Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Daniel
Nachname: Ginczek
Position: Sturm
Rückennummer: 33
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2014
Geboren am: 13.04.1991
Größe: 190
Gewicht (kg): 87
Spiele/Tore Bundesliga42/13
Spiele/Tore 2. Bundesliga75/25
Spiele/Tore 3. Liga34/11
Nation:
 Deutschland
Länderspiele:
Vereinslaufbahn
01.07.1995 - 30.06.2007
SC Neheim
01.07.2007 - 30.06.2011
Borussia Dortmund
Ligaspiele: 29
Tore: 6
Assists: 1
01.07.2011 - 30.06.2012
VfL Bochum
Ligaspiele: 29
Tore: 5
Assists: 3
01.07.2012 - 30.06.2013
FC St. Pauli
Ligaspiele: 31
Tore: 18
Assists: 3
01.07.2013 - 30.06.2014
1. FC Nürnberg
Ligaspiele: 17
Tore: 3
Assists: 3
01.07.2014 - 30.06.2017
VfB Stuttgart
Ligaspiele: 45
Tore: 17
Assists: 6

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga; seit 2004 zudem in den ersten Ligen Englands, Italiens, Spaniens

Spieler-Statistik 2016/17

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
2. Bundesliga 15/2 4,00 2 0/0 2 4 14 1 0 0 1
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
10 H 2:1 (2:1) - - - - 82. - - - -
 
16 H 1:2 (1:1) - - - - 81. - - - -
 
18 A 1:0 (0:0) - - - - 74. - - - -
 
19 H 2:0 (2:0) - - - - 72. - - - -
 
20 H 2:1 (1:0) - - - - 65. - - - -
 
21 A 2:1 (1:1) - - - - 62. - - - -
 
22 H 2:0 (0:0) - - 1 1 67. - - - -
 
23 A 1:1 (1:1) - - - - 75. - - - -
 
24 H 1:1 (0:1) 3,0 1 - - 1 58. - - - -
 
25 A 0:1 (0:1) 5,0 - - - - - 46. - - 1
 
26 H 3:3 (1:3) - - - - 72. - - - -
 
27 A 1:1 (0:1) - - - - 61. - - - -
 
28 H 2:0 (1:0) - - - - 72. - - - -
 
29 A 3:2 (0:1) - - 1 1 75. - - - -
 
30 H 3:1 (2:0) 1 - - 1 63. - - - -

News und Hintergründe

Wolf:
Fünf seiner sieben Montagsspiele konnte der VfB Stuttgart gewinnen. Nur gegen zwei Mitkonkurrenten um den Aufstieg - Hannover 96 (1:2) und Braunschweig (1:1) - klappte es nicht. Diesmal haben es die Stuttgarter wieder mit einem direkten Kontrahenten zu tun: Union Berlin, gegen das Hannes Wolf "unsere beste Leistung, vor allem defensiv" erwartet und bei seiner Startaufstellung ins Grübeln gerät. ... [weiter]
 
Terodde:
In fünf Spielen wird abgerechnet. Bis dahin muss der VfB Stuttgart weiter fleißig punkten, um im engen Aufstiegsrennen am Ende einen der ersten beiden Plätze zu belegen. Nach dem 3:2-Auswärtssieg in Bielefeld am Montagabend sind die Schwaben als Tabellenführer wieder im Fahrersitz. Die Partie war aber auch ein Warnschuss. ... [weiter]
 
Ginczek: Der Nacken hat nichts abbekommen
Fünf Spieltage musste der große Aufstiegsfavorit VfB Stuttgart zuletzt auf einen Dreier warten, doch mit dem 2:0 im Derby gegen den Karlsruher SC bogen die Schwaben in die Erfolgsspur ein und übernahmen wieder Platz eins. Ebenfalls gute Nachrichten gibt es von Daniel Ginczek. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
15:45 SKYS2 Handball: Velux EHF Champions League
 
17:00 SP1 Poker
 
17:30 SKYBU Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
17:45 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
18:00 SP1 Bundesliga Aktuell
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun