Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Transfermeldungen

  09.07.2016, 19:23 Uhr

Zuletzt hatte es Irritationen darüber gegeben, ob der VfL Bochum nun eine Kaufoption für den bis 2018 von Hoffenheim ausgeliehenen Russell Canouse besitzt oder nicht. Der Vertrag des 21-Jährigen bei den Kraichgauern läuft noch bis 2019. Christian Hochstätter erklärte, dass diese Option, genauso wie bei Nils Quaschner (von RB Leipzig ausgeliehen), bestehe. "Natürlich habe ich bei beiden Spielern eine Kaufoption vereinbart", erklärte der VfL-Manager.

 
  08.07.2016, 12:16 Uhr

Der VfL Bochum hat den ursprünglich bis 2017 laufenden Vertrag mit Stürmer Peniel Mlapa vorzeitig bis 2019 verlängert. Der 25-jährige Deutsch-Togolese spielt seit 2015 an der Castroper Straße. Seitdem absolvierte er 28 Ligaspiele für den Revierklub, schoss fünf Tore, gab fünf Vorlagen und bringt es auf einen kicker-Notenschnitt von 3,21. "Hier fühle ich mich richtig wohl. Ich weiß, dass ich diese Form der Wertschätzung durch Leistung zurückgeben muss", sagte Mlapa.

 

Neben Russell Canouse hat der VfL Bochum auch Nils Quaschner ausgeliehen. Der 22-jährige Angreifer kommt zunächst für ein Jahr von RB Leipzig. Anschließend besitzt der Revierklub eine Kaufoption.

 
Canouse leihweise zwei Jahre ins Revier

Die TSG Hoffenheim hat Nachwuchsspieler Russell Canouse zwei Jahre an den VfL Bochum verliehen. Der 21-jährige US-Amerikaner war in der U 19 der Kraichgauer unter dem jetzigen Cheftrainer Julian Nagelsmann bereits als Kapitän aufgelaufen. Sein Vertrag in Hoffenheim wurde gleichzeitig bis 2019 verlängert.

 
  30.06.2016, 15:36 Uhr
vereinslos

Was der kicker bereits berichtete, machte der VfL Bochum nun offiziell: Der ursprünglich noch bis 2017 laufende Vertrag mit Flügelflitzer Piotr Cwielong wurde aufgelöst. Der 30-jährige Pole war zwischen 2013 und 2016 drei Jahre lang für den Revierklub aktiv. In 39 Ligaspielen gelangen dem 1,71-Meter-Mann ein Tor und drei Vorlagen.

 
  30.06.2016, 08:59 Uhr

Der VfL Bochum plant künftig ohne seinen Stürmer Piotr Cwielong. Der 30-Jährige wurde freigestellt, um sich einen neuen Verein zu suchen. Dieser soll in seiner Heimat Polen gefunden werden. Cwielong spielt seit 2013 an der Castroper Straße, sein aktueller Vertrag läuft noch bis 2017. In der abgelaufenen Saison 2015/16 kam der Angreifer lediglich auf drei Kurzeinsätze als Joker.

 

Der VfL Bochum hat Torhüter Martin Kompalla von Borussia Mönchengladbach verpflichtet und mit einem Vertrag bis 2018 ausgestattet. Der 23-Jährige kommt aus der zweiten Mannschaft der Fohlen, für die er in der Regionalliga West in der abgelaufenen Spielzeit 27 Spiele absolvierte. "Martin Kompalla entspricht unserem Anforderungsprofil: Er ist jung, verfügt aber schon über Erfahrung im Seniorenfußball, er ist ehrgeizig und entwicklungsfähig", lobt VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter den Neuzugang.

 
  28.06.2016, 10:08 Uhr
Bastians

Der VfL Bochum würde seinen Innenverteidiger Felix Bastians auch gerne über das Vertragsende im Juni 2017 hinaus halten. Die Verhandlungen ziehen sich allerdings in die Länge. "Felix möchte die Rahmenbedingungen für einen neuen Vertrag noch nicht akzeptieren", erklärt VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter. Der 28-jährige Innenverteidiger spielt seit Januar 2015 in Bochum. In der abgelaufenen Saison kam der Linksfuß auf 31 Ligaspiele, zwei Tore, eine Vorlage und einen kicker-Notenschnitt von 3,1.

23.07.16
 

Anzeige anpassen

Position:
Spielersuche:

Zeitraum:
24h 48h 72h 7 Tage 14 Tage alle

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Re: 1860 - Vorbereitungsspiele von: heidenberger - 23.07.16, 20:24 - 48 mal gelesen
Re: IV aus Mali ? von: Pokalschreck84 - 23.07.16, 17:17 - 24 mal gelesen
IV aus Mali ? von: otteg - 22.07.16, 14:50 - 45 mal gelesen
Re (8): Auftakttraining von: magical - 22.07.16, 13:50 - 28 mal gelesen
Re: Tippspiel 2. Bundesliga 1. Spieltag 2016/17 von: Rowi23 - 22.07.16, 13:23 - 30 mal gelesen