Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Claus
Nachname: Schromm
Geboren am: 21.04.1969
Nation:
 Deutschland
Verein:
Im Verein: seit 26.03.2015
Cheftrainer: seit 26.03.2015
Laufbahn
01.07.2012 - 03.01.2014
SpVgg Unterhaching
Ligaspiele: 59
Siege: 21
Unentschieden: 16
Niederlagen: 22
Seit 26.03.2015
SpVgg Unterhaching
Ligaspiele: 12
Siege: 4
Unentschieden: 2
Niederlagen: 6

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga

SpVgg Unterhaching - Vereinsnews

Schromm:
Acht Gegentore in der Liga und nun nochmal vier im Pokal: Nach fünf Pflichtspielen kassierte Drittligist Unterhaching bereits zwölf Gegentore. Größtes Manko der Spielvereinigung sind dabei die vielen Treffer nach gegnerischen Standardsituationen. Sechsmal zappelte der Ball nach Ecken, Freistößen oder Elfmetern im Netz der Oberbayern. Trainer Claus Schromm sieht in der Verteidigung dringenden Handlungsbedarf. ... [weiter]
 
Köln wie Bayern - Dreierpack Aubameyang
Keine Überraschungen am Samstagnachmittag: Der FC Bayern München, Borussia Dortmund, der 1. FC Köln, Eintracht Frankfurt, der SC Freiburg und der FSV Mainz 05 erreichten allesamt die 2. Runde des DFB-Pokals. Dort stehen auch der 1. FC Kaiserslautern und Heidenheim. ... [weiter]
 
Beermann köpft den FCH in die zweite Runde
Der 1. FC Heidenheim hat seine Aufgabe bei der Spielvereinigung Unterhaching erfüllt: Gegen den Drittligisten setzte sich die Schmidt-Elf mit 4:0 durch. Die Partie war lange ausgeglichen, durch ein Standardtor kurz vor dem Pausenpfiff ging Heidenheim in Führung. Nach Schimmers Platzverweis in der 65. Minute warf Haching trotz Unterzahl alles nach vorne und wurde mit drei weiteren Gegentoren bestraft. Der FCH schreitet souverän in die nächste Runde weiter, die SpVgg wird sich nun auf den Ligabetrieb und den bayerischen Toto-Pokal konzentrieren müssen. ... [weiter]
 
Burghausen blamiert sich - 1860 weiter
Die zweite Hauptrunde im Toto-Pokal des Bayerischen Fußball-Verbandes forderte mit Regionalligist Wacker Burghausen ein prominentes Opfer. Mit 1860 München sowie den beiden Drittligisten Würzburger Kickers und SpVgg Unterhaching setzten sich andere Favoriten indes durch. Löwen-Matchwinner in Neuburg an der Donau war Felix Bachschmid. ... [weiter]
 
Taffertshofer:
Seit mehr als 20 Monaten ist die Spielvereinigung aus Unterhaching nun schon vor heimischem Publikum ungeschlagen. Die Serie im Alpenbauer Sportpark hatte auch am Samstag gegen Köln Bestand. Das 2:2-Remis sorgte aber nicht für Zufriedenheit bei den Oberbayern. Unglücklich war die Spielvereinigung, die zunächst mit 0:2 in Rückstand geraten war, wiederum auch nicht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
11:20 SDTV scooore! Eredivisie
 
11:30 EURO Radsport
 
11:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
11:55 SDTV Slovan Liberec - Sparta Prag
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun