Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Benno
Nachname: Möhlmann
Geboren am: 01.08.1954
Nation:
 Deutschland
Verein:
Im Verein: seit 18.10.2016
Cheftrainer: seit 18.10.2016
Laufbahn
01.07.1990 - 22.09.1992
Hamburger SV II
23.09.1992 - 05.10.1995
Hamburger SV
Ligaspiele: 103
Siege: 31
Unentschieden: 34
Niederlagen: 38
22.10.1995 - 30.06.1997
Eintracht Braunschweig
15.10.1997 - 21.10.2000
SpVgg Greuther Fürth
Ligaspiele: 101
Siege: 36
Unentschieden: 37
Niederlagen: 28
23.10.2000 - 17.02.2004
Arminia Bielefeld
Ligaspiele: 113
Siege: 41
Unentschieden: 32
Niederlagen: 40
18.02.2004 - 30.06.2007
SpVgg Greuther Fürth
Ligaspiele: 116
Siege: 54
Unentschieden: 24
Niederlagen: 38
01.07.2007 - 12.05.2008
Eintracht Braunschweig
01.07.2008 - 20.12.2009
SpVgg Greuther Fürth
Ligaspiele: 51
Siege: 22
Unentschieden: 9
Niederlagen: 20
07.11.2010 - 09.11.2011
FC Ingolstadt 04
Ligaspiele: 37
Siege: 10
Unentschieden: 12
Niederlagen: 15
21.12.2011 - 18.05.2015
FSV Frankfurt
Ligaspiele: 116
Siege: 41
Unentschieden: 29
Niederlagen: 46
06.10.2015 - 19.04.2016
1860 München
Ligaspiele: 19
Siege: 5
Unentschieden: 4
Niederlagen: 10
Seit 18.10.2016
Preußen Münster
Ligaspiele: 27
Siege: 13
Unentschieden: 4
Niederlagen: 10

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga

Preußen Münster - Vereinsnews

Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht

 
Geipl schießt Regensburg in die Relegation
Der SSV Jahn Regensburg darf weiter vom Durchmarsch in die 2. Bundesliga träumen. Die Oberpfälzer sicherten sich durch einen 1:0-Sieg beim gut mitspielenden SC Preußen Münster spät die Teilnahme an der Relegation. Der Jahn war über große Strecken des Spiels die aktivere Mannschaft, scheiterte allerdings zweimal am Aluminium. Für den Treffer des Tages musste schließlich ein Handelfmeter herhalten. ... [weiter]
 
Das Kapitel Denis Mangafic ist bei Preußen Münster nach nur einem Jahr beendet. Der Rechtsverteidiger verlässt die Preußen und schließt sich zur kommenden Saison dem Oberligisten SC Borussia Fulda an. Das gaben die beiden Vereine am Mittwoch bekannt. Unklarheit herrscht bei Münster hingegen in der Personalie Benjamin Schwarz. ... [weiter]
 
Paderborn hat den Klassenerhalt weiter selbst in der Hand
Der SC Paderborn hat gegen Münster einen wichtigen Dreier im Kampf gegen den Abstieg eingefahren. Ein Treffer von van der Biezen nach zwei Minuten reichte der Baumgart-Elf zum Sieg. Unter dem neuen Trainer hat der SCP nun zehn Punkte in vier Spielen geholt und steht vor dem letzten Spieltag über dem Strich - allerdings nur einen Punkt vor der Reserve des SV Werder Bremen. ... [weiter]
 
Um ein weiteres Jahr: Münster verlängert mit Tritz
Preußen Münster baut auch in der kommenden Spielzeit auf die Defensivqualitäten von Stephane Tritz. Der zum Saisonende auslaufende Vertrag des Franzosen wurde bis 2018 verlängert. Der Hauptgrund ist für Preußens Sportdirektor Malte Metzelder die Konstanz des 30-Jährigen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
20:15 SDTV Nacional (URU) - Lanus (ARG)
 
20:40 EURO Eurosport News
 
20:45 EURO Tennis
 
21:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
21:00 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun