Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Manuel
Nachname: Gulde
Position: Abwehr
Rückennummer: 5
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2016
Geboren am: 12.02.1991
Größe: 184
Gewicht (kg): 78
Spiele/Tore Bundesliga8/0
Spiele/Tore 2. Bundesliga79/5
Nation:
 Deutschland
Länderspiele:
Vereinslaufbahn
 
SC Pfingstberg-Hochstätt
bis 30.06.2007
VfL Neckarau
01.07.2007 - 30.06.2012
TSG Hoffenheim
Ligaspiele: 7
01.07.2012 - 30.06.2013
SC Paderborn 07
Ligaspiele: 13
Tore: 1
01.07.2013 - 30.06.2016
Karlsruher SC
Ligaspiele: 66
Tore: 4
01.07.2016 - 30.06.2017
SC Freiburg
Ligaspiele: 1

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga

Spieler-Statistik 2013/14

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
2. Bundesliga 7/6 3,67 0 0/0 0 0 1 2 0 0 1
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
19 A 2:0 (0:0) - - - - 90. - - - -
 
24 H 4:0 (1:0) 3,0 - - - - - - - - -
 
26 H 1:1 (1:0) 3,0 - - - - - - - - -
 
27 A 0:2 (0:1) 5,5 - - - - - - - - -
 
31 H 3:2 (0:0) 3,0 - - - - - - - - -
 
32 A 2:2 (1:1) 3,5 - - - - - 79. - - -
 
34 A 0:1 (0:0) 4,0 - - - - - 46. - - 1

News und Hintergründe

1. Runde: Diese Spieler sind gesperrt
Für die erste Hauptrunde im DFB-Pokal sind diverse Spieler gesperrt. Mit Bayer Leverkusen, dem SC Freiburg und dem 1. FSV Mainz 05 sind auch drei Erstligisten betroffen. ... [weiter]
 
Warum Gulde Kauczinskis Lockruf widerstand
Beim jüngsten Testspiel gegen den TSV 1860 München saß Innenverteidiger Manuel Gulde nur auf der Zuschauerbank, einige Trainingseinheiten mit der Mannschaft musste der Neuzugang des SC Freiburg auch auslassen. "Probleme mit der Patellasehne", erklärt der 25-Jährige, "aber nichts Schlimmeres." Die Pause sei eine reine Vorsichtsmaßnahme gewesen. An diesem Wochenende beim Kaiserstuhl-Cup in Bahlingen will Gulde wieder dabei sein. ... [weiter]
 
Streich hält es wie Ranieri
Acht Tage Trainingslager inklusive zwei Testspiele (2:1 gegen Rizespor und 0:0 gegen 1860 München) liegen hinter den Profis des SC Freiburg, die erst am Mittwoch wieder zum Dienst antreten müssen. Trainer Christian Streich zeigt sich mit der intensiven Woche zufrieden. Den durch sechs Neuzugänge dichter gewordenen Konkurrenzkampf begrüßt er, sieht dadurch keine Gefahr für das funktionierende SC-Kollektiv. Zur Erklärung zitiert er einen international renommierten Kollegen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

 Video

 
Video abspielen
vor 3 Std.
 
 
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
04:15 WDR Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs
 
04:15 SKYS2 Motorsport: GP2 Series
 
05:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
05:05 SDTV Sporting Lissabon - FC Porto
 
05:15 SKYS2 Motorsport: Porsche-Mobil1-Supercup