Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Robin
Nachname: Himmelmann
Position: Torwart
Rückennummer: 30
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2012
Geboren am: 05.02.1989
Größe: 187
Gewicht (kg): 80
Spiele/Tore 2. Bundesliga25/0
Nation:
 Deutschland
Länderspiele:
Vereinslaufbahn
 
SV Scherpenberg
bis 30.06.2004
TV Asberg
01.07.2004 - 30.06.2005
SV Straelen
01.07.2005 - 30.06.2006
VfL Repelen
01.07.2006 - 30.06.2007
1. FC Union Solingen
01.07.2007 - 30.06.2010
Rot-Weiss Essen
01.07.2010 - 30.06.2012
FC Schalke 04
12.07.2012 - 30.06.2016
FC St. Pauli
Ligaspiele: 25

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -

Spieler-Statistik 2009/10

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
Regionalliga West (2008-2012) 7/0 0 0/0 0 0 0 0 0 0 1
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
1 H 2:0 (2:0) - - - - - - - - 1
 
2 A 0:1 (0:1) - - - - - - - - -
 
3 H 1:2 (0:0) - - - - - - - - -
 
4 A 3:0 (3:0) - - - - - - - - -
 
5 H 0:1 (0:0) - - - - - - - - -
 
12 H 1:1 (0:0) - - - - - - - - -
 
34 H 0:0 (0:0) - - - - - - - - -

News und Hintergründe

Torhüter: Coltorti als Torwart und Torschütze
13 Torhüter schafften den Sprung in die kicker-Rangliste Sommer 2015. Für Ingolstadts Ramazan Özcan, im Winter noch die Nummer eins, reichte es aber nur noch fürs Blickfeld. Herausragend dagegen die Leistungen von Leipzigs Fabio Coltorti, Karlsruhes Dirk Orlishausen, Kaiserslauterns Tobias Sippel und Bochums Michael Esser. Ersterer machte nicht nur als Torwart, sondern auch als Torjäger auf sich aufmerksam. ... [weiter]
 
Robin Himmelmann hält dem FC St. Pauli die Treue. Wegen einer Klausel hätte der Torwart den Verein in diesem Sommer verlassen können, doch der 26-Jährige bekannte sich klar zum Kiezklub und verlängerte seinen Vertrag bis 2017 - sehr zur Freude von Sportchef Thomas Meggle und Cheftrainer Ewald Lienen. Für Himmelmann war die Entscheidung, bei den Hamburgern zu bleiben ohnehin "alternativlos". ... [weiter]
 
Drei sind für St. Pauli nicht genug:
Drei Siege in Serie - jüngst ein 5:1-Erfolg gegen Bochum - haben den FC St. Pauli in der Tabelle vom 17. auf den 14. Platz klettern lassen. Die Hartnäckigkeit der ebenfalls punktenden Konkurrenz hat verhindert, dass die Kiez-Kicker nicht schon jetzt gerettet sind. In Darmstadt geht es am letzten Spieltag so um die Wurst, an deren Ende der Klassenerhalt stehen soll. Derweil lobte Sportdirektor Thomas Meggle die Arbeit von Coach Ewald Lienen. ... [weiter]
 
 
 
 
vorheriger Kader
vorheriger Spieler
nächster Kader
nächster Spieler
29.08.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
14:55 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 
14:55 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 
14:55 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 
15:00 WDR Springreiten: Turnier der Sieger - Championat von Münster
 
15:05 SDTV scooore!
 
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -