Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Miso
Nachname: Brecko
Position: Abwehr
Rückennummer: 2
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2015
Geboren am: 01.05.1984
Größe: 178
Gewicht (kg): 68
Spiele/Tore Bundesliga161/2
Spiele/Tore 2. Bundesliga134/5
Nation:
 Slowenien
Länderspiele: 77 für Slowenien
Vereinslaufbahn
 
NK Rudar Trbovlje
bis 30.06.2003
Factor Ljubljana
01.07.2003 - 30.06.2004
NK Smartno
01.07.2004 - 10.08.2005
Hamburger SV
Ligaspiele: 7
10.08.2005 - 30.06.2006
Hansa Rostock
Ligaspiele: 24
Tore: 1
Assists: 1
01.07.2006 - 30.06.2007
Erzgebirge Aue
Ligaspiele: 14
Tore: 1
Assists: 3
01.07.2007 - 30.06.2008
Hamburger SV
Ligaspiele: 14
01.07.2008 - 29.07.2015
1. FC Köln
Ligaspiele: 206
Tore: 5
Assists: 18
30.07.2015 - 30.06.2016
1. FC Nürnberg
Ligaspiele: 30
Assists: 4

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga

Spieler-Statistik 2005/06

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
1. Bundesliga 0/0 0 0/0 0 0 0 0 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
keine Daten vorhanden
 
2. Bundesliga 24/24 3,71 1 0/0 1 2 1 3 0 1 4
 
DFB-Pokal 3/2 3,50 1 0/0 0 1 1 1 0 0 2

News und Hintergründe

Nürnberg und die grandiose Erfolgsserie
Der 1. FC Nürnberg hat die Euphorie nach dem 2:1-Erfolg im 260. Franken-Derby gut verarbeitet und sich zum Auftakt des 24. Spieltags in der 2. Bundesliga einen 2:0-Arbeitssieg beim SV Sandhausen erkämpft. Der Club bewies von Beginn an Geduld, wusste um die Stärken der Kurpfälzer Bescheid und nutzte die wenigen Torchancen eiskalt aus. "Das war schwer", analysierte ein erleichterter Torschütze und Derby-Held Niclas Füllkrug den Arbeitssieg. Zwei zu behebende Baustellen tun sich vor dem nächsten Spieltag aber auf. ... [weiter]
 
Wie im November 2012: Schäfers Vorwurf an Sararer
Die 32. Minute bot am Montagabend beim kurzweiligen und hart umkämpften Spiel der Düsseldorfer Fortuna gegen den 1. FC Nürnberg den Aufreger schlechthin. Nach einem Duell zwischen Miso Brecko und Sercan Sararer knapp außerhalb des Strafraums und ohne ersichtlichen Kontakt sorgte Schiedsrichter Tobias Stieler aus Hamburg mit seinem Elfmeterpfiff für Entsetzen beim Club und gab dem Spiel aus Sicht der Gäste einen gänzlich unerwünschten Dreh. ... [weiter]
 
Souveränes 2:0 - Ukraine legt vor
Die Ukraine hat einen gewaltigen ersten Schritt Richtung EURO 2016 in Frankreich gemacht: Vor heimischem Publikum in der Arena in Lwiw siegten die Gelb-Blauen im Hinspiel der EM-Play-offs hochverdient mit 2:0. Beim Gast aus Slowenien, bei dem Leverkusens Kevin Kampl und Nürnbergs Miso Brecko in der Startelf standen, ging derweil herzlich wenig. Auch ein Ex-Kölner hing im Angriff in der Luft. Dass es letztlich nicht noch deutlicher endete, lag allen voran an Inter-Torwart Handanovic. ... [weiter]
 
 
 
05.05.16
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
15:30 EURO Radsport
 
16:00 SKYS2 Golf: European Tour Magazin
 
16:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
16:30 SKYS2 Golf: European Tour
 
16:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League