Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Miso
Nachname: Brecko
Position: Abwehr
Rückennummer: 2
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2015
Geboren am: 01.05.1984
Größe: 178
Gewicht (kg): 68
Spiele/Tore Bundesliga161/2
Spiele/Tore 2. Bundesliga153/5
Nation:
 Slowenien
Länderspiele: 77 für Slowenien
Vereinslaufbahn
 
NK Rudar Trbovlje
bis 30.06.2003
Factor Ljubljana
01.07.2003 - 30.06.2004
NK Smartno
01.07.2004 - 10.08.2005
Hamburger SV
Ligaspiele: 7
10.08.2005 - 30.06.2006
Hansa Rostock
Ligaspiele: 24
Tore: 1
Assists: 1
01.07.2006 - 30.06.2007
Erzgebirge Aue
Ligaspiele: 14
Tore: 1
Assists: 3
01.07.2007 - 30.06.2008
Hamburger SV
Ligaspiele: 14
01.07.2008 - 29.07.2015
1. FC Köln
Ligaspiele: 206
Tore: 5
Assists: 18
30.07.2015 - 30.06.2017
1. FC Nürnberg
Ligaspiele: 49
Assists: 7

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga; seit 2004 zudem in den ersten Ligen Englands, Italiens, Spaniens

Spieler-Statistik 2005/06

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
1. Bundesliga 0/0 0 0/0 0 0 0 0 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
keine Daten vorhanden
 
2. Bundesliga 24/24 3,71 1 0/0 1 2 1 3 0 1 4
 
DFB-Pokal 3/2 3,50 1 0/0 0 1 1 1 0 0 2

News und Hintergründe

Muskelfaserriss: FCN-Kapitän Brecko muss pausieren
Der 1. FC Nürnberg ist mit einer 1:2-Niederlage gegen Dynamo Dresden in die Rückrunde gestartet. Neben den drei Punkten verloren die Franken auch Kapitän Miso Brecko, der nun mit einem Muskelfaserriss im Oberschenkel pausieren muss. ... [weiter]
 
Club gewinnt spanische Regenschlacht
Im Trainingslager besiegte der 1. FC Nürnberg im spanischen La Manga den FC Sion aus der Schweiz mit 3:2 (3:1). Die Begegnung litt dabei unter den äußeren Bedingungen, Dauerregen sorgte für schwierige Platzverhältnisse. FCN-Trainer Alois Schwartz zeigte sich hinterher mit dem Test zufrieden. ... [weiter]
 
Karlsruhe-Fluch beim FCN - Brecko ist
Zwei Siege hatte der 1. FC Nürnberg nach einem schwachen Saisonstart mit nur zwei Punkten aus sechs Spielen vor der Länderspielpause eingefahren. Eigentlich kam die Unterbrechung daher aus Nürnberger Sicht wohl zur Unzeit, denn sie waren dabei, sich einen Rhythmus zu erspielen. Beim KSC soll dann am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) der badische Auswärtsfluch gebrochen werden. ... [weiter]
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
21.02. 11:30 - 0:1 (0:0)
 
21.02. 15:00 - -:- (-:-)
 
21.02. 16:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
21.02. 16:15 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
21.02. 17:00 - -:- (-:-)
 
21.02. 18:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
13:15 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
13:45 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
14:00 EURO Radsport
 
14:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
14:45 SKYS2 Handball: Velux EHF Champions League
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun