Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Stanislav
Nachname: Iljutcenko
Position: Sturm
Rückennummer: 11
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2015
Geboren am: 13.08.1990
Größe: 189
Gewicht (kg): 82
Spiele/Tore 2. Bundesliga22/3
Spiele/Tore 3. Liga90/22
Nation:
 Deutschland
Länderspiele:
Vereinslaufbahn
bis 30.06.2008
Soester SV
01.07.2008 - 30.06.2009
TSG Soest-Süd
01.07.2009 - 30.06.2011
Westfalia Soest
01.07.2011 - 30.06.2013
Westfalia Rhynern
01.07.2013 - 30.06.2015
VfL Osnabrück
Ligaspiele: 57
Tore: 14
Assists: 12
01.07.2015 - 30.06.2018
MSV Duisburg
Ligaspiele: 55
Tore: 11
Assists: 5

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga; seit 2004 zudem in den ersten Ligen Englands, Italiens, Spaniens
Statistikdaten
Stanislav Iljutcenko
 
2 Spielminuten -
 
 
0 Tore 25
 
 
0 Torschüsse 233
 
 
0 Torvorlagen 19
 
 
0 Torschussvorlagen 118
 
 
1 Ballkontakte -
 
 
50% Zweikampfquote 38%
 
 
1 gespielte Pässe -
 
 
1 angekommene Pässe -
 
 
0 Fehlpässe -
 
 
100% Passquote 64%
 
 
1 Foul / Hand gespielt -
 
 
1 Gefoult worden -
 
 
0 Abseits -
 
 Statistik zum letzten Spieltag
OPTA
Quelle:

Spieler-Statistik 2017/18

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
2. Bundesliga 1/0 0 0/0 0 0 1 0 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
1 A 0:1 (0:0) - - - - 89. - - - -
 
DFB-Pokal 1/0 0 0/0 0 0 1 0 0 0 1

News und Hintergründe

Brandstetters Dreierpack bei Duisburgs Test-Sieg
Der VfB Günnigfeld kam im freundschaftlichen Rahmen gegen den MSV Duisburg ordentlich unter die Räder. Neunmal landete der Ball im Netz des Landesligisten. Dreimal schlug Goalgetter Simon Brandstetter zu. ... [zum Video]
 
MSV: Iljutcenko trifft und macht Platz
Die 3. Liga biegt auf die Zielgerade ein, der MSV Duisburg könnte am kommenden Samstag bei einem Sieg und entsprechendem Verlauf auf den anderen Plätzen vorzeitig den Aufstieg und damit die sofortige Rückkehr in die 2. Bundesliga sichern. Im Niederrheinpokal-Halbfinale in Oberhausen hat der MSV nach dem Rückschlag in der Liga in Aalen (1:2) wieder Selbstvertrauen für den Schlussspurt getankt. ... [weiter]
 
MSV: Erleichterung nach irrer Aufholjagd
Als die Spieler des MSV Duisburg im Heimspiel gegen den FSV Frankfurt zur Pause mit 0:2 in die Kabine gingen, begleitete sie ein gellendes Pfeifkonzert. Am Ende jubelte dennoch der MSV - dank einer furiosen Aufholjagd, in der die Zebras drei Tore innerhalb von acht Minuten erzielten. Die Erleichterung nach Spielende war im Lager der Meidericher entsprechend groß. ... [weiter]
 
 
 
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
11:00 SKYS2 Golf
 
11:05 SDTV Spartak Moskau - Lokomotiv Moskau
 
11:30 EURO Superbike
 
11:30 SKYS1 Fußball: DFB-Pokal
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun