91 Zweitliga-Partien und 23 Tore für Carl Zeiss Jena, Augsburg und Düsseldorf.

Da er in den Planungen von Düsseldorfs Trainer Norbert Meier zuletzt nur noch eine untergeordnete Rolle spielte, verlässt er den Verein nun vor Ablauf der Transferperiode.

Wolf Werner, Sportvorstand der Fortuna, lobte Torghelles Professionalität und betonte, die Trennung habe in gegenseitigem Einvernehmen stattgefunden: "Sandor Torghelle hat sich während seiner gesamten Zeit bei Fortuna sehr professionell verhalten und stets die richtige Einstellung gezeigt - auch in den Phasen, in denen er nicht zum Einsatz kam."

17.08.11
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Torghelle

Vorname:Sandor
Nachname:Torghelle
Nation: Ungarn
Verein:MTK Budapest
Geboren am:05.05.1982

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -