Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Timo
Nachname: Furuholm
Position: Sturm
Rückennummer: 14
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2013
Geboren am: 11.10.1987
Größe: 185
Gewicht (kg): 81
Spiele/Tore 2. Bundesliga9/0
Spiele/Tore 3. Liga67/25
Nation:
 Finnland
Länderspiele: 10 für Finnland
Vereinslaufbahn
 
ToVe Pori
bis 31.12.2003
FC Jazz Pori
01.01.2004 - 30.09.2004
MuSa Pori
01.10.2004 - 31.12.2011
Inter Turku
10.01.2012 - 31.12.2012
Fortuna Düsseldorf
Ligaspiele: 9
Assists: 2
02.01.2013 - 30.06.2013
Hallescher FC
Ligaspiele: 16
Tore: 8
Assists: 3
01.07.2013 - 15.08.2013
Fortuna Düsseldorf
16.08.2013 - 30.06.2015
Hallescher FC
Ligaspiele: 51
Tore: 17
Assists: 7

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -

Spieler-Statistik 2011/12

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
2. Bundesliga 9/1 4,00 0 0/0 2 2 9 0 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
21 H 1:1 (0:0) - - 1 1 82. - - - -
 
22 A 1:2 (1:1) 4,0 - - - - 43. - - - -
 
23 H 0:0 (0:0) - - - - 74. - - - -
 
25 H 3:1 (1:1) - - - - 88. - - - -
 
26 A 1:1 (0:1) - - - - 75. - - - -
 
27 H 1:1 (0:1) - - - - 76. - - - -
 
28 H 0:0 (0:0) - - - - 86. - - - -
 
29 A 1:2 (0:1) - - 1 1 64. - - - -
 
31 A 1:2 (1:1) - - - - 75. - - - -
 
Regionalliga West (2008-2012) 1/0 0 0/0 0 0 0 0 0 0 0

News und Hintergründe

Timo Furuholm vom Halleschen FC beendete seine knapp viermonatige Durststrecke am vergangenen Samstag. Beim Drittliga-Aufsteiger Fortuna Köln erzielte der Finne beide Treffer und drehte die Partie zwischenzeitlich zugunsten der Hallenser. Sein Doppelpack reichte am Ende dennoch nur zu einem Zähler (2:2). HFC-Trainer Sven Köhler ist trotzdem sehr zufrieden mit dem 27-Jährigen. ... [weiter]
 
Der Hallesche FC kann vor heimischer Kulisse einfach nicht mehr gewinnen. Bei der 1:2-Pleite gegen Rot-Weiß Erfurt blieb die Elf von Chefcoach Sven Köhler auch in der siebten Heimbegegnung ohne Sieg. Nun muss der 48-Jährige - aufgrund von Sperren und Verletzungen - noch weitere Baustellen zu bewältigen. Da passt es gut, dass der langzeitverletzte Ivica Banovic beim 8:0-Pokalspielsieg sein Comeback feierte. Möglicherweise wird der Kroate am kommenden Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) sein Startelfdebüt für die Hallenser geben. ... [weiter]
 
Auswärts eine Macht und zu Hause schwach. Dies trifft auf den Halleschen FC zu. Der Drittligist blieb auch im siebten Heimspiel der Saison ohne Sieg und unterlag den Gästen von Rot-Weiß Erfurt mit 1:2. Noch ärgerlicher als die Pleite ist die unnötige Rote Karte von Offensivkraft Timo Furuholm, der sich zu einer verbalen Entgleisung hinreißen ließ. "Dies ist nun die Chance für andere, sich zu zeigen", so Chefcoach Sven Köhler. Das nächste Spiel bestreiten die Hallenser erst wieder am 18. Oktober bei Holstein Kiel. ... [weiter]
 
 
23.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

  Heim   Gast Erg.
23.12. 12:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
23.12. 14:15 - -:- (-:-)
 
23.12. 16:00 - -:- (-:-)
 
23.12. 19:00 - -:- (-:-)
 
23.12. 20:45 - -:- (-:-)
 
24.12. 11:45 - -:- (-:-)
 
24.12. 12:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
24.12. 12:30 - -:- (-:-)
 
- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
01:45 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
01:50 SDTV AFC Bournemouth - FC Liverpool
 
02:00 SKYS2 Tennis: Wimbledon
 
02:15 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
02:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
- Anzeige -

- Anzeige -