Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Deutsche Fanszenen beenden Dialog mit den Verbänden
Bereits bei den Spielen der 1. Runde des DFB-Pokals waren in vielen deutschen Stadien erneute Protestaktionen gegen den DFB und die DFL zu sehen, nun verkündete der Zusammenschluss der Fanszenen Deutschland auch offiziell, den Dialog mit den Verbänden zu beenden. ... [weiter]
 
Dortmunds Sieg der Mentalität
Es war ein hartes Stück Arbeit, härter noch, als es sich die Spieler und Verantwortlichen von Borussia Dortmund im Vorfeld ohnehin ausgemalt hatten: Erst nach teils dramatischen 120 Minuten plus Nachspielzeit und gleich zwei Last-Minute-Treffern zog der BVB am Montagabend bei der SpVgg Greuther Fürth in die zweite DFB-Pokalrunde ein. Die Art und Weise des späten 2:1-Siegs durch Tore von Neuzugang Axel Witsel (90.+5) und Marco Reus (120.+1) dürfte den Dortmundern Mut machen, dass der nach dem ausgerufenen Neustart eingeschlagene Weg der richtige ist - denn es war in erster Linie ein Erfolg der Mentalität. ... [weiter]
 
Favres Mängelliste nach dem Fast-K.o.
Am Ende zieht Borussia Dortmund durch ein 2:1 nach Verlängerung bei der SpVgg Greuther Fürth zwar nicht unverdient, aber dennoch glücklich in die zweite Pokalrunde ein. Die Mängelliste bei BVB-Trainer Lucien Favre ist vor dem Bundesligastart noch lange. ... [zum Video]
 
Hilbert:
Am Ende war da einfach nur Leere. Sebastian Ernst blickte reglos vor sich hin, Lukas Gugganig kauerte auf dem Rasen und Fabian Reese blieb so lange liegen, bis ihn ein Betreuer nach oben zerrte. Zweimal zerstörte Borussia Dortmund die Pokalträume der SpVgg Greuther Fürth in der Nachspielzeit, am Ende hieß es 1:2 nach Verlängerung. Der Zweitligist kann aus seinem beherzten Auftritt viel Selbstvertrauen ziehen. ... [weiter]
 
Burchert:
Wieder kein Happy End: Wie schon vor sechs Jahren hatte die SpVgg Greuther Fürth Borussia Dortmund in einem Pokalspiel am Rande einer Niederlage. Doch diesmal kosteten zwei Treffer in der Nachspielzeit dem Kleeblatt den Sieg. Nach dem Schlusspfiff zeigten sich Torhüter Sascha Burchert und Vertretungscoach Oliver Barth enttäuscht, konnten aber auch Positives aus dem Spiel nehmen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth - aktuelle Tabellenplatzierung (2. Bundesliga)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
1   2   2 0 0   4:1 3   6
 
2   2   1 1 0   4:1 3   4
 
3   2   1 1 0   4:2 2   4
 
4   2   1 1 0   3:1 2   4
 
5   2   1 1 0   3:2 1   4

SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
 

Social Media

Die nächsten Spiele

1 von 9

Vereinsinfo

Damir Buric
Vorname: Damir
Nachname: Buric
Geboren: 07.07.1964
Nation: Kroatien
Kroatien
Trainersteckbrief
Trainerchronik SpVgg Greuther Fürth

Vereinsdaten

Vereinsname: SpVgg Greuther Fürth
Gründungsdatum: 23.09.1903
Mitglieder: 2.550 (01.07.2017)
Vereinsfarben: Weiß-Grün
Anschrift: Kronacher Straße 154, 90768 Fürth
Telefon: 0911/9767680
Telefax: 0911/976768209
E-Mail: info@greuther-fuerth.de
Internet: http://www.greuther-fuerth.de
 
Präsident: Fred Höfler
Präsidium: Holger Schwiewagner (Vizepräsident und Geschäftsführer), Dirk Weißert (Vizepräsident und Direktor Finanzen), Günter Gerling (Vizepräsident), Jürgen Schmidt (beratendes Präsidiumsmitglied)
Geschäftsführer Sport: Rachid Azzouzi
Teamkoordinator: Daniel Wiegand
Technischer Direktor: Martin Meichelbeck
Medienbeauftragter: Immanuel Kästlen
Mannschaftsärzte: Dr. Pascal Oppel, Dr. Harald Hauer, Dr. Jochen Gruber, Dr. Leonard Fraunberger
Physiotherapeuten: Carsten Klee, Marius Koc, Benjamin Ngarambe
Athletiktrainer: Michael Schleinkofer
Co-Trainer: Oliver Barth, Petr Ruman
Torwarttrainer: Christian Fiedler
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine