Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

VfR AalenVfR Aalen - Vereinsnews

Feick darf nur noch einmal ran
Für den VfR Aalen war der 31. Spieltag eine Runde zum Vergessen: Mit 2:4 das Heimspiel gegen den VfL Bochum verloren, damit auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht - und mit Phil Ofosu-Ayeh und Arne Feick auch noch beide Außenverteidiger für die Auswärtspartie bei Fortuna Düsseldorf verloren. Feick muss zudem noch länger pausieren. ... [weiter]
 
Aalen schließt Ausrüstervertrag
Noch weiß der VfR Aalen nicht, in welcher Klasse der Klub in der kommenden Saison an den Start gehen darf. In wessen Trikots sowohl das Profiteam als auch die Amateur- und Jugendmannschaften des VfR ab der Spielzeit 2015/16 an den Start gehen werden, ist dagegen inzwischen geklärt. ... [weiter]
 
VfR-Coach Ruthenbeck :
Der vergangene Spieltag lief für den VfR Aalen sehr bitter, denn neben der eigenen 2:4-Niederlage gegen den VfL Bochum punkteten die Konkurrenten aus Fürth, Aue und St. Pauli dreifach, nur die Münchner Löwen verloren ebenfalls. Damit rutscht die Mannschaft von Stefan Ruthenbeck auf den letzten Tabellenplatz, drei Punkte beträgt der Abstand auf Platz 15. Doch der Coach hat volles Vertrauen in seine Mannschaft und glaubt fest an den Klassenerhalt. ... [weiter]
 
Herzschlagfinale? Das Restprogramm im Keller
Fünf Teams zwischen Hoffen und Bangen: Sechs Punkte trennen im Unterhaus die derzeit auf Platz 14 liegende SpVgg Greuther Fürth von Schlusslicht VfR Aalen. Ebenso involviert im Kampf um den Klassenerhalt: Die von den beiden genannten Klubs eingerahmten Teams von 1860 München, VfR Aalen und dem FC St. Pauli. Die letzten drei entscheidenden Spiele der Abstiegskandidaten im Überblick. ... [weiter]
 
Bulut trifft und fliegt
Kurioser Nachmittag auf der Ostalb: Der VfL Bochum holte in einem torreichen Spiel den Dreier und machte den Klassenerhalt fix. Der VfR Aalen wehrte sich nach einem 4:0-Rückstand, kam aber nicht weiter als zwei Tore ran. Bereits nach 18 Minuten mussten beide Mannschaften nach jeweils einer Roten Karte dezimiert weiterspielen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
- Anzeige -

VfR AalenVfR Aalen - aktuelle Tabellenplatzierung (2. Bundesliga)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
14   31   7 13 11   33:37 -4   34
 
15   31   8 7 16   33:49 -16   31
 
16   31   8 7 16   28:44 -16   31
 
17   31   7 9 15   38:48 -10   30
 
18   31   6 12 13   29:40 -11   28

VfR AalenVfR Aalen - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
06.05.15
 
- Anzeige -

kicker - VfR Aalen

@kicker_AAL


Die letzten Tweets von @kicker_AAL
kicker - VfR Aalen @kicker_AAL
06. Mai.

Aalen schließt Ausrüstervertrag - Kontrakt hat Laufzeit von drei Jahren [#VFR] [http://t.co/zefzDuZQdt]

kicker - VfR Aalen @kicker_AAL
06. Mai.

Feick darf nur noch einmal ran - Aalen muss in Düsseldorf beide Außenverteiger ersetzen [#VFR] [http://t.co/5EQZm2DN9I]

kicker - VfR Aalen @kicker_AAL
05. Mai.

VfR-Coach Ruthenbeck : "Wir glauben dran" - Serie gerissen - Aalen wieder Tabellenletzter [#VFR] [http://t.co/WpRdXEXEAl]

- Anzeige -

Die nächsten Spiele

1 von 1
- Anzeige -

Vereinsinfo

Vorname: Stefan
Nachname: Ruthenbeck
Geboren: 19.04.1972
Nation: Deutschland
Deutschland
Trainersteckbrief

Vereinsdaten

Vereinsname: VfR Aalen
Gründungsdatum: 08.03.1921
Mitglieder: 1.000 (01.07.2014)
Vereinsfarben: Schwarz-Weiß
Anschrift: Stadionweg 5/1
73430 Aalen
Telefon: (0 73 61) 524 88-0
Telefax: (0 73 61) 524 88-20
E-Mail: info@vfr-aalen.de
Internet: http://www.vfr-aalen.de/
 
Präsident: Berndt-Ulrich Scholz
Geschäftsführer: Carl Ferdinand Meidert
Aufsichtsratsvorsitzender: Jörn P. Makko
Vizepräsidenten: Georg Ruf, Prof. Hans-Ulrich Sachs
Sportdirektor/Präsidiumsmitglied: Carl Ferdinand Meidert
Leiter Spielbetrieb/Marketing: Markus Thiele
PR/Öffentlichkeitsarbeit: Maximiliane Jetter
Sponsoring: Mario Lucan
Medienverantwortlicher/Ticketing: Sebastian Gehring
Mannschaftsärzte: Dr. Udo Tiefenbacher, Andreas Heintzen
Physiotherapeuten: Marc Weiss, Kathrin Heisig
Masseur: Achim Hägele
Betreuer: Bastian Noth, Günther Hammer
Athletiktrainer: Johannes Egelseer
Co-Trainer: Michael Schiele
Torwarttrainer: Timo Reus
- Anzeige -
- Anzeige -