Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Sebastian
Nachname: Ernst
Position: Mittelfeld
Rückennummer: 15
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2017
Geboren am: 04.03.1995
Größe: 179
Gewicht (kg): 68
Spiele/Tore 2. Bundesliga34/2
Spiele/Tore 3. Liga26/4
Nation:
 Deutschland
Länderspiele:
Vereinslaufbahn
bis 30.06.2006
TSV Poggenhagen
01.07.2006 - 31.12.2015
Hannover 96
01.01.2016 - 29.01.2017
1. FC Magdeburg
Ligaspiele: 26
Tore: 4
Assists: 3
30.01.2017 - 30.06.2017
Würzburger Kickers
Ligaspiele: 8
01.07.2017 - 30.06.2019
SpVgg Greuther Fürth
Ligaspiele: 26
Tore: 2
Assists: 2

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga; seit 2004 zudem in den ersten Ligen Englands, Italiens, Spaniens
Statistikdaten
Sebastian Ernst
 
450 Spielminuten -
 
 
0 Tore 51
 
 
10 Torschüsse 571
 
 
1 Torvorlagen 54
 
 
13 Torschussvorlagen 453
 
 
254 Ballkontakte -
 
 
46% Zweikampfquote 46%
 
 
151 gespielte Pässe -
 
 
128 angekommene Pässe -
 
 
23 Fehlpässe -
 
 
85% Passquote 74%
 
 
9 Foul / Hand gespielt -
 
 
3 Gefoult worden -
 
 
0 Abseits -
 
 Statistik zum letzten Spieltag
OPTA
Quelle:

Spieler-Statistik 2018/19

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
2. Bundesliga 5/5 2,90 0 0/0 1 1 0 0 0 0 1
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
1 H 3:1 (0:0) 3,0 - - - - - - - - -
 
2 A 1:1 (0:0) 2,0 - - - - - - - - -
 
3 H 2:2 (0:0) 4,0 - - - - - - - - -
 
4 A 1:0 (1:0) 3,5 - - - - - - - - -
 
5 H 4:1 (0:0) 2,0 - - 1 1 - - - - 1
 
DFB-Pokal 1/0 1 0/0 0 1 0 0 0 0 1

News und Hintergründe

Hilbert:
Am Ende war da einfach nur Leere. Sebastian Ernst blickte reglos vor sich hin, Lukas Gugganig kauerte auf dem Rasen und Fabian Reese blieb so lange liegen, bis ihn ein Betreuer nach oben zerrte. Zweimal zerstörte Borussia Dortmund die Pokalträume der SpVgg Greuther Fürth in der Nachspielzeit, am Ende hieß es 1:2 nach Verlängerung. Der Zweitligist kann aus seinem beherzten Auftritt viel Selbstvertrauen ziehen. ... [weiter]
 
Fürth: Burchert und Ernst ragen heraus
Zwei Spiele, vier Punkte - die SpVgg Greuther Fürth kann mit ihrem Start in die Spielzeit 2018/19 hochzufrieden sein. In der Vorsaison nämlich brauchte das Kleeblatt bis zum 6. Spieltag, um auf diese Punktezahl zu kommen. Verantwortlich für den Aufschwung in Franken ist vor allem eine bessere Einstellung und eine engere mannschaftliche Geschlossenheit. Beim Chancen-Spektakel in Ingolstadt (1:1) ragten zudem Torwart Sascha Burchert und Mittelfeldmann Sebastian Ernst heraus. ... [weiter]
 
Der Zweitliga-Dino wankt: Fürth geht
Sage und schreibe 1023 Spiele hat die SpVgg Greuther Fürth in ihrer 29-jährigen Zweitliga-Geschichte bislang absolviert. Tritt aber nun der Worst Case ein und das Kleeblatt schafft in Heidenheim am Sonntag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) nicht den Klassenerhalt - dann wäre für den Tabellenführer der ewigen Zweitliga-Tabelle nach 1024 Spielen erst einmal Schluss. ... [weiter]
 
 
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
18:20 SDTV Football Greats
 
18:30 SKYS1 Handball: DKB Bundesliga
 
18:30 SKYS1 Handball: DKB Bundesliga
 
18:30 SKYS1 Handball: DKB Bundesliga
 
18:30 SKYS1 Handball: DKB Bundesliga
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine