Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Benno
Nachname: Möhlmann
Geboren am: 01.08.1954
Nation:
 Deutschland
Verein:
Im Verein: seit 21.12.2011
Cheftrainer: seit 21.12.2011
Laufbahn
01.07.1990 - 22.09.1992
Hamburger SV II
23.09.1992 - 05.10.1995
Hamburger SV
Ligaspiele: 103
Siege: 31
Unentschieden: 34
Niederlagen: 38
22.10.1995 - 30.06.1997
Eintracht Braunschweig
15.10.1997 - 21.10.2000
SpVgg Greuther Fürth
Ligaspiele: 101
Siege: 36
Unentschieden: 37
Niederlagen: 28
23.10.2000 - 17.02.2004
Arminia Bielefeld
Ligaspiele: 113
Siege: 41
Unentschieden: 32
Niederlagen: 40
18.02.2004 - 30.06.2007
SpVgg Greuther Fürth
Ligaspiele: 116
Siege: 54
Unentschieden: 24
Niederlagen: 38
01.07.2007 - 12.05.2008
Eintracht Braunschweig
01.07.2008 - 20.12.2009
SpVgg Greuther Fürth
Ligaspiele: 51
Siege: 22
Unentschieden: 9
Niederlagen: 20
07.11.2010 - 09.11.2011
FC Ingolstadt 04
Ligaspiele: 37
Siege: 10
Unentschieden: 12
Niederlagen: 15
Seit 21.12.2011
FSV Frankfurt
Ligaspiele: 85
Siege: 32
Unentschieden: 20
Niederlagen: 33

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -

FSV Frankfurt - Vereinsnews

Der 1. FSV Frankfurt quälte sich im DFB-Pokal gegen die Sportfreunde Siegen eine Runde weiter (5:4 i.E.). Ende Oktober geht die 2. Runde dann über die Bühne, dabei wird Marcel Kaffenberger wegen seiner Roten Karte allerdings fehlen. Preußen Münster schied gegen den FC Bayern München (1:4) aus, Marc Heitmeier wurde trotzdem gesperrt. ... [weiter]
 
Der FSV Frankfurt bessert seinen Kader nach dem verpatzten Saisonstart weiter nach: Einen Tag nachdem bereits Mittelfeldmann Hanno Balitsch einen Kontrakt am Bornheimer Hang unterzeichnete, band sich auch Angreifer Zlatko Dedic bis Sommer 2016 an die Hessen. Der zuletzt vertragslose Slowene, der bis 30. Juni noch bei Dynamo Dresden auf Torejagd ging, ist ein ausgewiesener Experte im deutschen Unterhaus. ... [weiter]
 
Der FSV Frankfurt schlägt sich weiter mit bescheidenen Leistungen durch die Saison. Nach zwei Pleiten in der Liga retteten sich die Frankfurter bei Viertligist Sportfreunde Siegen erst im Elfmeterschießen (8:7) in die zweite Runde des DFB-Pokals. Erneut auffällig: die teils desaströse Abwehrleistung. Nun soll Hanno Balitsch Abhilfe leisten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.08.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
20:00 SDTV Ajax Amsterdam - Vitesse Arnheim
 
20:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
20:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
20:30 EURO Kampfsport
 
20:30 KAB ran - UEFA Europa League
 
- Anzeige -

- Anzeige -