Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

Erzgebirge AueErzgebirge Aue - Vereinsnews

Aues Coach Stipic im
Sieben Zähler hat Erzgebirge Aue aus den vier Partien in diesem Jahr gesammelt - eine sehr passable Ausbeute. Mit viel Kampf und einer Menge Leidenschaft gehen die "Veilchen" den Abstiegskampf in der 2. Liga an. "Davon wollen wir keinen Millimeter abrücken", sagt Trainer Tomislav Stipic vor dem Duell mit dem FC Ingolstadt am Freitagabend (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de). Für ihn ist die Partie gegen den Tabellenführer derweil eine ganz besondere. Und seine Elf soll einen Schatz hüten. ... [weiter]
 
Fandrich fehlt mit Bänderriss vier Wochen
Clemens Fandrich hat sich im Kellerduell beim FC St. Pauli (0:0) einen Bänderriss im rechten Sprunggelenk zugezogen. Der Mittelfeldspieler wird dem FC Erzgebirge Aue voraussichtlich in den kommenden vier Wochen im Abstiegskampf fehlen. ... [weiter]
 
Verhoeks Kopfball küsst den Pfosten
Im Abstiegskrimi trennten sich St. Pauli und Erzgebirge Aue mit einem torlosen Remis. Die Einstellung stimmte auf beiden Seiten, allerdings vergaben die Kontrahenten zahlreiche zum Teil hundertprozentige Torchancen. Die Veilchen können mit der Punkteteilung einigermaßen leben. Der Kiez-Klub hingegen wartet 2015 immer noch auf den ersten Sieg und bleibt weiter Tabellenletzter. ... [weiter]
 
Fink will sich absetzen
Die Ausbeute kann sich sehen lassen: Erzgebirge Aue hat bei seinen letzten drei Partien bei St. Pauli sieben Punkte mitgenommen. Am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) kommt es zum zehnten Duell der beiden Teams im Unterhaus und diesmal geht es für die Sachsen um mehr, als nur die gute Bilanz gegen die Kiez-Kicker auszubauen. "Wir können uns absetzen", gibt Abwehrchef Michael Fink das große Ziel vor. ... [weiter]
 
Stellt Aues Coach Stipic das System um?
Beim 0:1 gegen Darmstadt musste Erzgebirge Aue im Abstiegskampf einen doppelten Nackenschlag hinnehmen: Das Spiel ging mit 0:1 verloren, dazu auch Angreifer Bobby Wood mit einer schweren Knieverletzung. Wie löst Trainer Tomislav Stipic nach dem Ausfall des Winterneuzugangs in der Offensive das Personalpuzzle? Romario Kortzorg und Arvydas Novikovas bieten sich als Alternativen an. ... [weiter]
 
 
 
 
 
- Anzeige -

Erzgebirge AueErzgebirge Aue - aktuelle Tabellenplatzierung (2. Bundesliga)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
14   23   6 9 8   24:26 -2   27
 
15   23   5 7 11   29:36 -7   22
 
16   23   5 6 12   21:32 -11   21
 
17   23   4 7 12   16:29 -13   19
 
18   23   4 6 13   23:42 -19   18

Erzgebirge AueErzgebirge Aue - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
06.03.15
 
- Anzeige -

Die nächsten Spiele

Mär
06
Fr

Mär
15
So

Mär
22
So

Apr
05
So

1 von 3
- Anzeige -

Vereinsinfo

Vorname: Tomislav
Nachname: Stipic
Geboren: 01.08.1979
Nation: Deutschland
Deutschland
Trainersteckbrief
- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname: Erzgebirge Aue
Gründungsdatum: 24.09.1949
Mitglieder: 2.800 (01.07.2014)
Vereinsfarben: Lila-Weiß
Anschrift: Lößnitzer Straße 95
08280 Aue
Telefon: (0 37 71) 59 82 0
Telefax: (0 37 71) 59 82 29
E-Mail: klein@fc-erzgebirge.de
Internet: http://www.fc-erzgebirge.de
 
Präsident: Lothar Lässig
Geschäftsführender Vorstand: Michael Voigt (Finanzen)
Vorstand: Joachim Engelmann
Aufsichtsratsvorsitzender: Frank Vogel
Stellvertreter des Aufsichtsratsvorsitzenden: Bertram Höfer
Vizepräsident: Jens Stopp
Mannschaftsverantwortlicher: Bernd Zimmermann
Marketingleiter: Enrico Barth
Pressesprecher: Peter Höhne
Mannschaftsärzte: Dr. Karsten Albig, Dr. Veit Lorenz
Physiotherapeuten: Nick Bauer, Nadine Dörfel, Friedrich Ramminger
Masseur: Jens Borchert
Co-Trainer: Rastislav Hodul
Torwarttrainer: Russi Petkov
- Anzeige -
- Anzeige -