Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

1. FC Heidenheim1. FC Heidenheim - Vereinsnews

Die Testspiele der Klubs der 2. Bundesliga
Die Saison 2016/17 rückt näher. Die Teams der 2. Bundesliga bereiten sich in Trainingslagern und Testspielen auf die neue Spielzeit vor. Bleiben Sie auch vor dem Saisonstart am Ball und verpassen kein Testspiel Ihres Vereins. Hier erhalten Sie einen Überblick... ... [weiter]
 
Achtungserfolg für die Löwen - 1:1 gegen Basel
Auch am Freitag waren wieder einige Zweitligisten in Testspielen am Ball. Den Beginn machten die Münchner Löwen, die gegen den Schweizer Meister FC Basel mit einem 1:1 einen Achtungserfolg feierten. Außerdem war der 1. FC Heidenheim im Einsatz und feierte ein Schützenfest gegen das "Team westlicher Landkreis". Der SV Sandhausen ist noch gegen die SpVgg Ketsch gefordert. ... [weiter]
 
Empfiehlt sich Schnitzler beim FCH?
Der Wechsel von Keeper Jan Zimmermann zum Ligarivalen 1860 München hat eine große Lücke im Team des 1. FC Heidenheim hinterlassen. Diese gilt es nun wieder zu schließen. Ein Ersatz war eigentlich schon gefunden, doch der Wechsel ist geplatzt. Nun befindet sich der ehemalige Aalener Torhüter Oliver Schnitzler zum Probetraining beim FCH. ... [weiter]
 
Heidenheim: Schnitzler trainiert schon mit
Nach dem Abgang von Stammtorwart Jan Zimmermann zum TSV 1860 München fahndet der 1. FC Heidenheim nach einem neuen Torwart. Nachdem ein Transfer bereits geplatzt ist, verdichten sich nun die Anzeichen, dass der neue Mann Oliver Schnitzler heißt. Das 20-jährige Talent löste erst vor kurzem seinen Vertrag beim Lokalrivalen VfR Aalen auf und trainiert bereits beim FCH mit. "Wir wissen, dass Oliver nicht die meiste Spielpraxis in jüngster Zeit erhalten hat, dennoch ist er ein junger Schlussmann, der bereits in der Region gearbeitet hat", kommentierte Trainer Frank Schmidt die Personalie. Demnach würde die bisherige Nummer 1b, Kevin Müller, zum neuen Stammtorwart aufsteigen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Grahl lotet seinen Chancen aus
Jens Grahl steht in Kontakt mit dem VfB Stuttgart, um einen möglichen Wechsel zum Bundesliga-Absteiger auszuloten. Der 27-Jährige hatte seinen Vertrag bei 1899 Hoffenheim nicht verlängert, auch weil er sich bei einem anderen Klub mehr Spielminuten erhofft. Bei den Kraichgauern war der gebürtige Stuttgarter hinter Oliver Baumann nur noch zweite Wahl. Beim VfB könnte sich nun eine Lücke eröffnen, zumal nicht sicher ist, ob Przemyslaw Tyton bei den Schwaben bleibt. Neben Stuttgart sollen auch Sturm Graz und Heidenheim Interesse an Grahl haben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

1. FC Heidenheim1. FC Heidenheim - aktuelle Tabellenplatzierung (2. Bundesliga)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
1   0   0 0 0   0:0 0   0
 
  0   0 0 0   0:0 0   0
 
  0   0 0 0   0:0 0   0
 
  0   0 0 0   0:0 0   0
 
  0   0 0 0   0:0 0   0

1. FC Heidenheim1. FC Heidenheim - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
01.07.16
 

kicker - Heidenheim

@kicker_HDH


Die letzten Tweets von @kicker_HDH
kicker - Heidenheim @kicker_HDH
01. Jul.

Achtungserfolg für die Löwen - 1:1 gegen Basel - Mölders trifft für den Zweitligisten [#FCH] https://t.co/DgNOdlQexB

kicker - Heidenheim @kicker_HDH
01. Jul.

Empfiehlt sich Schnitzler beim FCH? - Heidenheim: Weiter neuer Keeper gesucht [#FCH] https://t.co/gZY2X3K9Ej

kicker - Heidenheim @kicker_HDH
29. Jun.

Aller Auftakt ist schwer - die Stimmen zum 1. Spieltag - Reaktionen zum Saisonauftakt 2016/17 [#FCH] https://t.co/vr3G6EfiPi

Vereinsinfo

Vorname: Frank
Nachname: Schmidt
Geboren: 03.01.1974
Nation: Deutschland
Deutschland
Trainersteckbrief

Vereinsdaten

Vereinsname: 1. FC Heidenheim
Gründungsdatum: 01.01.2007
Mitglieder: 2.200 (01.07.2015)
Vereinsfarben: Rot-Blau-Weiß
Anschrift: Schlosshaustraße 162
89522 Heidenheim a. d. Brenz
Telefon: (0 73 21) 9 47 18 00
Telefax: (0 73 21) 9 47 18 01
E-Mail: info@fc-heidenheim.de
Internet: http://www.fc-heidenheim.de/
 
Präsident: Klaus Mayer
Geschäftsführendes Präsidiumsmitglied: Holger Sanwald
Vizepräsident: Michael Schuck
Teamkoordinator: Thomas Rohmer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Jan-Markus Gamm
Mannschaftsärzte: Dr. Mathias Frey, Dr. Rudi Erben
Physiotherapeuten: Marc Weiss, Johannes Geßler, Said Lakhal
Zeugwart: Alfred Gawenda
Athletiktrainer: Robert Wohlrab
Co-Trainer: Alexander Raaf (Teammanager)
Torwarttrainer: Bernd Weng